HILFE Standbymodus

Diskutiere HILFE Standbymodus im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Ich finde das ja eigentlich ne gute sache mit dem standbymodus von windows aber wenn alle 2 bis 10 min. kommt [Standbymodus wird vorbereitet]. Dan ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. HILFE Standbymodus #1
    Junior Mitglied Avatar von danias

    Mein System
    danias's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 Prescott 3,4 Ghz HT
    Mainboard:
    MSI 915P Neo2-Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2X Kingston HyperX DDR2 533
    Festplatte:
    WD Raptor WD740ADFD 74GB, 2x WD Caviar SE WD2000JD 200GB
    Grafikkarte:
    XFX GF 7800 GT 256MB PCI-E
    Soundkarte:
    Intel HD Audio 9.1
    Monitor:
    HANNS G HW191D
    Netzteil:
    Tagan 470Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP 2
    Laufwerke:
    LG DVD-RAM GSA-4163D | LITEON DVD-ROM LTD 163D

    Böse HILFE Standbymodus

    Ich finde das ja eigentlich ne gute sache mit dem standbymodus von windows aber wenn alle 2 bis 10 min. kommt [Standbymodus wird vorbereitet]. Dan geht das einen nach einer Zeit auf den .......... . Ich habe versuch diesen Standbymodus in der Systemeinstellungen unter Energiroptionen abzuschaltet aber da finde ich leider nur die einstellungen um dem monitor den standbymodus zu untersagen aber nicht von windows. Ich habe nur die einstellungen gefunden wo man einstellen kann was kommt wenn ich [VON MIR AUS] die standbytaste drücke [NICHT VON ALLEIN] kommt. Diese Zeten habe ich auch alle schon deaktiviert. Habe über all auf NIE eingestellt. Mich Nervt das langsam .... ICH BITTE UM HILFE

  2. Standard

    Hallo danias,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HILFE Standbymodus #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    kannst du denn nicht unter energieoptionen > energieschemas > desktop den monitor die festplatten und standby auf NIE einstellen?

  4. HILFE Standbymodus #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von danias

    Mein System
    danias's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 Prescott 3,4 Ghz HT
    Mainboard:
    MSI 915P Neo2-Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2X Kingston HyperX DDR2 533
    Festplatte:
    WD Raptor WD740ADFD 74GB, 2x WD Caviar SE WD2000JD 200GB
    Grafikkarte:
    XFX GF 7800 GT 256MB PCI-E
    Soundkarte:
    Intel HD Audio 9.1
    Monitor:
    HANNS G HW191D
    Netzteil:
    Tagan 470Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP 2
    Laufwerke:
    LG DVD-RAM GSA-4163D | LITEON DVD-ROM LTD 163D

    Böse

    Habe ich schon mein win geht weiter lustig in den standbymodus.

  5. HILFE Standbymodus #4
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Virus eingefangen?

  6. HILFE Standbymodus #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von danias

    Mein System
    danias's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 Prescott 3,4 Ghz HT
    Mainboard:
    MSI 915P Neo2-Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2X Kingston HyperX DDR2 533
    Festplatte:
    WD Raptor WD740ADFD 74GB, 2x WD Caviar SE WD2000JD 200GB
    Grafikkarte:
    XFX GF 7800 GT 256MB PCI-E
    Soundkarte:
    Intel HD Audio 9.1
    Monitor:
    HANNS G HW191D
    Netzteil:
    Tagan 470Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP 2
    Laufwerke:
    LG DVD-RAM GSA-4163D | LITEON DVD-ROM LTD 163D

    Standard

    Ich habe AntiVir durschlaufen lassen sowie Norten Antivirus [alle auf den neuesten stand].

  7. HILFE Standbymodus #6
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Nicht alle Antivirenprogramme finden jeden Virus!

    War das mit dem Standbymodus schon immer so, oder seit wann hast du das problem? Hast du direkt davor vielleicht irgendwas ungewöhnliches gemerkt, oder irgendwas an deinem System geändert?

  8. HILFE Standbymodus #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von danias

    Mein System
    danias's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 Prescott 3,4 Ghz HT
    Mainboard:
    MSI 915P Neo2-Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2X Kingston HyperX DDR2 533
    Festplatte:
    WD Raptor WD740ADFD 74GB, 2x WD Caviar SE WD2000JD 200GB
    Grafikkarte:
    XFX GF 7800 GT 256MB PCI-E
    Soundkarte:
    Intel HD Audio 9.1
    Monitor:
    HANNS G HW191D
    Netzteil:
    Tagan 470Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP 2
    Laufwerke:
    LG DVD-RAM GSA-4163D | LITEON DVD-ROM LTD 163D

    Standard

    So ich glaube ich habs jetzt /es liegt eve. an der tastatur oder deren treiber. immer wenn ich neben dem standby buttom eine taste etwas hard druecke /q,w,a u.s.w oder gegen die tast. komme /ist alles vorbei/ . ich habe jetzt mal ne andere und werde mal schauen ob es da dran lag. das ist aber erst auch seit kurzem

  9. HILFE Standbymodus #8
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von danias

    Mein System
    danias's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 Prescott 3,4 Ghz HT
    Mainboard:
    MSI 915P Neo2-Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2X Kingston HyperX DDR2 533
    Festplatte:
    WD Raptor WD740ADFD 74GB, 2x WD Caviar SE WD2000JD 200GB
    Grafikkarte:
    XFX GF 7800 GT 256MB PCI-E
    Soundkarte:
    Intel HD Audio 9.1
    Monitor:
    HANNS G HW191D
    Netzteil:
    Tagan 470Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP 2
    Laufwerke:
    LG DVD-RAM GSA-4163D | LITEON DVD-ROM LTD 163D

    Standard

    OK es lag an der Tast. (hardware nicht software) . aber werde auch mal gut zu wissen wie man kom. die standby funktion dea. kann .die logitech software kann es nicht die taste deaktivieren


HILFE Standbymodus

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.