PC partitonieren

Diskutiere PC partitonieren im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Guten Morgen, Ich möchte meine Festplatte partitonieren. Ich weis nicht ob ich das Wort richtig geschreiben hab, wenn nicht sorry, aber ich denke ihr wisst ...



 
  1. PC partitonieren #1

    Standard PC partitonieren

    Guten Morgen,

    Ich möchte meine Festplatte partitonieren. Ich weis nicht ob ich das Wort richtig geschreiben hab, wenn nicht sorry, aber ich denke ihr wisst was ich meine. Ich hab momentan Win.XP Prof. MCE2005 und das ist auf einer 160GB Festplatte (WD1600BB-00DWA0) installiert. Nun möchte ich eine zweite 40Gb Partition haben, ohne dass die erte gelöscht wird. MIt welchem Programm, oder wie kann ich das machen?

    Danke

  2. Standard

    Hallo patrick@haidach,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC partitonieren #2
    Senior Mitglied Avatar von TEX2000

    Standard

    Mit ACRONIS Disc Director geht das sehr gut und unkompliziert.

  4. PC partitonieren #3
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von patrick@haidach

    Standard

    Oh mist,

    Ich hab vergesssen zu sagen es sollte ein Freeware-Tool sein. Um diesen Preis könnte ich mir schon eine neue Festplatte zulegen.

    Gruß

  5. PC partitonieren #4
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Kauf' dir das neue c't Sonderheft zu Windows XP, da ist so ein Tool (Acronis PartitionExpert 2003 SE) dabei plus noch weitere brauchbare Programme. Interessantes Heft, zwar wohl nicht viel Neues für "Alte Hasen", aber ich finde es sehr nützlich. Kostet 8,95€.


    Bye, Feyamius...
    ...Werbung machend.

  6. PC partitonieren #5
    Mitglied Avatar von Zest

    Mein System
    Zest's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 2000MHz
    Mainboard:
    Asus P4S8X
    Arbeitsspeicher:
    1280 MB
    Festplatte:
    Maxtor 120GB, 3*40GB
    Grafikkarte:
    HIS Excalibur 9800 Pro IceQ
    Soundkarte:
    Sis 7012 Onboard
    Monitor:
    digital CRT und Sharp TFT
    Gehäuse:
    Standart Miditower
    Netzteil:
    Ednet 500W
    Betriebssystem:
    Win XP, Win98, Win2k, Suse 10.1
    Laufwerke:
    Plextor DVD 708-A, PlexWriter, Hitachi DVDRom

    Standard

    hmm
    Wozu ein Program kaufen, wenn XP ja schon ein integriertes Program dabei hat?
    Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung.
    Mach das immer damit.

    Wenn es dann wirklich Gratis sein soll,
    Ranish Partition Manager

    Hab ich auch schon damit gemacht und war bissher immer zufrieden.

    Gruss

  7. PC partitonieren #6
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Zitat Zitat von Zest
    hmm
    Wozu ein Program kaufen, wenn XP ja schon ein integriertes Program dabei hat?
    Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung.
    Mach das immer damit.
    Ich glaub so ne ähnliche Diskussion für diesen Weg hatten wir schoneinmal, auch damals sind wir zu dem Schluss gekommen das XP nur partitionen anlegen, löschen und umwandeln kann, nicht aber vergrößern oder verkleinern und das erst Recht nicht ohne Datenverlust.

  8. PC partitonieren #7
    Mitglied Avatar von Zest

    Mein System
    Zest's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 2000MHz
    Mainboard:
    Asus P4S8X
    Arbeitsspeicher:
    1280 MB
    Festplatte:
    Maxtor 120GB, 3*40GB
    Grafikkarte:
    HIS Excalibur 9800 Pro IceQ
    Soundkarte:
    Sis 7012 Onboard
    Monitor:
    digital CRT und Sharp TFT
    Gehäuse:
    Standart Miditower
    Netzteil:
    Ednet 500W
    Betriebssystem:
    Win XP, Win98, Win2k, Suse 10.1
    Laufwerke:
    Plextor DVD 708-A, PlexWriter, Hitachi DVDRom

    Standard

    Achso dann schau ich mir den Fred mal an. Danke.

    @Patrick Dann bleibt wohl nur noch Ranish übrig.

    Gruss


PC partitonieren

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

acrons partitionexpert 2003se

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.