NTFS ->FAT32?

Diskutiere NTFS ->FAT32? im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hi, man kann alles in alles konvertieren mit PQ-Magic.....mache ich fast dauernd für unsere Daus....die mit den Laptops....OH MEIN GOTT.... Das man danach MEHR Speicher ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. NTFS ->FAT32? #9
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    man kann alles in alles konvertieren mit PQ-Magic.....mache ich fast dauernd für unsere Daus....die mit den Laptops....OH MEIN GOTT....

    Das man danach MEHR Speicher hat ist richtig, da die Datenblöcke KLEINER sind als bei FAT32. Daher wird weniger Platz verschwendet.

    Zudem kann man erst dann SICHERHEITSRICHTLINIEN für die Platte einrichten.....also Freigaben aber NUR der Admin darf diese beschreiben.....quasi wie LinuX und Samba....

    MfG
    Fetter IT

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NTFS ->FAT32? #10
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Originally posted by Fetter IT@30. Apr 2003, 15:39
    Das man danach MEHR Speicher hat ist richtig, da die Datenblöcke KLEINER sind als bei FAT32. Daher wird weniger Platz verschwendet.

    Zudem kann man erst dann SICHERHEITSRICHTLINIEN für die Platte einrichten.....also Freigaben aber NUR der Admin darf diese beschreiben.....quasi wie LinuX und Samba....
    *räusper*

    Er will aber ja anscheinend vom schönen NTFS wieder weg, hin zu FAT32.

    @Alter_Sack: Warum eigentlich??

  4. NTFS ->FAT32? #11
    Stuntman Mike
    Threadstarter
    Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    Ok thx Leute...

    Ich will das nich selber machen, da wäre ich ja schön blöd...
    N Freund von mir hat momentan Windows 2000 drauf und will lieber wieder 98 haben (warum auch immer, ich hab versucht, ihm den Teufel auszutreiben :D ). Naja, jedenfalls hat er damals voreilig zu NTFS konvertiert und jetzt hat er den Salat...

  5. NTFS ->FAT32? #12
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    *räusper*

    Er will aber ja anscheinend vom schönen NTFS wieder weg, hin zu FAT32.

    @Alter_Sack: Warum eigentlich??
    Ich meine, nichts anderes behauptet zu haben.....;-().....

    Habe nur in mienem Wahn MagicTS versucht zu antworten.

    Mit PQ-Magic ist es in alle Richtungen möglich.....nach meiner Erfahrung......
    UND NIEMALS DAS BACKUP VERGESSEN.....man weiss ja nie....

    MFG
    Fetter IT

  6. NTFS ->FAT32? #13
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Ich vermute, dein Kumpel hat nicht den vollen Durchblick, daher behaupte ich hier einfach mal, er solle doch bitte, alles was er nicht bereits auf CD hat, brennen, oder auf eine andere Festplatte kopieren oder sonstwie ein Backup machen. Dann die Platte evtl. neu partitionieren bzw. formatieren.

    Ja man kann mit PQ's PartitionMagic die Dateisysteme kreuz und quer konvertieren, auch NTFS -> FAT32. Und nu? Was hat er vor?

    Wenn er keine zweite Platte hat, und nicht die Daten auf CDROM brennen will, sollte er zumindest eine Partitition in entsprechender Größe zur Hand haben, die leer ist, die er probeweise konvertiert, auf die er anschließend die Daten kopiert.

    Sollte ihm wider erwarten etwas schiefgehen, ist nicht gleich alles für die Katz.

    Gruß

  7. NTFS ->FAT32? #14
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Da muß ich Azzo zu stimmen man sollte schon Zwei Partitionen haben. Ich hatte freüher mal ein Problem aber nur eine Partition 10GB zu sichern was für ein Spaß sage ich euch ! Lange her :9

    Also ich würde dir auch raten Daten sichern und dann Partitionieren und das gelcih im richtigen format.


NTFS ->FAT32?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.