Overlay-Farbe ändern

Diskutiere Overlay-Farbe ändern im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo zusammen, Zum TV gucken nutze ich u.a. das Programm MoreTV, das die türkise Farbe nutzt, um das Bild auf dieser Farbe darzustellen. Nun ist ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Overlay-Farbe ändern #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Overlay-Farbe ändern

    Hallo zusammen,

    Zum TV gucken nutze ich u.a. das Programm MoreTV, das die türkise Farbe nutzt, um das Bild auf dieser Farbe darzustellen. Nun ist es so, dass nicht mehr diese, sondern schwarz für die Anzeige reserviert ist (wenn ich das TV-Programm im Vollbildmodus habe, sehe ich z.B. im Windows-Explorer das Bild da, wo die Schrift (schwarz) ist. Also wird das Bild nicht mehr auf der Farbe Türkis, sondern auf der schwarzen Farbe dargestellt.

    Ich kann das schlecht beschreiben. Falls sich jemand von euch was darunter vorstellen kann:

    Wie stelle ich die Overlay-Farbe wieder um?


    Bei anderen Programmen ist es genauso. Ich tippe darauf, dass man es in Windows oder über den Grafikkartentreiber einstellen kann. Grafikkarte ist die Radeon 9550.


    Grüße, Matze

  2. Standard

    Hallo Matzelein,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Overlay-Farbe ändern #2
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Hört sich vielleicht doof an und das Programm ist auch bisschen kompliziert einzustellen aber seit dem ich von MoreTV auf DScaler umgestiegen bin will ich nix anderes mehr haben.
    Ist meiner Meinung das beste Programm, wenn man seinen Monitor auch als Fernseher nutzt. MoreTV hat bei weitem nicht so eine gute Bildqualität.

    Download DScaler 4.1.8.exe

    PS: Willkommen im Forum

  4. Overlay-Farbe ändern #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo

    Vielen Dank, doch habe ich auch Intervideo WinDVR getestet und da tritt das gleiche Phänomen auf. Daher denke ich, dass das Problem an Windows oder dem Grafikkartentreiber liegen muss. Aber ich sehe mir das eine Programm einmal an.

  5. Overlay-Farbe ändern #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Auch hier sehe ich nur ein schwarzes Bild.

    Das Programm läuft gerade im Hintergrund und die Schrift, die ich hier ins Textfeld tippe ist nicht schwarz, sondern man sieht das TV Bild durch. :-(

    Nachtrag: Vollbild geht jedoch :-) Nur im kleinen Fenster sieht man nur schwarz.

  6. Overlay-Farbe ändern #5
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Also das Problem taucht bei mir nur sehr selten auf. Ich seh dann meistens in schwarzen Flächen ein paar Punkte von dem Fernsehbild durchschimmern.

    Auf welchem Board betreibst du deine TV-Karte? Hast du schon mal nen anderen PCI-Steckplatz ausprobiert? Könnte sein, daß es daran liegt.

    Ansonsten muss die Einstellung wohl irgendwo im Grafikkarten-Treiber zu finden sein. Bloß weiß ich da nicht wo. Hab keine ATI-Karte.

  7. Overlay-Farbe ändern #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ich habe ein Asus A7N8X-E Deluxe. Bis vor 2 Wochen ging alles wirklich perfekt und auf einen Schlag ist das TV Bild weg gewesen. Nebenher habe ich allerdingt am PC geschafft, es kann also sein, dass ich irgendeinen Shortcut erwischt habe, der das steuert. Es war kürzlich auch so, dass ich was abgetippt habe und plötzlich dreht sich das Bild um, dann war das Bild um 180° gedreht, hab ich mich plötzlich erschreckt. Daher denke ich, dass es schon ein Shortcut gewesen sein kann. Aber einen anderen PCI-Steckplatz könnte ich testen, nur kann ich mir nicht vorstellen, dass die so einfach kaputt gehen.

  8. Overlay-Farbe ändern #7
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Nein, der PCI-Steckplatz ist nicht kaputt. Dabei würde es sich nur um einen IRQ-Konflikt handeln.
    Aber wie du gerade gesagt hast, daß das vor zwei Wochen noch nicht war, kann es auch nicht am PCI-Steckplatz liegen.

    So wie es aussieht, hast du irgendwas verstellt.

    Ich würde erst mal die TV-Karte komplett deinstallieren. Also alle Treiber raus und Ordner-Leichen löschen und anschließend wieder neu drauf.
    Wenn's dann immer noch nicht geht,
    dann würde ich den Grafikkartentreiber runterschmeißen. Um den restlos zu entfernen besorgst du dir vorher noch den Driver Cleaner.

    Probier das mal aus. Ausbauen oder Karten umstecken mußt du da nicht. Das Problem liegt eher irgendwo an einer falschen Einstellung.

  9. Overlay-Farbe ändern #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,

    das Rebooten hat sich ja mal ewig hingezogen. Ich habe nun alles gemacht, was du mir empfohlen hast (natürlich vor jedem Schritt immer neu gestartet), doch es hat nichts geholfen. Nun schließe ich aus, dass es am Grafikkartentreiber liegt. An der TV-Karte kann's nun auch nicht liegen.
    Das einzige, was ich mir nun vorstellen kann ist, dass es an Windows selbst liegt. Könnte das sein?


Overlay-Farbe ändern

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wie komme ich grafikkarte overlay wechseln

overlay farbeinstellung grafiktreiber

farbe overlay

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.