PC macht BlueScreen/Asus Asrock

Diskutiere PC macht BlueScreen/Asus Asrock im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo, ich hoffe hier hat jemand eine Idee was mein Problem ist. Und zwar macht mein PC (WinXP) nach 24-48 Stunden einen Neustart, laut BlueScreen ...



 
  1. PC macht BlueScreen/Asus Asrock #1
    Newbie Standardavatar

    Standard PC macht BlueScreen/Asus Asrock

    Hallo,

    ich hoffe hier hat jemand eine Idee was mein Problem ist.

    Und zwar macht mein PC (WinXP) nach 24-48 Stunden einen Neustart, laut BlueScreen bekam ich folgende Fehlermeldung:

    Adress: BFA374BE base at BF9D3000

    Da stand zwar noch mehr, doch konnt ich den Rest nicht mehr lesen da der Bildschirm komischwerweise so seltsam geteilt war.

    Ich habe schon ein neues Netzteil gekauft aber das brachte nix. Mein Mainboard ist ein Asus ASRock K7S41.Habe On-Board-Grafik.

    Dieser Neustart(BlueScreen) passiert aber nur nach einer gewissen Laufzeit, manchmal 18 Stunden, dann wieder nach 24 Stunden und niemals Nachts!!!

    Kann jemand was mit dieser Fehlermeldung anfangen?

  2. Standard

    Hallo Eisbein,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC macht BlueScreen/Asus Asrock #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Moin!

    Klingt nach einem Problem mit dem RAM!

    Lad dir mal von www.memtest86.com das Programm Memtest herunter und lass es ca. 1 Stunde laufen, im Idealfall findet er keine Fehler.

    Findet er doch welche besteht vermutlich eine Inkompatibilität zwischen deinem AsRock Mobo und deinem RAM.

  4. PC macht BlueScreen/Asus Asrock #3
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    was hast du für speicher druf auf dem MB?

    ps. eisbein gabs heute bei uns zu mittag *rofl*

    EDIT: och mensch AMD, wollte auch mal der erste sein! :003-aa:

  5. PC macht BlueScreen/Asus Asrock #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Irgendwie geht meine Vermutung auch in Richtung RAM, bin mir aber nicht sicher.

    Ich benutze einen Infineon 512MB PC333 DDR und einen Kingston 512MB PC333 DDR.

    Ich weiss nicht ob ich erst den RAM-Test machen soll oder ob ich mir gleich einen neuen RAM kaufen soll, den Test hab ich nämlich schon probiert aber leider hab ich keine leere Diskette :-(

    Habe eine AMD 1200Mhz

  6. PC macht BlueScreen/Asus Asrock #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Du kannst dir auch eine *.iso von der Seite herunterladen und eine bootbare CD brennen.

    Wenn ich aber die Kombination höre, würde ich dir einfach mal raten den Kingston Speicher auszubauen und das ganze nur mit dem Infineon zu testen. Gut möglich das sich die beiden Module untereinander nicht grün sind.

    Jetzt hört mal auf vom essen zu reden, ich bin auf Diät :D

  7. PC macht BlueScreen/Asus Asrock #6
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    Jetzt hört mal auf vom essen zu reden, ich bin auf Diät
    *fg*, war aber lecker...

    gehst auf NERO-bootbare datendisk- iso einfügen - brennen!
    dann nur cd einlegen. von cd booten lassen und dann fängt der ganz normal an zu arbeiten..
    wie amd schon sagte. probier die module mal einzeln... wenn du hast auch mal nen samsung. die vertragen sich mit elitegroup (bei mir auf jeden fall)! dann kannst du irgendwas ausschließen bzw. du weist was es ist!

    gutes nächtle ... :) *grunz*

  8. PC macht BlueScreen/Asus Asrock #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hab mal nur den Kingston dringelassen, hab ich vorhin schon gemacht. wenns nicht besser wird poste ich nochmal die fehlermeldung in der hoffnung das ich sie diesmal vollständig zusammenkriege und ihr mir helfen wollt. :beerchug:

  9. PC macht BlueScreen/Asus Asrock #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    bekomme wieder einen bluescreen, aber nur wenn ich prince of persia 2 zocke.

    die fehlermeldung:

    *** stop: 0x000000c5 0x00000004, 0x00000002, 0x00000001, 0x8054B534

    gruß eisbein


PC macht BlueScreen/Asus Asrock

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.