langer leidensweg - keiner weiß rat

Diskutiere langer leidensweg - keiner weiß rat im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Mach mal Memtest - muss aber bei solchen Probs nich unbedingt was bringen... --> `S gibt manchmal Probs, wo die richtige Ursache kaum nachweisbar is! ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 21
 
  1. langer leidensweg - keiner weiß rat #9
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Mach mal Memtest - muss aber bei solchen Probs nich unbedingt was bringen...
    --> `S gibt manchmal Probs, wo die richtige Ursache kaum nachweisbar is!

    BTW: Deine Stromversorgung im Haus is aber OK...?!? Und es steht auch keine starke Magnet- oder Strahlungsquelle neben dem Rechner? Und trau mal dem Laden nich zu weit übern Weg - glaub mir: Ich hab leider viele schwarze Schafe unter meinen Kollegen...!

  2. Standard

    Hallo derbasti007,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. langer leidensweg - keiner weiß rat #10
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Besorg dir anderen RAM zum Testen!
    Es gibt mitunter das Phänomen, dass, obwohl RAM-Riegel und Motherboard in Ordnung sind, sie einfach nicht solide zusammenspielen wollen.
    Mein Tip: besorg dir von einem Bekannten andere RAM-Riegel zum Testen und probier dein System damit aus. Wenn dann einwandfrei läuft, scheinen RAM und Board nicht sonderlich kompatibel zu sein.

    Allerdings seltsam, dass es schon mal stabil lief...

  4. langer leidensweg - keiner weiß rat #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    welchen memtest, den mit bootdiskette???
    den hab ich schon einmal gemacht, der hat einige fehler angezeit, wie lange muss ich den laufen lassen, weil der geht ja ewig?!?!
    auf welche werte muss ich achten???

    danke

    btw: also das mb und die beiden RAMs haben 2 jahre wunderbar harmoniert
    btw2: also stromversorgung ist die gleiche wie immer, alles gleich, hab auch ne überspannungschutzsteckleiste dran, alles seit 1,5 jahren ads gleiche nie probs

    Jetzt kommt mir ncohwas:
    Mein PC steht im arbeitszimmer, da ist es jetzt im winter/herbst wenn es draußen kalt ist auch ziemlich kühl, weil es nicht aktiv beheizt ist, kann es dran liegen, also es ist nicht feucht, sondern kalt/kühl, im winter wird aber eine nachtheizung eingeschalten, also unter 10 grad oder so nei, immer ca 15 grad oder so im winter ;)

    kann das was ausmachen?

  5. langer leidensweg - keiner weiß rat #12
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Ja den... - gibts übrigens auch für Boot-CD.

    Aber wenn der auch nur einen einzigen Fehler meldet, is Dein Sys nich stabil!!! Somit dürfte Dein Prob gelöst und Dein "langer Leidensweg" beendet sein...!
    BTW: Laufen lassen musste Memtest mind. einen Durchgang - also bis der zweite Durchgang (Pass1) startet.

  6. langer leidensweg - keiner weiß rat #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hab den jetzt 2 stunden bis 10% lauden lassen ohne einen einzigen fehler, aber ich bin mir zu 100% sicher, dass als ich ihn vor ein 2 wochen laufen hab lassen, also zu beginn der spinnerei hat er 60000 fehler angezeigt, jetzt keinen, aber der pc hat auch normal gestartet, ich wette wenn ich das heut abend nochmal mache, wenn der pc ne weile aus war dann spinnt er wieder beim booten und der memtest findet fehler!!!!!!

    was kann das denn sein, verdammt!

  7. langer leidensweg - keiner weiß rat #14
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Rotes Gesicht

    Zitat Zitat von boidsen
    Bei dem Board würd ich aus Erfahrung in erster Linie auf ne kaputte Northbridge tippen... (evtl. auch defekter Bios-Chip)
    ... hab ich doch schon gesagt...!

    BTW: "Bis 10%"??!!?? Wie denn das?!?

  8. langer leidensweg - keiner weiß rat #15
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ne also das lief schon das 2. mal durch ;)
    hier ein screenshot:
    http://www.geocities.com/bastiswelt/P1010088.JPG

    also soll ich das board tauschen?
    das board an sich kann ich nicht testen? was ist eine northbridge? der ram-steckplatz?

    also das passiert immer wenn der pc aus war (längere zeit) wenn er einmal an ist und nach 1-3 versuchen dann auch dem desktop ist dann klappt alles, auch neu booten oder runetrfahren und gleich wieder hoch....

    bios-flashen?
    ich hab 2.20 drauf 2.60 ist aktuell, soll ich das mal versuchen? kann ich da was falsch machen, hab das noch nie gemacht?!

    Oder bei den RAMs von 166 auf 133? hab ich gelesen? bringt das was? aber die rams sind ja gut, was ändert das überhaupt wenn statt 166 nur noch 133? langsamer und stabiler oder wie?

    danke, ist echt nett wie ihr mir helft!

  9. langer leidensweg - keiner weiß rat #16
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Danke - gern geschehen, dafür is das Forum ja da...!

    Der Test aufm Screenie läuft ja nur mit 240MB RAM!!! Da is doch scho wieder was oberfaul gewesen...

    Du solltest auf jeden Fall erstmal Deinen RAM in nem anderen Sys und Dein Board mit anderem RAM testen, bevorde was kaufst...

    Und die Nortbridge is der zentrale Chip aufm Board, der u.a. bei So-A auch für die RAM-Verwaltung zuständig is...

    UND: Mach ja keinen Bios-Flash, bevor das Ding nich richtig lüppt!!!

    BTW: Was isn das fürn komischer Bildfehler da rechts aufm Screenie?


langer leidensweg - keiner weiß rat

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.