Laufwerksbuchstaben in Windows 2000!

Diskutiere Laufwerksbuchstaben in Windows 2000! im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hi :7! Da ich meine Zusatzplatte zum Raid nicht während der Installation von Windows 2000 Professionell abgeklemmt hatte waren die Laufwerksbuchstaben nach der Installation der ...



 
  1. Laufwerksbuchstaben in Windows 2000! #1
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Hi :7!
    Da ich meine Zusatzplatte zum Raid nicht während der Installation von Windows 2000 Professionell abgeklemmt hatte waren die Laufwerksbuchstaben nach der Installation der verschiedenen Partitionen sehr kurios durcheinander... :ad
    Ich dachte nun, dass ich die einfach umbenennen könnte unter Windoof und für sämtliche Partitionen ging das auch ausgenommen von der Systempartition...
    Die Systempartition ist jetzt Laufwerk "K:" :ae
    Es nervt mich aber total, die Systempartition nicht am Anfang zu haben im Explorer sondern zwischen den anderen Laufwerken... :ad
    Davon mal abgesehen gibt es auch immer noch Programme, die sich nur auf "C:" installieren lassen... :ae
    Also, gibts ein Möglichkeit, dass man auch die Systempartition umbenennen kann, oder kommt ich um eine Neuinstallation (dann ohne extra Platte) nicht herum?
    Danke im voraus....
    Gruss, Thanatos.
    :4

  2. Standard

    Hallo Thanatos,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Laufwerksbuchstaben in Windows 2000! #2
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Tja, übel. Das Problem mit der Installation neuer Programme lässt sich teilweise lösen, wenn man als Standardpfad für "Programme" einen neuen Ordner oder eine extra Partition/Platte wählt. Wenn Programme nicht den Installationspfad selbst vorschlagen (hptsl. alte Programme mit eigenem Installer) werden sie nicht mehr in C:\Programme sondern im angegebenen Verzeichnis untergebracht.

    Ist denn K:\ bei dir die erste Partition, halt nur mit dem letzten Buchstaben? Oder ist es eine der nachfolgenden Partitionen/Platten.

    ACHTUNG! KEINE GARANTIE! ACHTUNG

    Den Laufwerksbuchstaben ändern setzt Fummelei an der Registry voraus. Hier muß man in der Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\ System\ MountedDevice den Schlüssel der auf das alte Laufwerk zeigt (bei dir also K:) ändern (Namensänderung, nicht den enthaltenen Wert). Jetzt muß du noch die gesamte Registry nach Pfadangaben die mit K:\ beginnen auf C:\ ändern.
    Das heißt aber nicht, das alles reibungslos funktioniert nach einem Neustart. Programme, die die Pfadangaben in eigenen Pref-Dateien gespeichert haben, werden weiter auf K:\ suchen.

    Ich kann dieses Vorgehen nur empfehlen, wenn keine wichtigen Daten verloren gehen können. Denn es kann durchaus passieren, das man sich nach dem Neustart nicht mehr anmelden kann. Dann müßtest du mit einem zweiten Rechner übers Netz deine Registryänderungen wieder rückgängig machen.

    Gruß

  4. Laufwerksbuchstaben in Windows 2000! #3
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    zu den oben genannten Schritten würde ich dann aber noch addieren, das der BOOTLOADER auch INFORMIERT wird......ansonsten könnte es beim Booten so unangenehme Sachen wie "Boot Device NOT ACCESEBIL".

    Aber ich würde da neu installieren......ist der gesündere Weg.....

    MfG
    Fetter IT

  5. Laufwerksbuchstaben in Windows 2000! #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Guten.
    Also, ich würde auch lieber neuinstallieren. Die Gefahr, dass der alte LW-Buchstabe noch irgendwo drinsteht und Instabilitäten verursacht wäre mir zu groß. Die Registrymethode habe ich zwar schon erfolgreich angewandt, aber ganz sauber lief das System danach doch nicht.
    greetings

    slider


Laufwerksbuchstaben in Windows 2000!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.