Problem mit externem Plextor-SCSI-Brenner

Diskutiere Problem mit externem Plextor-SCSI-Brenner im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo Leute, ich habe seit ca. 1 Woche Probleme mit einem Windows-2000-System und hoffe, jemand kann mir da weiterhelfen: An mein Windows-2000-System (=> Konfiguration: siehe ...



 
  1. Problem mit externem Plextor-SCSI-Brenner #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo Leute,

    ich habe seit ca. 1 Woche Probleme mit einem Windows-2000-System und hoffe, jemand kann mir da weiterhelfen:

    An mein Windows-2000-System (=> Konfiguration: siehe unten !) ist u.a. ein externer SCSI-Brenner von Plextor angeschlossen. Seit ca. 1 Woche wird das Brenner-Laufwerk beim Hochfahren nicht erkannt, sodaß es dann z.B. im Windows-Explorer nicht angezeigt wird und auch im Brennprogramm (WinOnCD 3.8 PowerEdition) und den PlexTools nicht erkannt wird. Der SCSI-Hostadapter und die intern angeschlossene SCSI-Festplatte werden ohne Probleme erkannt.
    Vorher lief das System übrigens 2 Monate ohne Probleme und ich hatte bereits mehrere zig CDs gebrannt !

    Interessant zu dieser Problematik:
    1.) Wenn das o.a. Problem auftritt, funktionieren auch meine DFÜ-Verbindungen (E-Mail, Internet, etc.) über die ISDN-Karte nicht mehr, das System scheint irgendwie kpl. blockiert zu sein.
    2.) Wenn ich das Linux von der Knoppix-CD boote, wird dort der Brenner einwandfrei erkannt. Wenn ich danach wieder Windows 2000 boote, ist der Brenner merkwürdigerweise wieder da und auch die Probleme mit DFÜ existieren nicht mehr ! Dieser Effekt ist übrigens reproduzierbar, sodaß ich momentan immer erst Knoppix und danach Windows 2000 boote !

    Ich habe übrigens die identische SCSI-Konfiguration (NCR-Hostadapter, interne Festplatte, ext. Brenner) fast 3 Jahre lang ohne Probleme an einem ASUS-P2B-Board in Betrieb gehabt.

    Was kann die Ursache sein ???
    Wie kann ich das Problem (mögichst dauerhaft !) lösen ???

    Systemkonfiguration:
    - Mainboard "MSI K7T266 Pro-2U", AMD Athlon 2000+, 256 MB RAM
    - Grafik: nVidia Geoforce4 MX-440 / TV-Out, 64 MB
    - PCI-Slot 2: Netzwerkarte 10/100 MBit "Realtek"
    - PCI-Slot 4: ISDN-Controller "Fritz!Card PCI"
    - 40GB EIDE-Festplatte "IBM" (= Master am Prim. EIDE)
    - DVD-ROM-Laufwerk "LG" (= Master am Sec. EIDE)
    - PCI-Slot 3: SCSI-Controller NCR 810S (NCR 53C810) [= SCSI-ID 7 / Termination = OFF]
    - 4 GB SCSI-Festplatte "IBM DCAS" [= SCSI-ID 0 / No Parity / Termination = ON]
    - Ext. SCSI-Brenner "Plextor PX-W1210TS" [= SCSI-ID 4 / No Parity / Termination = ON]
    - USB-Devices:
    Drucker "HP DeskJet 930C"
    Scanner "Medion" (von Aldi)
    - Betriebssystem: Windows 2000 Professional / deutsch mit SP3

  2. Standard

    Hallo SchroederT,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit externem Plextor-SCSI-Brenner #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi SchroederT,

    Hast Du irgendetwas neu installiert, als der Fehler zum erstenmal auftauchte?
    Versuche mal dem Brenner eine andere ID zu geben. Weiß nicht, ob man den NCR auf Termination AUTO stellen kann, würde es mal versuchen. Evtl. solltest Du mal einen anderen PCI Slot versuchen.
    Beim Starten kannst Du sicher in die SCSI Utilities - wird er dort erkannt?

    cu Zack :4

  4. Problem mit externem Plextor-SCSI-Brenner #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi Zack,

    habe nichts neues installiert, weder HW noch SW.

    Anderen PCI-Slot, SCSI-ID, etc. habe ich schon alles durchprobiert, leider ohne Erfolg ! NCR 53C810 läßt sich leider nicht auf Termination AUTO stellen, auch SCSI-Utilities gibt es nicht, da das MSI-Board im Gegensatz zu meinem alten Asus P2B keinen im BIOS integrierten Support für NCR-SCSI hat.
    Gestern habe ich dann den kpl. SCSI-Strang (Plextor-Brenner, NCR-Controller, IBM-Festplatte) nochmals in meinen alten Rechner eingebaut (=> der mit dem Asus P2B, wo das die letzten 3 Jahre anstandslos gelaufen hat !) und dort war alles O.K.
    Danach habe ich auf dem neuen Rechner (um SW-Einflüsse auszuschalten !) ein GHOST-Image von vor 1 Monat (=> als noch alles lief !) eingespielt, leider auch ohne dauerhaften Erfolg.

    Was passiert denn wohl beim Booten der Knoppix-CD, daß beim nachfolgenden Booten von Windows-2000 der Brenner wieder erkannt wird ?
    Was könnte die Ursache meines Problems sein ?

    Bin für jede Hilfe dankbar !!!
    cu, SchroederT

  5. Problem mit externem Plextor-SCSI-Brenner #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi SchroederT,

    seltsam -
    habe letztens hier von SchUFT Pinky einen geilen Tipp bekommen. Versuche mal das BiosUpdate von Lumberjacker - http://www.anycities.com/user/mainboards/ bzw. http://lumberjacker.de/
    Die sind wirklich gut die Jungs.
    Warum das mit Knoppix so läuft, kann ich Dir nicht sagen, da ich mit Linux (noch) nicht rumexperimentiert habe.
    Aber es ist auf alle Fälle ein interessantes Phänomen - vielleicht kann es hier jemand erklären - würde mich auch interessieren.

    cu Zack

  6. Problem mit externem Plextor-SCSI-Brenner #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi Zack,

    danke für den Tip, aber mein BIOS und auch alle Treiber (z.B. VIA 4in1, etc.) sind auf dem aktuellen Stand.

    Deshalb nochmal Hilferuf an alle: Wer kann mir weiterhelfen ?????????

    cu, SchroederT


Problem mit externem Plextor-SCSI-Brenner

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wie stellt man die SCSI ID am Brenner ein

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.