Programm zum "Live-clocking" der CPU gesucht

Diskutiere Programm zum "Live-clocking" der CPU gesucht im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hi, da es jetzt wieder heißer wird lasse ich meinen Rechner immer ungern laufen, da sonst mein Zimmer relativ schnell unerträglich heiß wird. Ich dachte ...



 
  1. Programm zum "Live-clocking" der CPU gesucht #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard Programm zum "Live-clocking" der CPU gesucht

    Hi,

    da es jetzt wieder heißer wird lasse ich meinen Rechner immer ungern laufen, da sonst mein Zimmer relativ schnell unerträglich heiß wird. Ich dachte mir nun, dass durch das untertakten von CPU und Graka sowie evtl. anderen Leistungseinsparungen die Temperaturabgabe deutlich gesenkt werden könnte. Ich kenne von meinem Notebook das Programm "Notebook Hardware Control" welches eigentlich zur Akkulaufzeitmaximierung gedacht ist. Interessanter Nebeneffekt ist aber natürlich auch die geringere Wärmeabgabe. Gibt es denn ein solches Programm auch für einen normalen PC?

  2. Standard

    Hallo lars88,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Programm zum "Live-clocking" der CPU gesucht #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Es gibt sowas, z.B. ClockGen. Solche Programme arbeiten meist systemspezifisch (an den Chipsatz angepasst), man kann also nicht jedes Programm verwenden.

  4. Programm zum "Live-clocking" der CPU gesucht #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Wenns hilft, ich hab ein Asrock Dual Sata 2 mit einem Athlon 64 3700+.

    Also ClockGen unterstützt wohl mein Board, aber ich müsste rausfinden welcher ClockGenerator auf dem Mainboard verbaut ist. Wenn es jemand weiß wäre ich dankbar...

  5. Programm zum "Live-clocking" der CPU gesucht #4
    Volles Mitglied Avatar von Fuern_Arsch

    Standard

    Ich kenne noch "Crystal CPU ID", damit gehts mein ich auch. Kanns selbst nur nicht nutzen, weil ich keinen Athlon 64 besitze.

    Hier der Link:
    CHIP Online - Download - CrystalCPUID 4.10 Englisch


Programm zum "Live-clocking" der CPU gesucht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.