Lizenzvorschrift bei Wechselplatten

Diskutiere Lizenzvorschrift bei Wechselplatten im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo ich hätte eine kurze Frage zu Lizenzvorschriften. Ich benutze bei meinem PC Wechselplatten um z.B mal Linux und mal Windows XP zu laden. Ich ...



 
  1. Lizenzvorschrift bei Wechselplatten #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Lizenzvorschrift bei Wechselplatten

    Hallo ich hätte eine kurze Frage zu Lizenzvorschriften.
    Ich benutze bei meinem PC Wechselplatten um z.B mal Linux und mal Windows XP zu laden. Ich würde jetzt gerne eine dritte Festplatte erstellen auf die Windows XP (für Internet und Freewaretest) installiert werden soll.
    Ich würde jetzt gerne wissen ob ich dafür die selbe XP-Version nehmen darf oder ob ich mir für diese Festplatte eine extra Lizenz kaufen muss. Meiner Meinung nach müsste ich doch meine Lizenz auch dafür nutzen können, da ich doch nie beide gleichzeitig nutzen kann und der PC bis auf die Festplatte ja der selbe bleibt, oder?
    Danke für eure Hilfe.

  2. Standard

    Hallo Gerhardinf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lizenzvorschrift bei Wechselplatten #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Dann mach Dir einfach per Acronis TrueImage ne Kopie auf die neue Wechselplatte und fertig...aktiviert ist es ja, und die Herren reden in ihren Bestimmungen ja auch nur von einer Lizenz pro CPU (An die Nörgler...damit sind natürlich auch Core2Duo und Konsorten gemeint....)....also, hab Spaß....;-)....


Lizenzvorschrift bei Wechselplatten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

lizenzvorschrift

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.