MS Windows Vista Lizenzbestimmungen...

Diskutiere MS Windows Vista Lizenzbestimmungen... im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Die Privatanwender, die nicht spielen mit ihrem PC, dürfte Vista sowieso vorerst arktisch kalt lassen... Ich hab's auf einem Pentium M 1,4GHz getestet, wo es ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 22
 
  1. MS Windows Vista Lizenzbestimmungen... #9
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Die Privatanwender, die nicht spielen mit ihrem PC, dürfte Vista sowieso vorerst arktisch kalt lassen...
    Ich hab's auf einem Pentium M 1,4GHz getestet, wo es ALLE CPU-Zeit wegfrisst bei minimaler Aktivität(IE7 oder FF).
    Also wüsste ich nicht, welchen performancebewussten Anwender es vorerst interessiert.

    Klar gibt es 4 mal so schnelle CPUs... bleiben aber immer noch 25% Last... also Wayne?

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MS Windows Vista Lizenzbestimmungen... #10
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Mich würd's mitlerweile eigentlich nich Wundern wenn die das mal Durchziehen, dass die 'n Knall ham sehe ich schon lange als erwiesen an.

    Kann ja mal gegen Microsoft Klagen wer will

  4. MS Windows Vista Lizenzbestimmungen... #11
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    @ace-flame Geht das auch mit WinXP?

    MfG
    Iopodx

  5. MS Windows Vista Lizenzbestimmungen... #12
    Volles Mitglied Avatar von Der Klöpserfred

    Mein System
    Der Klöpserfred's Computer Details
    CPU:
    3700+@2500MHz
    Mainboard:
    ASRock Dual SATAII
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Corsair
    Festplatte:
    1x 120GB Samsung, 1x 160 GB Seagate, 1x 250 GB Samsung SATAII
    Grafikkarte:
    GF 6800 128 MB
    Soundkarte:
    SB Live
    Monitor:
    Standard 19"
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Tagan 380W

    Standard

    "Ab Windows Vista ist nur noch ein einmaliger Umstieg auf andere Hardware möglich, dann ist Schluss. Das kann zum Beispiel auch passieren, wenn ein Motherboard-Upgrade das Betriebssystem annehmen lässt, es hätte mit einem neuen Computer zu tun. Dann heißt es: Bitte an der Kasse anstellen, neues Vista, neues Glück ..."



    ja irgendwer muss ja die verluste einer konsole zahlen bei der schon in der 2. Generation nur draufgezahlt wird, um sony nen bißchen marktanteil abzugraben.




    Zitat Zitat von sophisticated
    MS gehts um Macht, Geld haben die genug... Denen ist sicherlich am wichtigsten das möglichste viele Leute Vista installieren, wozu also sollte so ein Scheiss gut sein?

    wenn man sich anschaut das man nach dem ersten hardwarewechsel ne neue lizenz braucht, zeigt meines erachtens eher das die es auf die kohle abgesehen haben. mehr macht kann man eigentlich auch gar nicht haben bei über 90% marktanteil. grad in europa wird sich diese bevormundung mit sicherheit nicht durchsetzen. in amerika scheint die volksverdummung ja wahrlich früchte zu tragen aber hier sind die leute *gottseidank* etwas kritischer, vor allem wenn es um amerikanische produkte oder politik geht!!!
    Über XP werd ich so schnell sicher nicht hinauskommen wollen... aber dann spar ich mir halt die kohle, einzige möglichkeit die zu treffen...

  6. MS Windows Vista Lizenzbestimmungen... #13
    Volles Mitglied Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    Ich kann mir nicht vorstellen, das man sich ein neues Vista kaufen muss, wenn man ein paar Hardwarekomponenten wechselt. Speziell Leute, die ihren Spass (Geld vorausgesetzt) an High-End-Komponenten haben und dementsprechend oft die Hardware wechseln, würden das nicht mitmachen. Alle 3 Wochen ein neues OS kaufen? Spieler wären auch angesch**** . Ausserdem frage ich mich, wer dann Hardware testen soll - da würde ja zB ein Test von, sagen wir mal, 10 Mainboards schon mit ~2500 € zu Buche schlagen, wenn mal mal von den kleineren Vista-Versionen ausgeht.

    Ich wechsel nun nicht wirklich oft Hardware, aber meinen CD-Key und die Tel. Nr. zur Aktivierung kenn ich auch schon auswendig.

    Die Leute von MS sind nun schon Macht - und Geldgeil, ohne Frage. Aber sich selber so ins Knie zu ähm...husten - das würden nichtmal die machen.

    Ich bleibe sowieso erstmal noch ne ganze Weile bei meinem XP (das ich mir auch erst ne geraume Weile nach erscheinen des SP1 zugelegt hatte) - erstmal das erste Servicepack für Vista abwarten, damit läufts dann evtl halbwegs stabil und bugfrei. Bis dahin sollte dann auch schon genügend Wissen / Tools etc im Umlauf sein, um die nervigsten Dinger (die mit Sicherheit dabei sind) erstmal abzuschalten / abzuschaffen und das OS wird dann schon um einiges "Durchsichtiger" für den User sein.

    Ich werde mich jedenfalls nicht von einer Firma wie MS bevormunden lassen - an und mit meinem Rechner mache ich das, was ich will, nicht das, was mir das OS bzw ein grössenwahnsinniges, hässliches Menschlein vorschreibt

  7. MS Windows Vista Lizenzbestimmungen... #14
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Der Klöpserfred
    in amerika scheint die volksverdummung ja wahrlich früchte zu tragen aber hier sind die leute *gottseidank* etwas kritischer, vor allem wenn es um amerikanische produkte oder politik geht!!!
    Über XP werd ich so schnell sicher nicht hinauskommen wollen... aber dann spar ich mir halt die kohle, einzige möglichkeit die zu treffen...
    Noch mein Freund, NOCH...aber wir alle hier in Deutsche Land und auch Europa sind ja auf den besten Weg, Big Brother mehr und mehr unter unsere Decke zu ziehen...lass mal noch ein paar Jahre warten...dann sind auch wir hier soweit...

    Ein erster Anfang im Namen des "K(r)ampf gegen den Terror" haben wir ja jetzt in Mainz...und wenn es da gelingt, dann ist es nur einen Kieselsteinwurf entfernt...DIE TOTALE ÜBERWACHUNG....und trotzdem wurde von ethnischen Minderheiten das Fahrrad meiner Freundin geklaut...

  8. MS Windows Vista Lizenzbestimmungen... #15
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    @ace-flame Geht das auch mit WinXP?

    MfG
    Iopodx
    Was genau meinst Du?

    Zunächst ist mal zu erwähnen, dass die Hersteller von Bauteilen für das "VISTA"-Logo einen haufen an Mehrarbeit und Geld investieren müssen, hier wird es sicherlich viele Anbieter geben, die diese "Zertifizierung" kalt lässt...

    Die Sache mit dem "einmaligen" Hardwarewechsel halte ich für markttechnisch absolut nicht realisierbar. Allein ich habe in den letzten 3 Monaten 3 verschiedene Prozessoren (P4, dann P-D) im Einsatz gehabt, bin vom AGP auf PCIe umgestiegen und erwarb zunächst die X850XT, dann die 1800GTO und nun die 7800er, weil ATI eben doch nicht zur Erfüllung meiner Wünsche passte.

    Der Umsatz, der durch den Hardwaretausch - welcher sich meist aus noch leistungshungrigeren Anwendungen ergibt - entsteht, macht vermutlich den grössten Teil den Verkaufs an Endkunden(!) aus...

    Und ich bin zuversichtlich, dass nicht nur wir, die geplagten User, sondern auch die Hersteller von Hardware dies so sehen, daher wird sich Microsoft über Kurz oder Lang den Wünschen der "zahlenden" Kundschaft beugen müssen, ansonsten sehe ich letztendlich trotz all der OEM-Verkäufe ins Business Einbußen auf MS zukommen.

    Aber der Gedanke daran, dasss man bei Speicheraufrüstung kurz nach dem Kauf der neuen Grafikkarten sein Betriebssystem nicht mehr nutzen kann und die Lizenz neu erwerben soll, ist lustig...

  9. MS Windows Vista Lizenzbestimmungen... #16
    Volles Mitglied Avatar von Der Klöpserfred

    Mein System
    Der Klöpserfred's Computer Details
    CPU:
    3700+@2500MHz
    Mainboard:
    ASRock Dual SATAII
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Corsair
    Festplatte:
    1x 120GB Samsung, 1x 160 GB Seagate, 1x 250 GB Samsung SATAII
    Grafikkarte:
    GF 6800 128 MB
    Soundkarte:
    SB Live
    Monitor:
    Standard 19"
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Tagan 380W

    Standard

    Zitat Zitat von Fetter IT
    Noch mein Freund, NOCH...aber wir alle hier in Deutsche Land und auch Europa sind ja auf den besten Weg, Big Brother mehr und mehr unter unsere Decke zu ziehen...lass mal noch ein paar Jahre warten...dann sind auch wir hier soweit.
    deshalb liegt die betonung auf etwas. allerdings ist der mediale sittenverfall auch hierzulande schon einige jahre am werk, aber trotzdem waren wir nicht im irak. im prinzip muss ich dir trotzdem recht geben, allerdings habe ich noch ein kleines fünkchen hoffnung das wir allein schon durch unsere geschichte ETWAS schlauer und misstrauischer sind!!! ansonsten muss ich halt auswandern, canada soll schön sein.... dann hab ich auch endlich zeit mal linux zu lernen ;)


MS Windows Vista Lizenzbestimmungen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.