Internetabsturz

Diskutiere Internetabsturz im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hi, ich hab seit gestern ein eigenartiges Problem mit meinem Internet. Nach durchschnittlich 15min-30min, teilweise auch früher, werden keine Daten mehr übertragen. Die Internetverbindung wird ...



 
  1. Internetabsturz #1
    Volles Mitglied Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Standard Internetabsturz

    Hi,

    ich hab seit gestern ein eigenartiges Problem mit meinem Internet.

    Nach durchschnittlich 15min-30min, teilweise auch früher, werden keine Daten mehr übertragen. Die Internetverbindung wird weiterhin in der Taskleiste angezeigt und kann nicht getrennt werden. Es hilft nur der Neustart...

    Interessant finde ich, dass jedes mal wenn die Übertragung aussetzt meine Taskleiste verändert wird. Sie wird kurz weiß (normalerweise schwarz) und sie wird einzeilig (normalerweise zweizeilig). Ab und zu bleibt sie auch bis zum Neustart weiß oder andere Visualisierungen werden weiß.

    Das Problem hat sich mehr oder weniger "entwickelt". Anfangs kam es einmal und ich hatte einige Stunde Ruhe, aber der Zeitraum bis es zum Absturz kommt, ist immer kleiner geworden.

    Ich hab eine Alice Flatrate und dazu ein Samsung Plus Modem.

    Kann mir irgendwer helfen? Ich weiß keine Rat mehr.

    EDIT: Merke gerade, dass ich wohl im falschen Bereich gelandet bin. Bitte verschieben!

  2. Standard

    Hallo Sedit,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Internetabsturz #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wie sieht es bei Dir mit den Geräten aus (Router, Art des Anschlusses wie USB oder LAN) und Software (Firewall, Virenscanner, AdAware oder Spybot, Browser)?

  4. Internetabsturz #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Standard

    Einen Router verwende ich nicht. Nur Splitter und Modem, welches ich auch bereits mal ausgetauscht habe. Als Firewall verwende ich die ActiveArmor Firewall auf meinem Board, Virenscanner ist avast! und Browser Firefox.

    Was anderes läuft nicht aktiv mit.

  5. Internetabsturz #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Benutze mal eine andere Firewall (wie ZoneAlarm) und schalte dieses OnBoard-Teil ab. Die Nvidia-FW soll gerne Probleme machen.

    Als einzig wahre Alternative wäre natürlich die Anschaffung eines Routers, der hat die Firewall mit drin und kümmert sich um die Einwahl (auf dem Rechner wird keine Einwahlsoftware benötigt, einfach nur irgendeine Adresse in den Firefox eingeben und gut).

  6. Internetabsturz #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von danyo

    Mein System
    danyo's Computer Details
    CPU:
    Q6700
    Mainboard:
    ASUS P5N32-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4*1GB Crucial Ballistix CL4
    Festplatte:
    2*WD Raptor 75GB RAID0, 1*Seagate 120GB
    Grafikkarte:
    2*Leadtek 8800 GTX SLI
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BENQ 24" TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor Silver Alu mit 25cm Fan
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 750Watt
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64, XP Pro 32, Mac OSX

    Standard

    wenn du ein technisches problem hast (es nicht mit der neueinrichtung der verbindung zu tun hat) dann kannst du doch kostenlos bei denen anrufen. ich ruf da regelmäßig an: 0800/4110411 leider

  7. Internetabsturz #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Standard

    Ja, diese Warteschleife kenne ich auch schon auswendig. Allerdings hatte ich jetzt nen Vierteljahr keine Probleme mehr mit denen, man muss nur hartnäckig nerven...;)

    Wegen der Sache mit meiner Taskleiste nahm ich an, dass es sich eher um ein Softwareproblem handelt, als um ein Verbindugsproblem. Hat sich auch bestätigt, Jeck-G hatte vollkommen recht. Vermutlich muss ich die Nvidia noch im Bios deaktivieren, aber ich hab sie schon mal aus dem Autostart entfernt und wieder Zone Alarm installiert.

    Bisher gibts keine Probleme, Danke euch beiden für die Hilfe!

  8. Internetabsturz #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Also ich würd auch sagen: Kauf dir nen Router. Ich hab Router und AntiVir bei StratoDSL6000er Leitung. Habe nie Probleme.


Internetabsturz

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.