Recovery -> vollversion

Diskutiere Recovery -> vollversion im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Moin, vor einiger zeit hatte ich einen artikel gelesen , entweder pc-welt oder pc-pro. , in dem beschrieben wurde , wie man aus einer recovery-version ...



 
  1. Recovery -> vollversion #1
    Junior Mitglied Avatar von higgi

    Standard

    Moin,
    vor einiger zeit hatte ich einen artikel gelesen , entweder pc-welt oder pc-pro. , in dem beschrieben wurde , wie man aus einer recovery-version eine voll version macht. hatte etwas mit dem setup.exe zutun. kann leider den artikel nicht wieder finden. :8
    vielleicht hat das einer von euch schon gemacht, oder kann mir verraten wie es geht.
    habe mir eine unregistrierte win 2k recovery-version gekauft und möchte daraus eine voll version machen.
    danke für alle tip schon mal :bj
    gruß
    kay

  2. Standard

    Hallo higgi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Recovery -> vollversion #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Das kann ja aber wohl NICHT legal sein oder?

  4. Recovery -> vollversion #3
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ganz recht, ist nicht legal.

    Joda

  5. Recovery -> vollversion #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von higgi

    Standard

    doch , doch, man kann mit seiner software machen was man will,
    solange man diese cd nicht veräußert, warum sollte es sonst im einem pc-magazin abgedruck werden. man kann ja auch mit mit setup-disketten, die man erstellen kann, die recovery version umgehen. außerdem habe ich beide versionen (recovery + update) legal erworben.

  6. Recovery -> vollversion #5
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    >>doch , doch, man kann mit seiner software machen was man will,

    Vorsicht, das ist nicht ganz richtig!

    Du darfst mit deiner CD machen was du willst, (z.B. als Bierdeckel benutzen) aber nicht mit der Software die sich darauf befindet.

    Wenn du eine Originalsoftware besitzt, dann sollte dir bekannt sein, das du mit dem Kauf lediglich die Nutzungsrechte an derselben erwirbst nicht die Rechte an der Software selbst. Du darfst praktisch die Software nur in unveränderter Form nutzen. Veränderungen sind nicht gestattet.

    Joda



    Last edited by Joda at 8. Sep 2002, 21:34

  7. Recovery -> vollversion #6
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von higgi

    Standard

    ok da hats du recht,
    nur verändere ich nicht die software, in diesem fall das betriebssystem. denn auch auf einer recovery-cd ist ein vollwertiges betriebssystem. nur das setup ist jeweils der unterschied zwischen den versionen. indem du die setuproutine änders, veränders du aber nicht das betriebsystem. die firmen kaufen von MS nur das betriebssystem nicht die setuproutine. die wird jeweils angepaßt.
    wie gesagt will ich ja nicht das betreibssystem ändern, sondern nur umgehen, das nach bestimmten hersteller infos gesucht wird vom setup.
    kay

  8. Recovery -> vollversion #7
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Aber genau das ist der Punkt. Der Distributor handelt für die Weitergabe bestimmte Regeln aus. Dafür bekommt er sie ja zu einem günstigeren Preis als die "normale Vollversion".

    Aber ich halte mich aus dieser Diskusion besser raus, möge jemand anders darauf antworten. Dieses Thema ist uralt.

    Joda

  9. Recovery -> vollversion #8
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Die einfachste Lösung!

    Du installierst dein System, richtest es dir ein wie es dir passt! (Treiber ect)Dann machst du mit Drive Image2002 von Power Quest eine Bootable CD. (Oder mehrere je nach Partitionsinhalt)

    Damit hast du dann deine Recoverie CD´s und fertig!

    Gruß Michl :)


Recovery -> vollversion

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.