schlanke firewall und virenscanner

Diskutiere schlanke firewall und virenscanner im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; hallo an alle mitstreiter hier, brauche mal wieder eure hilfe :-)... meine freundin hat nen p4 northwood mit 2.66 ghz... suche nun fuer sie eine ...



 
  1. schlanke firewall und virenscanner #1
    Volles Mitglied Avatar von dsquared

    Standard schlanke firewall und virenscanner

    hallo an alle mitstreiter hier,

    brauche mal wieder eure hilfe :-)...

    meine freundin hat nen p4 northwood mit 2.66 ghz... suche nun fuer sie eine schlanke und einfach einzustellende firewall...

    auch ein einfacher virenscanner waere net schlecht... koennt ihr mir da was empfehlen...

    sie surft net so wild herum... ganz normal email, icq und standard webseiten... also keine warez, serials oder xxx sites ;-P...

    waere euch da sehr dankbar wenn ihr mir da helfen koennt sie hat die xp pro 32 bit version... bin ja mac user und kenn mich da net so aus...

    ciao

    dsquared

  2. Standard

    Hallo dsquared,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. schlanke firewall und virenscanner #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    - FW: ZoneAlarm oder (besser) DSL-Router
    - Virenscanner: AntiVir
    - Browser: Firefox (wichtig: Kein IE!)

  4. schlanke firewall und virenscanner #3
    JpG
    JpG ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    JpG's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6400@2.4 Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5W Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB MDT-DDR2-667
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint SATA 2*200GB
    Grafikkarte:
    Connect3D X1800 XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP931 [19"]
    Gehäuse:
    Chieftec CS901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    9139
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner und Laufwerk

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    - FW: ZoneAlarm oder (besser) DSL-Router
    - Virenscanner: AntiVir
    - Browser: Firefox (wichtig: Kein IE!)
    oder:
    - FW: Sygate Personal Firewall
    - Virenscanner: Bitdefender Gratis Version vom Februar
    http://www.computerbase.de/news/soft...nder_8_24_std/
    - Browser: Firefox (wichtig: Kein IE!)
    - Mail: Thunderbird

  5. schlanke firewall und virenscanner #4
    Volles Mitglied Avatar von KLAUSdasHAUS

    Mein System
    KLAUSdasHAUS's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 530J (3,00 GHz, HTT)
    Mainboard:
    sowas von noname (ASRock)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB, DDR400
    Festplatte:
    250 GB Maxtor + 160 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Nvidia GeForce FX 5900
    Soundkarte:
    onboat (auf dem Boot)
    Monitor:
    17" (viereckelisch)
    Gehäuse:
    8 Ecken
    Netzteil:
    einen kleinen Schreihals!!! 350 Watt
    3D Mark 2005:
    Betriebssystem:
    Win XP MC2005,ProSP2,HomeSP2;NT4Server,98SE;DOS6.22,MacOSXTigerx86
    Laufwerke:
    LG GSA 4167B, 52x CD-RW von Artec

    Standard

    fw: zonealarm oder router
    av: z.b. avast home (aber möglichst nicht im hardcore-scan-modus)
    browser: opera!

    am sichersten ist natürlich ne vm *bekehrenwill* - die ist nicht nur sehr viel umständlicher, sondern lässt ungeziefer und bösen leuten auch kaum ne chance deinen rl-pc zu kaputten ^^

  6. schlanke firewall und virenscanner #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von dsquared

    Standard

    danke ersma fuer eure empfehlungen leute :-)...

    vom namen sagen mir die fw auch alle eigentlich was...

    soll halt echt sowas sein was einfach zu bedienen ist und net immer andauernd pop ups oder sowas produziert bei jedem download oder wenn man irgendeine seite ansteuert...

    und router wird hier auch genannt... sie ist ja hinter einem router angeschlossen... heisst das das sie keine fw benoetigt... oder wie soll ich das verstehn :-P...

    das problem is naemlich... das sie meint das ihr rechner defekt sei... dann hab ich natuerlich gesagt das ich ihn fuer sie mal durchchecken werde...
    nun steht er hier und ich hab alles durchgetestet mit prime, memtest festplatten tool und auch mal nen ganzen tag laufen gelassen...

    nun bin ich der meinung das es ein software prob is... also eher viren prob... da sie kein service pak 2 installiert und auch sonst nichts dagegen tut so ;-)...

  7. schlanke firewall und virenscanner #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn sie einen Router hat (und in ihm die Firewall nicht ausgeschaltet ist), dann braucht sie keine Firewall mehr auf dem Rechner. Firefox und AntiVir reichen dann aus.

    ServicePack 2 (bzw. dessen nerviges (Un)Sicherheitscenter) ist auch keine Pflicht, da der Router mit seiner Firewall den Dreck von Außen (wie z.B. Angriffe von Würmern wie Sasser & Co.) fernhält.

  8. schlanke firewall und virenscanner #7
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von dsquared
    das problem is naemlich... das sie meint das ihr rechner defekt sei... so
    wieso meint sie das....wie macht sich das denn bemerkbar......?

  9. schlanke firewall und virenscanner #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von dsquared

    Standard

    Zitat Zitat von HansFuchs
    Hi,


    wieso meint sie das....wie macht sich das denn bemerkbar......?
    sie bekommt nach 20 min neuinstallation oft bluescreens und muss dann neu starten... dachte halt es waere was an der hw... was ja normalerweise der fall is wenn der rechner faxen macht...

    naja... bin jetzt eher der meinung das ihre win version wohl etwas fehlerrhaft ist... da ich ihre hdd plattgemacht habe und mein windows installiert habe...

    seitdem halt keine probleme gehabt ;-)...


schlanke firewall und virenscanner

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

schlanke firewall xp

virenscanner dsl router

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.