Ordner braucht lange zum Öffnen

Diskutiere Ordner braucht lange zum Öffnen im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Zitat von Alter_Sack Ein paar, aber hauptsächlich Audio-Dateien... Öhm...du meinst doch mp3's, oder? Zitat von Icefox explorer.exe als eigenen Prozess laufen lassen Was meinst du ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 26
 
  1. Ordner braucht lange zum Öffnen #17
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Alter_Sack
    Ein paar, aber hauptsächlich Audio-Dateien...
    Öhm...du meinst doch mp3's, oder?

    Zitat Zitat von Icefox
    explorer.exe als eigenen Prozess laufen lassen
    Was meinst du mit eigenem Prozeß? Die explorer.exe ist doch ein eigener Prozeß?

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ordner braucht lange zum Öffnen #18
    Stuntman Mike
    Threadstarter
    Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    Zitat Zitat von Icefox
    Wie viel Speicher belegt die explorer.exe denn? Meine war ursprünglich jedesmal so um die 30-40mb; jeweils nach kurzer Benutzung des Rechners, mittlerweile kommt sie selten noch über 20mb.
    meine Logik bei resourcensparend ist...:
    - explorer.exe als eigenen Prozess laufen lassen
    - Miniaturansichten speichern aktivieren
    - Ordneraufgaben deaktivieren
    - Medieninformationen nicht auslesen lassen (geht über irgendeinen Reg-Eintrag)
    - Indexdienst generell deaktivieren
    - ... mehr fällt mir auf die Schnelle nicht ein, falls doch kommt noch ein edit
    Die explorer.exe ist ca. 26,5mb groß.
    Öhm...du meinst doch mp3's, oder?
    Ja.

  4. Ordner braucht lange zum Öffnen #19
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Alter_Sack
    Die explorer.exe ist ca. 26,5mb groß.
    meine hat atm nur 12,9 MB...

    Wie siehts denn mit dem Windows-Ordner aus, der ist ja auch recht gut bestückt?

  5. Ordner braucht lange zum Öffnen #20
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Zitat Zitat von Adonay
    Was meinst du mit eigenem Prozeß? Die explorer.exe ist doch ein eigener Prozeß?
    Da hast du Recht aber es gibt unter Extras > Ordneroptionen > Ansicht > Ordnerfenster in einem eigenen Prozess starten, die Einstellung entlastet normalerweise (funzt bei mir auch nicht immer, is bissl komisch) die (Haupt-)explorer.exe, welche die Oberfläche von XP darstellt.

    Edit: meine explorer ist nach 10 Stunden 27,1mb groß (inkl. 1x explorerneustart)
    Edit2: Bei nem Neustart ist sie ca. 8mb (@Alter_Sack im nächsten Post)

  6. Ordner braucht lange zum Öffnen #21
    Stuntman Mike
    Threadstarter
    Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    Zitat Zitat von Adonay
    meine hat atm nur 12,9 MB...

    Wie siehts denn mit dem Windows-Ordner aus, der ist ja auch recht gut bestückt?
    Wie bekommst du die so klein?
    Windows belegt ca. 2GB.

  7. Ordner braucht lange zum Öffnen #22
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Icefox
    Da hast du Recht aber es gibt unter Extras > Ordneroptionen > Ansicht > Ordnerfenster in einem eigenen Prozess starten, die Einstellung entlastet normalerweise (funzt bei mir auch nicht immer, is bissl komisch) die (Haupt-)explorer.exe, welche die Oberfläche von XP darstellt.
    Asö das meinst du! Hab das grad mal umgestellt merke aber keinen Unterschied!
    btw: müßte sich dann nicht ein weiterer Prozeß im Taskmanager zeigen wenn ich einen Ordner öffne? EDIT: wenn ich mich recht errinere habe ich das vor Jahren mal eingestellt da war es glaub ich so das sich für jeden Ordner ein neues Fenster geöffnet hat, bin mir aber nicht mehr sicher?!

    Zitat Zitat von Alter_Sack
    Wie bekommst du die so klein?
    Gute Frage, vielleicht berücksichtigt XP auch meinen riesigen Speicher

    Ich habe außerdem noch diese beiden Optionen raus:



    Zitat Zitat von Alter_Sack
    Windows belegt ca. 2GB.
    Ich meinte ob es da auch Verzögerungen gibt wenn du ihn öffnest?

  8. Ordner braucht lange zum Öffnen #23
    Stuntman Mike
    Threadstarter
    Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    Zitat Zitat von Adonay





    Ich meinte ob es da auch Verzögerungen gibt wenn du ihn öffnest?
    Aso, ne ist nur bei dem einen Ordner...
    Werd mich da morgen nochmal mit beschäftigen, für heute ist erstmal Schluss.

  9. Ordner braucht lange zum Öffnen #24
    Stuntman Mike
    Threadstarter
    Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    So jetzt funzt es...
    Hab unter ansicht->ordneroptionen->allgemein->herkömmliche windows-ordner verwenden aktiviert...

    Jetzt ist nur die Frage: Hast du das auch so eingestellt?


Ordner braucht lange zum Öffnen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

xp grosse verzeichnisse langsam
explorer brauch ewig download ordner
oeffen ordner downloads dauert lange
windows xp explorer ordnerstruktur anzeigen dauert sehr lange
ordner braucht lange zum laden
explorer ordner dauert ewig
explorer anzeige dauert ewig
windows xp explorer Medieninformationen nicht auslesen lassen
xp dateimanager anzeigen dauert lange
explorer ordner dauert lang anzeigen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.