pci card

Diskutiere pci card im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Zitat von gücki hallo habe grade im bios nachgesehen ob der onboard sound ausgeschaltet íst war er habe jetzt auch noch das modem abgeschaltet und ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. pci card #9
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von gücki
    hallo
    habe grade im bios nachgesehen ob der onboard sound ausgeschaltet íst war er habe jetzt auch noch das modem abgeschaltet und das teil ist ohne fehler hochgefahren
    Also ist die angesprochene Fehlermeldung weg und das Problem gelöst? :beerchug:
    Dann wird es wohl entweder das Modem oder der OnBoard Sound gewesen sein.

  2. Standard

    Hallo gücki,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pci card #10
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Frage

    @AMD4ever: K7S5A - Aha! Hatte er vielleicht nen Bios-Alzheimer und jetzt ist der Onboard-Sound enabled, der vorher wegen Soundblaster disabled war?

    @gücki: Musstest Du kürzlich mal F2 drücken, damit die Kiste hochgefahren ist und kam die Meldung mit der pci card danach zum ersten Mal?

  4. pci card #11
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    K7S5A - Aha!
    Stimmt, da hätte ich jetzt garnicht dran gedacht. Ist ja ein relativ bekanntes Problem des Boards oder der "günstigen" Batterien oder was auch immer... *G* Wir kommen des Rätsels Lösung (wobei man im Zusammenhang mit Elitegroup eigentlich nie von einer Lösung sprechen kann...) jedenfalls deutlich näher- scheint mir :)

  5. pci card #12
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Pfeil

    Da kann uns jetzt nur gücki wieterhelfen - denn den Alzi kann er doch nicht vergessen haben *ggg*, wenn er denn einen hatte (meine das Board natürlich*lol*)!

    @AMD4ever: Bei Elitegroup GIBTS ne Lösung: 120er Nagel, 1kg Hammer und Du hast ´n neues Bild an der Wand.... Nee, im Ernst: Hatte auch mal so´n Wunderding, hab´s mit Bios hx0327, korrektem Flashen, orig. Infineon DDR-RAM und gutem NT gezähmt, läuft heute noch bestens bei jemand anderem und war ganz schön schnell

  6. pci card #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hallo
    danke erst mal
    hab ich glaub ich auch gedrückt habe erst vor kurzem neu installiert und das bios habe ich resetet weil nix mehr ging nachdem ich was verändert habe ob der fehler dan gleich kam kann ich jetzt nicht mehr sagen.
    gruß
    guecki

  7. pci card #14
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von gücki
    hallo
    danke erst mal
    hab ich glaub ich auch gedrückt habe erst vor kurzem neu installiert und das bios habe ich resetet weil nix mehr ging nachdem ich was verändert habe ob der fehler dan gleich kam kann ich jetzt nicht mehr sagen.
    gruß
    guecki
    Das erklärt die Fehlermeldung! Durch das resetten der CMOS Daten wurde (wie von boidsen korrekt vermutet) der Onboard Sound und das Modem wieder aktiviert und daher wollte Windows Treiber! Das Problem ist ja nun erledigt :)

    Bleibt noch die Sache mit den Abstürzen. Könnte eventuell an einer zu heissen CPU liegen, hast du Monitoring Tools installiert mit denen du die Temperaturen auslesen kannst? Andernfalls müsstest du mal im Bios schauen.

    Wie äussern sich die Abstürze eigentlich? Bluescreen, einfach nur Reboot oder komplettes einfrieren?

    @boidsen: Die Lösung mit dem Hammer gefällt mir sehr gut! Wenn ich daran denke wieviele Stunden ich schon mit diesen Boards verbringen musste, sollte ein Hammer eigentlich zum Lieferumfang gehören!

  8. pci card #15
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    moin

    manchmal friert er ein hab jetzt festgestellt das ich mit 256mb ram hart an der grenze liege werd da mal was größeres instalieren dann wird man weitersehen. ich denke insgesamt 512mb reichen bin nur im internet und musik höhren da müste das reichen.
    gruß

  9. pci card #16
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Frage

    Welches Betriebssystem haste denn? Weil 256MB reichen auch für Win XP (zur Not) und Einfrieren wegen zuwenig RAM, das hab ich noch nie erlebt!

    Hast Du SDRAM oder DDR-RAM, welche Marke, welches Netzteil?


pci card

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.