Nutzung der vollen Festplattenkapazität

Diskutiere Nutzung der vollen Festplattenkapazität im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hi tiberius, hatte die Platte schon unter XP partitioniert und formatiert, hatte nichts gebracht. Aber jetzt kommt's: ich habe spasseshalber mal den Promise-Controller und die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 20 von 20
 
  1. Nutzung der vollen Festplattenkapazität #17
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von interceptor

    Standard

    Hi tiberius,

    hatte die Platte schon unter XP partitioniert und formatiert, hatte nichts gebracht. Aber jetzt kommt's: ich habe spasseshalber mal den Promise-Controller und die Treiber rausgeschmissen und nach dem Neustart die Treiber neu installiert. Nun scheint es zu funzen, habe den restlichen freien Platz mit XP formatieren lassen und er hat diesesmal keine Fehlermeldung ausgegeben. Jetzt habe ich neu partitioniert und es scheint wirklich zu funzen... :cu

    Insofern Dir erstmal ein riesen :co für die guten Denkanstösse und Deine Hilfe! :cb

  2. Standard

    Hallo interceptor,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nutzung der vollen Festplattenkapazität #18
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Hey!

    Gern geschehen. Schön das die Platte nun endlich läuft! :bj

    Cu

  4. Nutzung der vollen Festplattenkapazität #19
    Volles Mitglied Avatar von THEclubby

    Standard

    Originally posted by interceptor@27. Mai 2004, 16:38
    Und Clubby hat sich leider auch noch nicht gemeldet.
    ähhh.... könnte mich daran erinnern, dass ich dir ne PM geschickt hab. Hier noch mal der Inhalt:


    Sent: Re:Bios, 23. Mai 2004, 00:28

    sorry, hatte etwas länger gedauert.
    ne, ist kein original BIOS. das stammt von den Kollegen von Lumberjacker.de
    bin mit dem problem aber auch echt bald irre geworden!

    Hier die zwei wichtigen Files für dich:
    BIOS:
    http://www.anycities.com/user/mainboards/b...v266e-1015r.zip

    Treiber die du in Windows installiern musst für den Promise: http://www.anycities.com/user/treiber/prom...xed/U200B42.zip

    Nun solltest du die Platte eigentlich am Promise betreiben können. Bei mir hat das ding leider noch mucken gemacht - aber ich geh davon aus, dass bei mir der Controller nen macken hat. hab die Platte jetzt am normalen Controller hängen - läuft ohne Probleme. In dem BIOS wurde also auch die 48-Bit-Adressierung für den VIA-Controller implementiert.

    viele Grüße
    THEclubby
    so steht sie bei mir zumindest unter der gesendeten Objekten. Hoffe du kannst jetzt deine Platte endlich richtig nutzen! :-)

    Noch eins zum Schluss... bin mir nicht sicher, ob die letzte Partition im nachgang richtig genutzt werden kann (oder ob sie beim anlegen schon versaut wurde) besser also nach dem BIOS-Update die Partition die über die 128GB geht noch mal löschen und neu anlegen.

    cya
    THEclubby

    Hier noch mal die Links: 1015beta1 R
    UDMA - 2.00.0.42

  5. Nutzung der vollen Festplattenkapazität #20
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von interceptor

    Standard

    Hi Clubby,

    sorry, die PM hab' ich jetzt erst gesehen, hatte mich auf die "mail-Benachrichtigung" verlassen, kam aber keine... :8

    Der 42er Treiber, ist der nicht vom TX2? Habe für den Onboard-Promise als neuesten Treiber den 39er bekommen. Aber egal, jetzt funzt es ohne Probleme. Dir also auch nochmal :co


Nutzung der vollen Festplattenkapazität

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wd1600bb erkennt nur 16 gb

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.