Ohja, Defragmentieren :D

Diskutiere Ohja, Defragmentieren :D im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Tag, Gestern nacht war so n wunderschöner Tag (lol), da dacht ich, ich defragmentier meine 90 GB Partition (Downloads, Filme, usw.), weil das Bild im ...



 
  1. Ohja, Defragmentieren :D #1
    Hardware Freak Avatar von Neo van Matix

    Standard

    Tag,
    Gestern nacht war so n wunderschöner Tag (lol), da dacht ich, ich defragmentier meine 90 GB Partition (Downloads, Filme, usw.), weil das Bild im Defragmentator (lol) recht "rot" aussah *g*.

    Kurzerhand... neugebootet, Absichterter Modus, und angefangen die Partition zu defraggen. Heute morgen komm ich an den PC und was seh ich? In etwa die selbe fragmentation wie sie war, bevor ich defrag gemacht hab x(

    Es waren ca. 90 % fragmentiert (muss man sich mal vorstellen (!)), und ich versteh nicht warum sich das nicht defraggen hat lassen. In der liste mit den files, bei denen es nicht funktioniert hat, waren ausschließlich kleine Clips (ca. 100 mb) dabei.

    jemand ne idee?

  2. Standard

    Hallo Neo van Matix,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ohja, Defragmentieren :D #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi :7 ,

    evtl. ist auf der Platte nicht mehr genug freier Speicherplatz, um so große Dateien zu verschieben.
    Oder das Tool hat eine Obergrenze eingebaut, ab der es Dateien über einer MB-Grenze nicht mehr anlangt :8

    Diese Dateien Mal auf ne andere Platte verschieben, dann Defragmentieren, und dann wieder zurück damit. :ad

  4. Ohja, Defragmentieren :D #3
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Neo van Matix

    Standard

    Ahja, na klar, ich verschieb mal kurz ca. 30 gigs, wo doch nurnoch ca. 5 frei sind?!
    Und: Auf der 90 gig partition sind 15 % frei (soviel wie man brauch, weil sonst ne dumme meldung kommt*lol*. hab extra bissi was gelöscht.)

  5. Ohja, Defragmentieren :D #4
    Junior Mitglied Avatar von biggraf

    Standard

    also ich bin mir nicht sicher ob 15% so ausreichend sind.....

    läuft nicht eine Anwendung im hintergrund?
    beobachte das defrag und schau bis % es läuft.

    kann sein das es immer wieder abbricht....

    mfg

  6. Ohja, Defragmentieren :D #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Wie gut du defragmentieren kannst hängt vor allem von der Software ab, die das erledigen soll. Das eingebaute Defragmentationstool ab Windows2000 funzt schon recht gut. Allerdings kommt der nicht so gut mit sehr vollen HDs und großen Dateien klar. Ich empfehle eine Version des O&O Software Defrag. Die rennt gut und hat viele Optionen eingebaut. Zu bekommen unter http://www.oo-software.com.

  7. Ohja, Defragmentieren :D #6
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Neo van Matix

    Standard

    Hmm... ich ging bissher immer davon aus das es keine anderen defrag progs neben dem standard von windoof gibt... aus dem einfachen grund das ich mir nicht erklären kann, das XP sich einfach so in den Dll's rumpfuschen lässt, sofern diverse blöcke vom OS fragmentiert sind..

    aber nun gut, danke, ich werd das tool mal testen.

  8. Ohja, Defragmentieren :D #7
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Der Defrager von O&O Software ist spitze! Das eingebaute Defrag-Tool in Windows verlangt mindestens 15% freier Speicherplatz, um die Dateien zu reorganisieren.

    O&O Software Defrag verlangt dies aber nicht.


Ohja, Defragmentieren :D

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.