Mehrere Betriebssysteme installieren

Diskutiere Mehrere Betriebssysteme installieren im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hi, wie oben schon geschrieben will ich insgesamt 3 Betriebssysteme auf dem PC am laufen haben. Zum einen Debian, bei dem ich auch Lilo als ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Mehrere Betriebssysteme installieren #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    wie oben schon geschrieben will ich insgesamt 3 Betriebssysteme auf dem PC am laufen haben.

    Zum einen Debian, bei dem ich auch Lilo als Bootmanager für alle 3 Betriebssystem benutzen möchte.

    Dann WinXp, das standardmässig gebootet werden soll.

    Und als letztes Windows 2000 Advanced Server, welche nur auf Lan-Partys benötigt wird.

    So, jetzt meine Frage.

    Wäre es am besten, wenn ich Linux + Swap auf die ersten beiden Partitionen mache, dann eine aktive Partition mit WinXP erstelle und eine erweiterte/logische Partition mit Windows 2000 AS? Welchen Partitionen muss ich dann die Flag bootable geben, ich hatte da an die Partition mit Linux und WinXP gedacht!

    Wäre über eure Hilfe echt dankbar, mfg, BoLzI

  2. Standard

    Hallo BoLzI,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mehrere Betriebssysteme installieren #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ich würde als erstes Server installieren.....dann 2000 (wobei DIESE Reihenfolge auch ANDERSRUM zu wählen ist.....).......

    DANN würde ich LinuX insten und GRUB installiert sich automatisch so, das es als "erstes" drankommt.....dann kann man Grub so configurieren, das ein anderes ausser LinuX als Standard gilt....(AUCH WENN DIE HOHN IST..;-)).....)......

    MfG
    Fetter IT

    PS: Die "Bootplatte" wird dabei ebenfalls automatisch als bootable gelabelt......

  4. Mehrere Betriebssysteme installieren #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo.
    Ich würde es genauso installieren, wie du es aufgeschrieben hast. zuerst WinXP, dann Windows 2000 Server und dann Linux. Fertig. Natürlich geht das WinXP und 2000 auch anders herum.
    greetings

    slider

  5. Mehrere Betriebssysteme installieren #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    d.h. ich soll zuerst den windows 2000 as installieren?

    wie sieht es aus, dann den windows 2000 as auf die primäre partition machen und windows xp auf ne logische?

    als bootmanager nehm ich dann lilo, ist ein anderer linux bootmanager! MFG, BoLzI

    edit: wenn es egal ist wie rum ich die zwei windows os installiere, ist es egal, ob ich dann 2 primäre partitionen hab oder soll ich eine auf ne logische packen? ich installiere dann linux als letztes, mach aber die linuxpartition als die erste in der partitionierungstabelle, das sollte ja wurscht sein, oda? MFG, BoLzI

  6. Mehrere Betriebssysteme installieren #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich würde die Windows OS jeweils auf eine eigene primäre Partition packen und Linux dann zum Schluß in eine Logische setzten. Genau so läuft das bei mir auf meinem PC auf der Arbeit. Aber natürlich geht auch nur eine primäre und der Rest in eine logische Partition.

  7. Mehrere Betriebssysteme installieren #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also, ich hatte das so gemacht, das ich winxp auf ner primären installiert hatte, dann hab ich windows 2000 as auf ner zweiten primären partition hinter der ersten installiert! so, jetzt hatte ich das problem, das sich windows 2000 as in die boot.ini von windows xp geschrieben hat, und wenn ich windows xp starten wollte, dann kam die normale startleiste von windows 2000 und nach ein paar sekunden kam der fehler, das er irgend eine datei net findet! kennt irgendjemand das problem? MFG, BoLzI

  8. Mehrere Betriebssysteme installieren #7
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    wozu so viele betriebssysteme ? :cc

    2 reichen auch:

    - WinXP zum zocken und was weiss ich
    - Linux als server

    wenn du dann doch mal noch nen OS brauchst, dann VMWARE und emulierst noch welche, das geht unter windows als auch unter linux.

    musst nur genug ram haben.

    als bootmanager für die beiten betriebssysteme würde ich einen 3.anbieter nehmen.

    z.b. bootmagic oder was es da alles so gibt

    gruss guy

  9. Mehrere Betriebssysteme installieren #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hm, das Problem kenn ich so eigendlich nicht. Zumindest habe dieses Problem bei der Installation nicht gehabt. Aber ich glaube, hieran könnte es liegen. Bei der Installation wird nicht nur die Boot.ini verändert, sondern auch noch die Dateien NTLDR und NTDetect.com ausgetauscht. Allerdings sollte es dann nur Probs mit XP geben haben und keine mit Windows 2000. Merkwürdig. :8
    Wenn Du ganz sicher gehen willst, mach es so: Installiere zuerst Win2000, dann XP dann Linux. So kann gar nichts mehr schiefgehen.


Mehrere Betriebssysteme installieren

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.