Medien Frontend

Diskutiere Medien Frontend im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hi, wir haben im Wohnzimmer einen HTPC mit 2x500GB Medien und wir finden es äußerst unpraktisch, immer über den Explorer durch diese Medien zu navigieren. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Medien Frontend #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard Medien Frontend

    Hi,

    wir haben im Wohnzimmer einen HTPC mit 2x500GB Medien und wir finden es äußerst unpraktisch, immer über den Explorer durch diese Medien zu navigieren. Gerade bei Filmen ist es sehr nervig, da nicht alle auf der selben Platte (und damit auch nicht der selben Partition) liegen. Ich suche nun nach einem Programm, welches diese 2 Festplatten zusammenführt und alle Medien (vorallem die Filme) in einem Fenster anzeigt. Am besten wäre hierzu natürlich noch eine durch Infos aus dem Internet erstellte Datenbank, sodass man auf Wunsch direkt Infos zum entsprechenden Film bekommt etc.

    Kennt hier jemand eine entsprechende Software?

  2. Standard

    Hallo lars88,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Medien Frontend #2
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Windows XP Media Center Edition?

  4. Medien Frontend #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Nein, das meine ich nicht. Ich will kein gesamtes Frontend für alle Funktionen wie TV, DVD etc, sondern lediglich eine Art Video-Datenbank mit Infos zu den vorhandenen Filmen. Am besten sollte dieses Programm Dateitypen wie der Explorer auch mit Programmen verknüpfen. So sollen die Videos auf Doppelklick z.b. mit dem VLC Player geöffnet werden. Das ganze sollte dann natürlich im Gegensatz zum MCE ressourcenschonend aufgebaut sein...

  5. Medien Frontend #4
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Sceneo TV Central?

    MfG
    Iopodx

  6. Medien Frontend #5
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    und was hälste davon, eine art mce-linux einzusetzen ?
    gibts doch auch x variationen

  7. Medien Frontend #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich glaube ihr versteht mich immernoch net. Das mit den MediaCentern hab ich schon lange durch. Ich hab mich letztendlich dazu entschieden den DVBViewer als TV Programm zu benutzten und den Rechner ansonsten wie einen normalen DesktopPC aufzubauen. Hier geht es jetzt nur um ein kleines Tool um die Filme besser zu verwalten. Als TV-Programm werde ich weiter den DVBViewer benutzten, für Videos den VLC etc. Ich möchte nun nur nicht dauernd die Filme über den Explorer suchen, gerade weil ich 2 Festplatten habe ist das sehr aufwendig.
    Ich suche also ein Programm, welches die Filme von den 2 Festplatten einliest und am besten mit Infos aus dem Internet verbindet. Eine Schnittstelle um den Film direkt mit dem VLC zu öffnen wäre noch sinnvoll, mehr möchte ich garnicht. Ich würds ja selbst programmieren wenn ich mich nen bisschen besser auskennen würde^^ Ich denke so großartig ist das garnichtwas ich verlange...

  8. Medien Frontend #7
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    ne ist es nciht ...

    itunes wverwaltet filme, der windows media player hat auch eine bibliothek, je nah dem wie original deine filme sind solltest du eh überlege ob das mit der internet synchronisation so eine tolle idee ist, nacher hast du beim sichern einer dvd irgend ausversehen einen kopierschutz übertreten...

    und wie wäre es einfahc wenn du deine filme alphabetisch sortierst? ode rnach themen oder sosnt wie? du kannst auch windows sagen es möge .avi. .mpg .mov , was auch immer für video dateien IMMEr mit vlc.exe öffnen. du kannst zu den filmen auch wiedergabelisten speichern die vlc dann abspielt

    oder auch ordner alphabetisch sortieren und dann in "gruppen anzeigen" lassen dann wirds schnell sehr übersichtlich

    weiß garnicht was das mit deinen 2 festplatten zu tun haben soll o0?

  9. Medien Frontend #8
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    ich seh dein Problem auch nicht so.... zur Not hilft Strg-F :D


Medien Frontend

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.