Performance-Abfall mit Vista - Woran liegts?

Diskutiere Performance-Abfall mit Vista - Woran liegts? im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Sowohl in Benchmarks, als auch in Spielen schient sich ja abzuzeichnen, dass die Performance unter Vista ein gutes Stück niedriger als unter 2000/XP ist. Liegt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Performance-Abfall mit Vista - Woran liegts? #1
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard Performance-Abfall mit Vista - Woran liegts?

    Sowohl in Benchmarks, als auch in Spielen schient sich ja abzuzeichnen, dass die Performance unter Vista ein gutes Stück niedriger als unter 2000/XP ist. Liegt das an der neuen "3D"-Benutzeroberfläche mit Grafikeffekten ("Aero" und Co.) oder daran, dass vielleicht die Treiber noch nicht ausgereift und daher nicht so performant wie die "Alten" sind. Oder hat das doch noch n anderen Grund?
    Dieser Performance-Drop ist nämlich für mich das Hauptargument gegen Vista.

  2. Standard

    Hallo maaco90,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Performance-Abfall mit Vista - Woran liegts? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    War doch bei XP zuerst auch... Höhere Anforderungen vom Windows an die Hardware, noch nicht ganz optimierte Treiber usw.

  4. Performance-Abfall mit Vista - Woran liegts? #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Also wird sich das (zumindest teilweise) legen. Das ist doch schonmal ne gute Nachricht, weil der Umstieg ja doch irgendwann unvermeidlich ist.

  5. Performance-Abfall mit Vista - Woran liegts? #4
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Zitat Zitat von maaco90 Beitrag anzeigen
    Performance-Abfall
    Da hast du Recht. Vista ist atm wirklich Performance-Müll.
    Es ist wie immer : Nach einem halben Jahr ,einem Service Pack später und
    ner menge mehr User die bereits Vista haben ,werden die Treiber für Vista volle
    Leistung bringen. Dann werden einige auch schon 4 GB Ram haben und so
    fällt Vista gar nicht mehr auf . Desweiteren wird der XP Support quasi eingestellt
    un die Leute müssen Vista nehmen um ''up to date'' sein zu können.
    MfG TweakKing

  6. Performance-Abfall mit Vista - Woran liegts? #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Und solange werde ich dann auch MINDESTENS warten. Danke für die flotten Antworten.

  7. Performance-Abfall mit Vista - Woran liegts? #6
    Volles Mitglied Avatar von Ecki04

    Standard

    @TweakKing
    Desweiteren wird der XP Support quasi eingestellt
    un die Leute müssen Vista nehmen um ''up to date'' sein zu können.

    Das ist so Falsch , im gegenteil der Support von XP wurde gerade über das Jahr 2010 verlängert .

  8. Performance-Abfall mit Vista - Woran liegts? #7
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Ja, mit dem quasi meinte ich das die Treiber für Vista besser und vorallem mit
    mehr Bemühen optimiert werden um dem Vista-User einen Vorteil/Kaufgrund
    zu geben .DX10 könnte man sicherlich auch XP intigrieren ,aber Billy will seinen
    Kram so undbedingt loswerden.

  9. Performance-Abfall mit Vista - Woran liegts? #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ehm ich halte das für eine künstlich erzeugte Geschichte um ein negatives Argument zu haben.

    Das ein Betriebssystem wie Vista mehr Leistung frisst (und somit weniger für externe Programme zur Verfügung steht) als XP ist logisch. Alles andere wäre eine eierlegende Wollmilchsau.

    Windows 3.11 hat auch mehr gefressen als DOS 6.22, Windows 95 war weniger hungrig als Millenium und 2000 ist im Vergleich zu XP ein Sparmeister was Ressourcen angeht.

    Wer auf die absolute Performanceoptimierung unter Spielen steht, wird in den nächsten 1-2 Wochen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die entsprechenden Tools&Treiber zur Verfügung gestellt bekommen. Das ist keine Frage von Monaten sondern maximal von Wochen.

    XP ist verstorben, noch nicht beerdigt... aber auf dem Sterbebett. Ab sofort wird alles und jeder auch an Vista denken (sprich programmieren)...


Performance-Abfall mit Vista - Woran liegts?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

perfomance abfall grafik

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.