Neues Board alte HD mit W2000 u. Progr.

Diskutiere Neues Board alte HD mit W2000 u. Progr. im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Habe neuen PC aufgebaut mit neuen Board, (welches nicht identisch ist mit dem alten Board auf dem alten PC), und will die ALTE HD mit ...



 
  1. Neues Board alte HD mit W2000 u. Progr. #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Habe neuen PC aufgebaut mit neuen Board, (welches nicht identisch ist mit dem alten Board auf dem alten PC), und will die ALTE HD mit dem W2000 Betriebsprogramm und den weiteren Programmen auf "C" möglichst ohne große Mühe auf den neuen PC mit dem neuen Board ziehen.
    Hatte gedacht, mach ein Backup auf D, kopiere schon mal alles mit der CD des neuen Boards schon mal auf C im alten PC und wechsle dann die HD auf den neuen PC, dann müsste der doch normalerweise OHNE das W2000 neu zu installieren, das Board erkennen, oder geht das nicht, und dann das Backup mit dem Restprogrammen wieder retour, dann könnte doch alles wieder wie vorher sein, nur halt mit dem neuen PC mit dem Neuen Board, ODER ist das überhaupt nicht machbar, und wennn nicht machbar, wie könnte mann das denn sonst bewerkstelligen, ohne alles neu installieren zu müssen.

    Für jede Möglichkeit der Hilfe danke ich euch schon mal im voraus, Hannes
    Mail: info@pr-niotro.de

  2. Standard

    Hallo hannes nolde,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neues Board alte HD mit W2000 u. Progr. #2
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    :8

    Leider ist unsere E-Mail Adresse in dem Artikel falsch, sie müsste lauten:

    info@pr-nitro.de

    Hannes

  4. Neues Board alte HD mit W2000 u. Progr. #3
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Meiner Meinung nach gibt das nur unnötigen Ärger. Da das neue Board seine eigenen Treiber braucht und in der W2K-Installation deines anderen Board wahrscheinlich gänzlich falsche Treiber und Einstellungen laufen ist es immer sinnvoller und besser (um einen reibungslosen Betrieb des neuen Rechners zu gewährleisten), bei einem Mainboardwechsel in den saurewn Apfel zu beissen und alles neu zu installieren.

    Dann hat man ein schönes neues frisches System ohne Treiberprobleme und Dateileichen.

    :bj

  5. Neues Board alte HD mit W2000 u. Progr. #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Guten,

    so einen "schmutzigen" Umstieg habe ich schon mehrfach hinter mir. Es kann gut gehen, muß aber nicht.

    Mein Fahrplan dafür sah immer gleich aus: die Grafikkarte, Soundkarte, Netzwerkkarten, usw eben halt alles, was sich an Hardware entfernen lässt ohne Neustart über den Gerätemanager aus dem System rausschmeissen, runterfahren, MB tauschen, hochfahren und die neugefundene Hardware mit frischen Treibern ins System einbinden. Fertig.

    Ein instabiles System hat mir das bisher nicht beschert. War vieleicht auch viel Glück dabei.

    greetings

    Slider

  6. Neues Board alte HD mit W2000 u. Progr. #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi !

    Vergiss den Plan ganz schnell wieder !

    Gerade mit Windows 2000 und Windows XP ist so etwas nicht möglich, in den meisten Fällen läuft das Os garnicht mehr und in ein Paar wenigen Fällen läuft es zwar noch aber nur sehr instabil.


Neues Board alte HD mit W2000 u. Progr.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.