Heruterfahren bei ME Problem

Diskutiere Heruterfahren bei ME Problem im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Wenn ich den Rechner runterfahre bleibt er ab und zu bei der Meldung "Sie können den Computer ausschalten" stehen. Wenn ich den Rechner dann ausschalte ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Heruterfahren bei ME Problem #1
    Menne
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Wenn ich den Rechner runterfahre bleibt er ab und zu bei der Meldung "Sie können den Computer ausschalten" stehen. Wenn ich den Rechner dann ausschalte und wieder neu starte kommt Scandisk(fehlerhaftes Runterfahren). Woran kann das liegen. Das passiert zwar nicht immer aber ist trotzdem nervig. Sonst kommt das Bild nur kurz und ist dann weg und ich kann den Rechner ausschalten. Wenn ich ihn dann starte kommt kein Scandisk.

  2. Standard

    Hallo Menne,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heruterfahren bei ME Problem #2
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Hi Menne...

    Kann Dir leider nicht helfen, habe selbst ein Problem mit ME (weiß nicht ob´s an ME liegt).
    Meiner geht manchmal nach dem ausschalten gleich wieder an oder beim hochfahren bleibt er beim Screen hängen, wo die IRQ´s angezeigt werden hängen, obwóhl schon kurz vorher das Windows ME Picture eingeblendet wurde, geht er wieder zu diesem Screen zurück.
    Vielleicht kann uns beiden jemand helfen. Habe schon alles überprüft. Wakeuplan is es nicht, hatte schon alle PCI Karten entfernt und trotzdem!!
    Werde demnächst mal Win 98SE probieren.

    P.S. Wenn er hängen bleibt, resete ich ihn und er startet im Abgesicherten Modus, dann fahre ich runter und er startet dann, ohne hängen zu bleiben!!


    MFG Matusch :8

  4. Heruterfahren bei ME Problem #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Habt ihr unter ME schon die Datei Bootlog.prv kontrolliert?
    Was steht hinter "Terminate=" ?

    Bereits gepostet unter "Newbie-Bereich"


    CU

    CelronUCC

  5. Heruterfahren bei ME Problem #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich hab auch immer öfters Probleme mit meinem ME, meistens wenn der Speicher mal voll war bzw die Kiste einiges zu schaffen hatte.
    Bleibt beim Herunterfahren mit dem blinkenden Cursor (_) oben links stehen und das war es.
    Hab ihn auch mal über N8 so stehen lassen aber hängt. Kein ALt-Strg-Entf nur Reset-Knopf hilft.

    Das ist auch ein prob beim 98(se) und auch nicht immer mit "schnelles Herunterfahren deaktivieren" lösbar.

    Kennt jemand eine "totsichere" Lösung bei 98se / me ???

    (Komm' mir aber keiner mit E.T.-Windows! :cc hihihi)

    Gruß, Andy

  6. Heruterfahren bei ME Problem #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das ist einfach Windows ME.... da gibt es nur eine Lösung... FORMAT C: und Windows 2000... Sorry aber ist einfach so...

  7. Heruterfahren bei ME Problem #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Jab - das hatte ich mir auch schon mal (mehrere Male) vorgenommen und durchgeführt.
    LEIDER gibt es aber Hersteller die Treiber für Ihre Produkte nicht pflegen.
    So habe ich (wichtigstes Prob) den NEC 860 Super Script Laserdrucker.

    Ja, Windose bringt (wie auch XP) einen treiber mit. Das schöne daran ist, dass der eine HP LJ II Emu ist, die nur 300 dippälinsch :) kann. Der Drucker macht aber säkshunnerd dippelinsch Auflösung.

    Wenn Du einen Treiber für den Drucker hast, (grinz!) dann meld ich mich wieder in 1 Stunde aus dem Win2k wieder hihihi

    :-)
    Im Ernst. Das 2000 ist wirklich ok, ich habe lange gebraucht um mich mal zu einem NeanderThaler überreden zu lassen. XP mit dem letzten Laptop probiert, NAJA man kann sich daran gewöhnen und die Macken. Treiber ? öhm - ok... Versuchen wir einen Wenigtelefonierer aus: Windows 2000 (pro)
    Aufgespielt, ÄTSCH Druckertreiber wird vom Hersteller auf das Win verwiesen - mit 300dpi...
    Ich kaufe mir deswegen keinen neuen Drucker
    Der NT4 Treiber wird nicht akzeptiert. Lies mcih dann aufklären, neue Drucker-Treiber-Struktur (oder sowas)
    Die Fensters mit den Einstellungen lassen für meine Win9x Gewohnheit einiges zu wünschen übrig - also was tun sprach Gates? Die Windowse sind besoffen, das Millenium spinnt ;-)

    Ich hab schon einige Bögen aus dem Win9x gebrochen, aber das sind Dinge die sogar mir den Schlaf rauben.
    Ein Bekannter beißt sich immer noch die Zähne aus, einen Druckertreiber "anzupassen"

    Gruß, und guten Morgen,
    Andy

  8. Heruterfahren bei ME Problem #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Glaub mir.. ich kenne das nur zu gut...

    Bei meinem letzten Komplett Rechner war Windows ME dabei, Drucker dazu gekauft (Lexmark Jetline) alles wunderbar, bis auf Windows ME (langsam und instabil) Update auf Windows 2000 und XP - kein Drucker Treiber mehr der funktioniert....

    Also wieder zurück auf das im Vergleich zu ME stabilere und schnellere Windows 98 SE bis ein neuer Drucker anstand...

    SO ist das LEIDER....

    Die Stunden die es braucht um ME ans laufen zu kriegen, kann ich auch bei BERLET den Laden wischen und mir so neue Hardware kaufen... :cc

  9. Heruterfahren bei ME Problem #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Glaub ich Dir ;-)

    Ne Install von ME ist aber gleich passiert.
    Hier schon eine Gewohnheit hihihi
    So 1-1,5 Stunden mit aller Hardware installen, Einrichten (muss endlich mal ne batch schreiben...)
    Das mach ich immer am Monatswechsel. So hab ich immer ein (rellativ) sauberes System. (+ meine self-made Wartungen)


    Das schreibt NEC:

    http://www.necd.de/faq_detail.php?id=316&frage=202
    http://www.necd.de/software/1044_SS6xxNT.html

    Ich schließe mich Deinem Weg an.
    Irgendwann muss der Drucker weichen, Altersgrund oder weil die Toners nicht gerade billig sind. bekommen werde ich nix mehr für ihn, obwohl der ein sauge..es S/W Bild liefert!

    Und da mir just 2 60GB's von Maxtor abgeraucht sind (siehe mein Beitrag - suche ne defekte 6Y060L0 o.ä. mit zB Headcrash aber intakter Elektronik zur Datenrettung!) will ich noch nen kleinen Rechner "unter'n Tisch" stellen, der mir meine Faxen macht, die Daten sichert und ggf. das Druckerprob (Win98se?) abnimmt.

    Tschaumermal

    gruß, Andy


Heruterfahren bei ME Problem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.