Neuestes Windows mit DOS?

Diskutiere Neuestes Windows mit DOS? im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Mit D-Fend wird die Bedienung von DOSBox zum Kinderspiel....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 33
 
  1. Neuestes Windows mit DOS? #17
    Volles Mitglied Avatar von P.K.

    Mein System
    P.K.'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon LE-1640 (Single-Core, 2,6 Ghz)
    Mainboard:
    Biostar A740G M2+
    Arbeitsspeicher:
    2 GB
    Festplatte:
    WD 160 GB
    Grafikkarte:
    Onboard
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Benq FP567s
    Netzteil:
    Ultron UN-380PFC
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    TV-Karte: Leadtek Winfast TV 2000 XP Expert

    Standard

    Mit D-Fend wird die Bedienung von DOSBox zum Kinderspiel.

  2. Standard

    Hallo Carville,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuestes Windows mit DOS? #18
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Ich denke dosbox Games sind speziell für die Dosbox compiliert? So hatte ich das damals zumindest aufgeschnappt.
    Keyb gr geht nicht weil die Keyb.sys bestenfalls noch bei win98 vorhanden ist. Ich habe die Erfahrung gemacht das dosgames auf ner aktuellen Maschine schwachsinn ist weil irgendwas immer rumspinnt.
    auf jedem Sperrmüllhaufen liegt mindestens ein 486, oder ich würd mal im bekanntenkreis Fragen.
    Willst du ne originale win98CD Kaufen?

  4. Neuestes Windows mit DOS? #19
    Volles Mitglied Avatar von Ecki04

    Standard

    In Übrigen hat jedes Windows noch DOS drin . Auch das Neueste ,leicht zu erkennen an der C:\Eingabeaufforderung .

  5. Neuestes Windows mit DOS? #20
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Es gibt wohl die Eingabeaufforderung, und ich habe in der win2000 Eingabeaufforderung auch schonmal Duke Nukem3d gezockt. Aber das ist kein DOS weil sämmtliche Dos Befehle sowie Speichermanagement (emm386 und himem) fehlen. Auch basiert die Eigabeaufforderung auf Windows.

    Also ich habe damit auch schon wochenlang rumexperimentiert und bin zu dem Schluss gekommen, alte Games benötigen alte Rechner sonst gibt's Murks

  6. Neuestes Windows mit DOS? #21
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Hm, naja... ich werde mich da heute nochmal mit meinem Vater dran setzen... ma gucken ob er das Ding starten kann.
    Win98 hab ich zwar noch, willl aber jetzt nich nur wegen dem einem Spiel wechseln... da such ich mir lieber nen alten Billig-Rechner...

  7. Neuestes Windows mit DOS? #22
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Ist doch Käse. Man braucht nicht unbedingt nen alten PC um DOS-Games zu zocken. Außer es sind so exotische Games die mit dem Ding noch nicht richtig laufen aber selbst das könnte in einer weiteren Version schon behoben sein.

    Und es laufen die echten DOS-Games auf dem Ding. Da wurde nix extra neu compaliert.

    Infos zur DOS-Box gibts hier.
    Schaut auf der Seite auch unbedingt mal in die FAQ. Da steht auch drin wie man das Teil bedient. Zumindest halt die üblichen DOS-Befehle die man damals brauchte.
    Genauso die Steuerungsbefehle für die DOS-Box. Damit kann man nämlich die Geschwindigkeit (Cpu Cycles) der DOS-Box verändern. Dreht sie aber nicht zuhoch (10000 Cycles sind noch drin) sonst kann der Emulator abschmieren.

    Aber nun noch mal ne kleine Anleitung:

    1. Du erstellst nen Ordner die praktisch als Festplatte für die DOS-Games dient.

    2. Du startest die DOS-Box. Die DOS-Box zeigt jetzt als Bootlaufwerk Z: an. Dein neues Verzeichnis kennt das Ding ja noch nicht. Also muß der neue Ordner für die DOS-Box gemountet werden.
    Der Befehl sieht ungefähr so aus:

    mount c d:\dos

    Das erste Buchstabe ist das Ziellaufwerk, also C:
    Der Pfad dahinter ist der eigentliche auf der Festplatte.
    Achtet darauf, daß der Name nicht länger als 8 Buchstaben ist. Kann sein daß es dann nicht geht. DOS konnte noch keine langen Dateinamen.

    Anschließend könnt ihr das Game ganz normal in das virtuelle Laufwerk installieren.

    Soundtreiber werden bei der DOS-Box nicht benötigt da schon alles mit drin ist.
    Wie man die Tastatur auf deutsch bekommt ist mir bisher leider noch nicht gelungen.
    Ich mach das immer so:

    : = SHIFT+Ö
    \ = #

  8. Neuestes Windows mit DOS? #23
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Hm, hab ich jetzt nicht ganz verstanden...
    Ich hab jetzt auf meiner (einzigen) Festplatte C: den Ordner "DOS" erstellt.
    Dann hab ich in der DOSBoX "mount c c:\dos" eingegeben und er hats auch gemountet. Dann hab ich das Spiel in den Ordner "Dos" verschoben und gestartet... geht aber immernoch nicht.
    Hab ich das jetzt so gemacht wie du gemeint hast?
    Oder muss ich das Spiel in der DOSBox starten?

  9. Neuestes Windows mit DOS? #24
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    Zitat Zitat von Grauer Kardinal
    Oder muss ich das Spiel in der DOSBox starten?
    sicher,sonst bringts ja nix


Neuestes Windows mit DOS?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.