Kurzer Freeze -WARUM?

Diskutiere Kurzer Freeze -WARUM? im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; ich bin für die festplatte.. du meinst unter linux live passiert nix und unter win von platte wacht er manchmal wieder von selbst auf - ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Kurzer Freeze -WARUM? #9
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    ich bin für die festplatte..
    du meinst unter linux live passiert nix und unter win von platte wacht er manchmal wieder von selbst auf - gibt mir keine andere wahl

  2. Standard

    Hallo generator,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kurzer Freeze -WARUM? #10
    generator
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ja...Windows hat tatsächlich den Freeze verursacht..:-(

    Mit Linux läufts..

  4. Kurzer Freeze -WARUM? #11
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Carsten76's Computer Details
    CPU:
    Intel E6300 Wolfdale
    Mainboard:
    Asrock P45XE-WiFiN
    Arbeitsspeicher:
    2*1024Mbyte Corsair (CM2X1024-6400C4)
    Festplatte:
    500Gbyte Hitachi HDT721050SLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor Radeon 4890
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC890 (7.1CH,110DB DAC, DTS)
    Monitor:
    Acer V233H
    Gehäuse:
    Altes silberblaues Blechdingens
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 425Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP 32Bit SP3
    Laufwerke:
    CD Brenner DVD Laufwerk, CD -Laufwerk, Floppydisk (nicht alles angebaut)
    Sonstiges:
    Alpenföhn "Föhn140" 140mm

    Standard Ich tippe auf Speicher

    Wenn der Prozessor irgendwie spinnt und die Daten woanders hin schreibt als er das eigentlich sollte, dann gibt es Fehler im Speicher, weil die Daten da nicht mehr sind wo sie eigentlich sein sollten.
    Da wird das dann immer wieder dahin geschrieben aber da steht es nicht sondern es steht woanders.

    Das kann einfach ein Bug im Programm sein, oder aber eine Hacker Attacke.
    Da wird dann zeugs dahin geschrieben wo es der Pc nach nem Crash noch findet und einfach beim Neustart einliest ohne zu fragen.

    Weil es ca. 30 sekunden braucht bis der Speicher wieder wirklich leer ist.
    Ob das mit schnellem DDR Speicher auch noch geht weiss ich nicht.

    Deswegen sollte man dem Pc ein paar Minütchen ruhe gönnen wenn er schlapp gemacht hat. Das hilft.

  5. Kurzer Freeze -WARUM? #12
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Und morgen geht endlich die Welt unter?

    Poste doch hier nicht immer so abstrakte Theorien auf die es keine Anwtort gibt.

    Paar Minütchen Ruhe gönnen??? Dann hätte das Ding kein Rechner werden sollen.

  6. Kurzer Freeze -WARUM? #13
    generator
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ääääähhhmmmm...interessante Theorie!...Glaub aber auch nicht wirklich das es direkt mit dem CPU zusammenhängt.

    Hab vor paar Tagen Windows Xp wieder installiert, weil ich mit Linux nicht ganz hin kam.

    ...und bekam wieder eine schöne Überraschung: Nach frischer Installation kam es wieder zum Freeze!
    Hatte den Verdacht, es könnte am Installationsmedium liegen. Hab deshalb mit IsoBuster die Recovery-CD und Treiber-CD auf Fehler konrolliert:
    FEHLER FREI!

    Was besonders verdächtig ist: Es tritt so gut wie immer nach Kaltstarts auf!

    Das einzige, was nicht ganz passt: Warum unter Windows -nicht unter SuSE?


    Hängt der Chipsatz nicht mit den SATA-Controllern, Graka(PCIe), und on-Board-Sound zusammen? (Hab da so einen gewissen Verdacht)

    Hilft mir endlich dieses Problem zu terminieren!

    MfG
    Thomas


Kurzer Freeze -WARUM?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

pc manchmal kurzer freeze

kurzer freeze

kurzer freez screen

kurzer freeze seltsamer ton

kurzer freeze dann normal

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.