Partition verändern unter Dos

Diskutiere Partition verändern unter Dos im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; So wie unter Linux standard......



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. Partition verändern unter Dos #9
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    So wie unter Linux standard...

  2. Standard

    Hallo brianleetch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Partition verändern unter Dos #10
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Der Kommentar lag mir auch schon auf der Zunge, aber ich hab mich noch zurückgehalten ;)

  4. Partition verändern unter Dos #11
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ich kann immer noch so schlecht an mich halten...

  5. Partition verändern unter Dos #12
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    Ich hab nochmal eine Frage.
    Und zwar hat mein Notebook nun 2 Partitionen auf der 120GB disk.
    Eine ist etwa 40GB groß und die andere ca 75GB.
    Partition Magic zeigt mir an das die 40er Partition etwa zur Hälfte mit Daten belegt ist und die 75er LEER sein soll.
    Heißt das das letztere auch wirklich leer ist und formatiert werden kann?
    Bzw das alle Daten bzgl "recovery" auf der ersten sind?
    Und kann (bzw wie kann?) ich mit einem Programm diese PArtition Sichern, damit ich sie zur Not wieder so wie sie war auf diese partition zurückspielen kann ??

  6. Partition verändern unter Dos #13
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Sichern geht mit Acronis True Image.

    Und vorher kannst Du dir doch die vermeintlich leere Partition anschauen...dann weißt Du doch, ob sie leer ist oder nicht...???

    Falls Du die Partition im Explorer nicht siehst, einfach mal unter Datenträgerverwaltung der entsprechenden Partition einen Buchstaben zuordnen und den Status von versteckt auf sichtbar ändern. Würde auch eine Datensicherung einfacher machen...

  7. Partition verändern unter Dos #14
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Mal ne Frage in den Raum werf...
    Wie ist das eigentlich mit Acronis Disc Director Suite? Ich meine, muß man da vorher auch nen Backup machen bevor man Partitionen vergrößert oder verkleinert?
    Das Programm sagt nämlich nix davon daß man es machen soll oder muß. Und auf der Webseite von Acronis steht auch noch folgender Satz:
    "Erstellen, Verschieben, Kopieren, in der Größe ändern, Aufteilen (neu) und Zusammenführen (neu) von Partitionen ohne Datenverlust"
    Kann man sich darauf verlassen?

    Ich meine, bisher hab ich ja auch immer PartitionMagic benutzt aber seit dem es PowerQuest nicht mehr gibt und das Teil von Symantec verscherbelt wird hab ich nach was anderem gesucht.
    Ich hab auf meiner Platte auch schon mal alle Partitionen in der Größe mit dem Disc Directo rverändert. Das was es gemacht hat war wesentlich schneller als im alten PartitionMagic und es hat nach nem Neustart auch alles noch problemlos funktioniert.

    Aber trotzdem, kann man sich auf sowas verlassen oder sollte man doch vorher nen Backup machen?

    Ich hatte es nicht gemacht... war halt volles Risiko aber es läuft immer noch *g*

  8. Partition verändern unter Dos #15
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Verlassen würde ich mich bei Operationen an bestehenden Partitionen IMMER auf ein zuvor angelegtes UND geprüftes Backup...alles andere ist ne 50/50-Chance...und wer nicht viel Zeit mit Wiederherstellungen und Neuinstallationen verbringen will für den Fall das (z.B. der Strom mal ausfällt weil gerade jemand meint, in der häuslichen Garage ne 4000Watt-Flex anschmeißen zu müssen...) was passiert, der macht vorher eine Datensicherung...auch, wenn Hersteller das nicht schreiben.

    Acronis und alle anderen in allen Ehren, aber WAS zahlen die mir, wenn meine Zeit wegen deren Programme ein gewaltiges Stück abgeknapst bekommt...? NICHTS!

  9. Partition verändern unter Dos #16
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Also ich betrachte nicht gesichterte Daten grundsätzlich als potentiell bereits verloren.
    Acronis TrueImage nutze ich zwar auch hin und wieder, aber sehr zuverlässig ist meine Version7 nicht. Nur ca. 50% aller gesicherten Images haben sich wieder in bootbare Partitionen verwandeln lassen (ich hatte jeden Monat ein Backup gemacht und irgendwann mal alle durchprobiert, weil ich einen bestimmten Zustand des Rechners suchte, dessen Zeitpunkt mir nicht mehr bekannt war).
    Aber das ist eher die Notfall-Variante, wenn ich zu faul bin, das System neu aufzusetzen oder einfach eine frühere Version wiederherstellern will (Windows2000 ist da nicht wirklich für gerüstet)
    Die echte Sicherung läuft bei mir auf DVD-RAM (mehrere parallel) und meine wichtigen Daten passen auch auf einige wenige Scheiben.


Partition verändern unter Dos

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.