rechner fährt nicht mehr hoch

Diskutiere rechner fährt nicht mehr hoch im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; hallo erstmal, vielleicht kann mir ja jemand helfen. mein rechner istvorher plötzlich ziemlich langsam geworden, dh. die programme dauerten ewig bis sie öffneten und man ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. rechner fährt nicht mehr hoch #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    hallo erstmal, vielleicht kann mir ja jemand helfen. mein rechner istvorher plötzlich ziemlich langsam geworden, dh. die programme dauerten ewig bis sie öffneten und man konnte auch kaum damit arbeiten. nach einem neustart fuhr er zwar hoch, jedoch kam keine task-leiste. nach wenigen mausklicks kam dann ein bluescreen mit der meldung "KERNEL DATA INPAGE ERROR". selbst der abgesicherte modus (win xp) funktioniert nicht mehr. wenn ich jetzt weitere neustarts versuche, springi immer CHECKDISK an und prüft laufwerk C, bleibt jedoch immer bei 13 % hängen und startet nach einer weile wieder von selbst neu. ist das eher ein hardware- oder Softwareproblem? wäre für jeden tip dankbar.

    grüßle

  2. Standard

    Hallo ReinickeFux,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rechner fährt nicht mehr hoch #2
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Denke mal es wird wohl ein Software Fehler sein von Windows. Denke nicht das die Platte beschädigt ist oder so.
    Würde einfach mal XP neu installieren das heißt auch formatieren.

  4. rechner fährt nicht mehr hoch #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    hi,
    ich kann kaktus da nur zustimmen, bei solchen Fehlern kann es nur am Windows liegen. Solche Sachen tauchen öfters auf. Formatier die Windowspartition falls du eine hast und installier Windows XP neu.
    Falls du keine hast leg dir besser mal eine an

  5. rechner fährt nicht mehr hoch #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    genau das habe ich eben auch gemacht. windows hat sich ja noch installieren lassen, aber sobald ich dann anfange, die ersten programme zu installieren, startet er teilweise ohne vorherige fehlermeldung neu und einmal bekam ich die meldung "KERNEL STACK INPAGE ERROR". nachdem diese meldung kam, ließ er sich nicht mehr vollständig hochfahren. er kommt immer bis zum windows-logo und dann fängt die platte an ungewöhnlich intensiv zu knattern und der rechner startet wieder neu. könnte es denn nicht sein das die platte was hat? (bzw. eine der beiden raid platten)

  6. rechner fährt nicht mehr hoch #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    du hast deinen windows kernel beschädigt ... ist natürlich ganz günstig weil windows darauf angewiesen ist. zumindest deiner beschreibung nach zu urteilen. formatier mal die festplatte und instalier windows ganz ganz neu. damit dürfte das problem auf jeden fall behoben sein. beim neu drüber instalieren macht der beschädigte kernel probleme, was es dir unmöglich macht windows neu zu instalieren ohne die festplatte vorher zu formatieren.

  7. rechner fährt nicht mehr hoch #6
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Ich würde erstmal testen, wie sich das ganze mit Minimalbestücktung (eine HDD, Graka und einen Ram-Riegel) verhält. Möglicherweise ist dein Ram den Bach runtergegangen. Diesen Punkt würde ich danach abarbeiten. Dazu solltest du die Rams jeweils eine halbe Stunde mit Memtest testen (siehe Pin im Hardware-Allgemein Forum).

    Was für Ram hast du überhaupt? Bzw. mit welchen Timings, evntl oc'ed usw...

    Wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe und du die Platte (bzw die Partition) formatiert und danach Windows neu aufgespielt hast, dann ist ein Software Problem schonmal ausgeschlossen.

  8. rechner fährt nicht mehr hoch #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    selbstverständlich habe ich vor der neuinstallation die platte neu formatiert (schnellformatierung des windows-setups) und wie gesagt... das windows ließ sich ja einwandfrei installieren. erst als ich das erste programm installieren wollte, schmierte er mit o.g. fehlermeldung ab.

  9. rechner fährt nicht mehr hoch #8
    Senior Mitglied Avatar von larac4

    Standard

    Das mit den Plattendefekt ist nicht so abwegig

    Am besten du steckst nur eine Platte ab (also die wo BS noch nicht Installiert war) und spielst dann Win drauf. sollte alles fehlerfrei laufen, steck die andere Platte als Slave an und guck mal ob du sehr viele defekte Sektoren hast.
    Hab auch mal die gleichen Probs gehabt. War eine defekte HD.


rechner fährt nicht mehr hoch

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

windows bootet nicht von festplatte kernel stack error

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.