PC an die Leistungsgrenze bringen!

Diskutiere PC an die Leistungsgrenze bringen! im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; hiho Leute! Vor ein paar Monate habe ich meinen Rechner Hardware mäßig fast an die grenzen seiner Leistung gebracht. Aber leider ist die Hardware ja ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. PC an die Leistungsgrenze bringen! #1
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard PC an die Leistungsgrenze bringen!

    hiho Leute!

    Vor ein paar Monate habe ich meinen Rechner Hardware mäßig fast an die grenzen seiner Leistung gebracht. Aber leider ist die Hardware ja nur die halbe Miete. Deshalb möchte ich durch mein Windows dazu beitragen, das der PC noch schneller und noch stabilier wird!

    Welches Windows empfehlt hr um mein Ziel zuerreichen? Welche SPs ?
    Wo, wie und was kann ich dann an dem OS tunen um ein Optimum an Leistung zubekommen?

    Der rechner ist AUSSCHLIEßLICH zum Zockn ( Lans...etc ) daher ist er nicht am Internet! Ich benutze durch Wechselrahmen 2 HDDs. eine wo win2k drauf ist ( fürs Surfen, office, ICQ.....) die andere Platte soll zum Zockn da sein!

    damit ihr eine Übersicht von meinem System habt:

    AMD XP 2500+ unlocked @ 2200Mhz Rockstable ! ( es geht auch 2.3 aber das hab ich noch nicht mit prime getestet! )
    ASUS A7N8X - EAY 2.0
    Kingston HyperX 2mal 512 DRR 400 im Dualchannel
    Gainward 6600gt ( noch nicht OCed, da noch keine Wakü )
    Samsung SP1203N mit 120gig
    das ganze verpackt in einem Coolermaster Stacker Gehäuse

    Ich bin auf Eure Vorschläge gespannt!

  2. Standard

    Hallo Tweed,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC an die Leistungsgrenze bringen! #2
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    hat keine ein paar Tips auf Lager?

  4. PC an die Leistungsgrenze bringen! #3
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    also vom Betriebsystem hatte ich ja nun nach bissel googeln doch XP vor 2000 vorgezogen......
    allerdings meinte eben mein bruder, ich solle doch am besten win2003 nehmen - dieses wäre doch neuer.....

    ich dachte eigendlich, das win2003 nur für Server ist...

    welches OS ist denn nun am besten für die beste Leistung, mit meinem System, bei Spielen?

  5. PC an die Leistungsgrenze bringen! #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hi!
    Ist ziemlich egal, ob nun Win2k oder XP oder exotischerweise 2k3. Hauptsache, auf dem PC wird nicht ständig irgendwelcher Müll installiert. Am besten einmal einreichten und ein Image ziehen. Wenn Du nicht gerade alle Spiele immer drauf haben willst, würde ich hin und wieder das Image neu aufspielen.

    Gruß, MagicEye

  6. PC an die Leistungsgrenze bringen! #5
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Du kannst auch dir mit nLite ein abgespecktes gleich schnelleres XP basteln, bei dem du nur das installierst, was du auch wirklich brauchst. Musst halt einmal XP normal draufspielen, dann die nLite CD machen, dann ein Image des XP, dann XP killen, dann versuchen ob das nLite stabil und tadellos läuft, wenn nicht, dann wieder Image draufspielen, wenn ja >> Glückwunsch! Dann wieder per Low-Level-Format platt machen und das nLite XP drauf. Fertig.

    So werd ich es wohl auch machen.


    Bye, Feyamius...
    ...bald auch mit Speed-XP.

  7. PC an die Leistungsgrenze bringen! #6
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    so....ich hab jetzt einfachmal winxp auf die Platte geworfen, Nforcetreiber und Graka treiber installiert.....und nun Bench03 und far cry.....also Far Cry rockt wie gewohnt ohne ende auf allen Detailes hoch @ 1024 und AA + AF

    im bench03 hab ich 7350 Punkte......

    würde SP1 oder 2 noch mehr speed bringen? im google bin ich dann auf das hier gestoßen: http://www.windows-tweaks.info/html/systemtuning.html

    würde mir das auch noch merklich nen Leistungsschub geben?

  8. PC an die Leistungsgrenze bringen! #7
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    mit "win xp" liegst du schon richtig fürs zocken..
    das sp1 ist meiner meinung nach pflicht, da wurden viele bugs behoben, und xp ist auch stabiler geworden
    außerdem gibts ab dem sp1 unterstützung für platten über 130 gig, usb 2.0 u.s.w
    das sp2 würde ich an deiner stelle bei gelegenheit mal testen, aber schneller wird deine kiste durch die SPs nicht !!!
    die tipps von windows-tweaks.info kannste schon machen
    es gibt auch tools zur optimierung speziell zum zocken, z.b. der "Game Tuner"
    od die wirklich was taugen weiß ich nicht.. sry

  9. PC an die Leistungsgrenze bringen! #8
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    @ Tufix: also bringt SP1 nur sicherheit?......also das ist mir egal wieviel löcher das OS hat, da ich ja nicht am Internet hänge....! Welche Dienste, die im Hintergrund laufen können alles abgeschaltet werden? gibts da Anleitungen für?

    mit dem Tuning von Windows - Tweaks werd ich mich korgen mit beschäftigen!


PC an die Leistungsgrenze bringen!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

pc an leistungsgrenze bringen

leistungsgrenze vom pc
pc an die leistungsgrenze bringen
computer an die leistungsgrenze bringen
rechner an leistungsgrenzen bringen
per rechner windows an leistungsgrenze brinegn
grenzen der leistung computer

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.