Lösung für kleines Internetverbindungsproblem gesucht

Diskutiere Lösung für kleines Internetverbindungsproblem gesucht im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo, ich hab ein kleines Problemchen mit meiner Internetanbindung. Hab schon ne Weile rumgesucht und auch ein wenig mit dem DFÜ-Netz rumgespielt, aber irgendwie find ...



 
  1. Lösung für kleines Internetverbindungsproblem gesucht #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard Lösung für kleines Internetverbindungsproblem gesucht

    Hallo,

    ich hab ein kleines Problemchen mit meiner Internetanbindung. Hab schon ne Weile rumgesucht und auch ein wenig mit dem DFÜ-Netz rumgespielt, aber irgendwie find ich keine Lösung. Evtl. kann mir ja hier jemand helfen :-)

    Ok, zur Sache:

    Ich nutze einen Internetzugang via Kabelmodem. Das ganze ist ziemlich flott und kostet nix, aber unglücklicherweise hat das halt trotzdem seinen Preis - jede Stunde gibts ne Verbindungstrennung. Leider nervt das ganze mittlerweile, weil vor allem meine Kommunikationssoftware für VoIP usw. natürlich ebenfalls die Verbindung verliert. Das sich das nicht vermeiden läßt, ist auch klar, aber ich würde gerne da nen automatischen Re-Connect durchführen lassen, denn schließlich renn ich ja nicht dauernd zum Rechner, nur damit das Telefon wieder geht.

    Mein Problem nun: das Login erfolgt via Browserfenster über die virtuelle Adresse 1.1.1.1 - Verbindung mittels PPPoE funktioniert nicht. Die LAN-Verbindung zum Provider ist ständig aufgebaut, d.h. ich bekomme zwar einmal am Tag eine neue IP, dann jedoch bleibt sie immer gleich.

    Meine Frage jetzt, gibts da ne Lösung, dass ich ein Tool (oder irgendwas sonst) laufen lassen kann, damit ich nicht ständig abgemeldet werde bzw. die Verbindung aufrecht erhalten wird? Wie gesagt, die Trennung stört mich nicht, da ich keine größeren Downloads laufen lasse, aber die nicht vorhandene Erreichbarkeit, wenn ich mal ne Stunde nicht am PC bin, nervt etwas.

    Danke schonmal für Tipps,

    Jan

    //edit

    Ok, noch ein paar Sachen als Ergänzung:

    Der Anschluss erfolgt via TV-Kabel, welches an die Hausanlage angeschlossen ist. Im Haus hängen mehrere Nutzer an der gleichen Anlage, das Login erfolgt wie schon erwähnt, über die (virtuelle) Webadresse http://1.1.1.1/login.html - welche dann via cgi-script die Daten überprüft und nach Verifizierung den Datenstrom wieder frei gibt. Da die Hausanlage zwischengeschaltet ist, schlagen Versuche, direkt via VPN auf das Netz des Anbieters zu gelangen, fehl.

  2. Standard

    Hallo m3cti,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lösung für kleines Internetverbindungsproblem gesucht #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    ich weiss jetzt nicht ob ich dich richtig vertanden habe..
    aber die automatische wiedereinwahl kann man auch mit windows händeln
    du machst unter netzwerverbindungen einen rechtsklick/eigenschaften
    auf deine i-netverbindung, bei dem reiter optionen kannst du unter
    wahlwiederholungsoptionen die wiedereinwahlt aktivieren und einstellen
    also ein häckchen bei " Wählvorgnag wiederholen falls Verbindung getrennt wurde" setzen
    zumindest mach ich das so..

    cu :)

  4. Lösung für kleines Internetverbindungsproblem gesucht #3
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    @Tufix....:

    Zitat Zitat von m3cti
    Im Haus hängen mehrere Nutzer an der gleichen Anlage, das Login erfolgt wie schon erwähnt, über die (virtuelle) Webadresse http://1.1.1.1/login.html - welche dann via cgi-script die Daten überprüft und nach Verifizierung den Datenstrom wieder frei gibt. Da die Hausanlage zwischengeschaltet ist, schlagen Versuche, direkt via VPN auf das Netz des Anbieters zu gelangen, fehl.
    Hm....was will uns der Autor damit sagen...RICHTIG....er MUSS sich EINLOGGEN...ansonsten würde es ja reichen, einen eMailclient laufen zu lassen, der im Viertel-Stunden-Takt die Mails holt oder einen Browser wie Opera, bei dem man all 60 Sekunden die angezeigte Seite automatisch aktualisieren lassen kann....oder..???
    Wenn Du dich einloggen musst....da gibt es einen Makrorecorder für Windows. Einfach starten, sich dann einloggen und diese Aktion mit dem Makrorecorder aufzeichnen....dieses Makro dann zu gewünschten Zeiten einfach per Taskmanager laufen lassen.....ich suche grad nach dem Namen, da ich sowas auch mal für ein Projekt gebraucht habe......melde mich wieder.....

    MfG
    Fetter IT

    So, habe DAS hier gefunden.....und das gibt es auch "irgendwo" als Freeware......wobei ich den Preis nicht wirklich erschreckend finde.....

  5. Lösung für kleines Internetverbindungsproblem gesucht #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja, an sowas in der Art hatte ich auch gedacht. Danke, werds mal ausprobieren, hab ja jede Stunde ne Gelegenheit dafür ;)

    //edit

    Ok, funktioniert perfekt :) Vielen Dank für den Tipp.


Lösung für kleines Internetverbindungsproblem gesucht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.