NTFS oder FAT32

Diskutiere NTFS oder FAT32 im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; da ich mich entschlossen habe mich von win98 entgültig zu trennen, stellt sich die frage NTFS oder FAT32 als dateisystem zu benutzen. ich habe mal ...



Umfrageergebnis anzeigen: Was benutzt ihr?

Teilnehmer
30. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • NTFS

    19 63,33%
  • FAT32

    4 13,33%
  • beides parallel

    7 23,33%
Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 19
 
  1. NTFS oder FAT32 #1
    Junior Mitglied Avatar von Paula

    Standard

    da ich mich entschlossen habe mich von win98 entgültig zu trennen, stellt sich die frage NTFS oder FAT32 als dateisystem zu benutzen.
    ich habe mal ein wenig mit der such-funktion rumgespielt und siehe da auch einige beiträge gefunden. da die meinungen doch ein wenig auseinander gehen würde ich gern wissen, was die mehrheit von euch so benutzt.
    und wenn ihr gerade dabei seit dürft ihr natürlich auch sagen warum ihr dies tut.

  2. Standard

    Hallo Paula,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NTFS oder FAT32 #2
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    NTFS , weil das mit größeren Partitionen besser umgehen kann und acuh ingsgesamt mit mehr GB :-)

    Nachteil unter "normalen" DOS ist die festplatte/partition unsichtbar, also DOS kann sie nicht erkennen und man kann nciht darauf zugreifen!

  4. NTFS oder FAT32 #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    System 1 und Server: nur NTFS
    ist meiner meinung auch sicherer als FAT32

  5. NTFS oder FAT32 #4
    Senior Mitglied Avatar von Heretic

    Mein System
    Heretic's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo 7200 (2x2,0GHz)
    Mainboard:
    Asus (Calistoga i945 GM)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB Corsair DDRII 667MHz
    Festplatte:
    500 GB Samsung (System SATAII), 160 GB Seagate (Backup SATA), 750 GB Western Digital (Storage SATA)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce Go 7700 (512MB)
    Soundkarte:
    Intel HD
    Monitor:
    Dell 2005FPW 20'' TFT Widescreen
    Gehäuse:
    ASUS G1
    Betriebssystem:
    Windows Vista SP1
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM

    Standard

    ich nutze ntfs...lies sich mit meiner platte nicht anders machen...(wollte auch nur eine partition)...

    konnte bisher noch immer kein nachteil gegenüber fat32 feststellen...

  6. NTFS oder FAT32 #5
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    überwiegend NTFS, weil...

    ...siehe Argumente von -dOm- :bj ;
    ...Dateigröße ist nicht mehr so beschränkt, wie bei FAT32;
    ...allgemein stabiler, potentielle Fehler werden oftmals vorher erkannt.
    ...bietet die Möglichkeit, Zugriffsrechte zu verteilen.
    ...Performanceunterschiede sind marginal.

    zusätzlich hab ich aber immer noch eine kleine FAT32-Partition für die "Kommunikation" zwischen den versch. Betriebssystemen.

  7. NTFS oder FAT32 #6
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Nur NTFS, da es sicherer ist, mit großen Partitionen umgehen kann und keine Probleme mit Verzeichnissen hat, in denen viele Dateien liegen. Da bekommt FAT32 manchmal Probleme.

    Aber demnächst wird es wieder eine TAT32-Partition geben, um Daten zwischen XP und Linux austauschen zu können.

  8. NTFS oder FAT32 #7
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Kann ich mich nur anschließen: NTFS. Wegen zig Gründen....

  9. NTFS oder FAT32 #8
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Win 98 logischerweise mit FAT32, XP mit NTFS, vor allem wegen Rechteverwaltung.


NTFS oder FAT32

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.