Problem mit seriellem Port

Diskutiere Problem mit seriellem Port im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo , ich möchte an einen Siemens/Fujitsu Rechner mit MS-6178 Platine (uralt,ich weiß,läuft aber noch prima !) eine TK-Anlage an die serielle Schnittstelle anhängen . ...



 
  1. Problem mit seriellem Port #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Problem mit seriellem Port

    Hallo ,
    ich möchte an einen Siemens/Fujitsu Rechner mit MS-6178 Platine (uralt,ich
    weiß,läuft aber noch prima !) eine TK-Anlage an die serielle Schnittstelle
    anhängen . Die COM Ports 1 u.2 sind im BIOS aktiviert und tauchen auch im
    Gerätemanager (Win98SE) auf, bloß bekomme ich darüber keine Verbidung
    zur Anlage.Habe alle BIOS einstellungen durchprobiert, Ergebnis bleibt gleich.
    Teilweise findet die Anlage zwar einen Port, aber funzen tut's nicht.Habe
    dann aus Verzweifelung mal XP installiert. Die Anlage findet die Ports, ich be-
    komme sogar Verbindung zur Anlage, aber sobald ich eine Internetverbindung
    aufbaue (der Hauptgrund für die Anlage,das bißchenTelefonieren geht auch
    so), stürzt der Rechner komplett ab. Bin deshalb der Meinung, daß es irgend-
    wo im Win98SE liegen muß.
    Habe mir übrigens mal einen Adapter seriell-USB besorgt. Anlgae findet die
    Ports, Verbindung möglich, T-Online Installation rauf, Ergebnis der Testver-
    bindung: "Test erfolgreich, Sie können die Einstellungen übernehmen". Nur,
    eine Internetverbindung kommt nicht zustande. Ach ja, und beim
    Installieren des ISDN-Speedmanagers (T-Online) gehen diverse virtuelle
    Gerätetreiber und ein paar dll'n kaputt ,was ich bisher nur durch eine neue
    Win-Installation reparieren konnte, reinkopieren hat teilweise nichts gebracht.
    Ich fummele jetzt seit etlichen Wochen immer wieder mal an der Kiste 'rum,
    weiß aber nicht mehr, wo ich jetzt noch drhen soll .

  2. Standard

    Hallo Jemiba,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit seriellem Port #2
    Senior Mitglied Avatar von Garfield

    Standard

    ..Moin !

    ..was für eine TK isses denn?....ich kann mich noch "lebhaft" an meine Teledat 150 2a/b USB erinnern, da war das Treiber insten immer ein "Abenteuer"...wenn man da nicht GENAUESTENS die richtige Reihenfolge eingehalten hatte ( CAPI u.s.w.) dann kamen auch die merkwürdigsten Effekte *g* ...check mal deine Treiber/Software READMEs nach solchen "Fallen"


    ..mfg, Garfield

  4. Problem mit seriellem Port #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das ist eine Eumex 404PC, die hat von Haus aus janur die serielle
    Schnittstelle.
    Mit dem seriell-USB Adapter bekomme ich beim Start auch immer die Meldung
    "Keine Eumex" gefunden, bis ich den CAPI deaktiviere und dann wieder
    aktiviere. Wär ja nicht so schlimm, nur lästig, ...


Problem mit seriellem Port

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

usb adapter eumex 404pc auf seriell treiber

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.