Seltsame Warnung

Diskutiere Seltsame Warnung im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Bei Microsoft wachsen die Patches auch proportional mit dem Betriebssystem. :ca Aber bis jetzt funktionierts. :co...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 8 von 17 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 57 bis 64 von 132
 
  1. Seltsame Warnung #57
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Praetor1

    Standard

    Bei Microsoft wachsen die Patches auch proportional mit dem Betriebssystem. :ca
    Aber bis jetzt funktionierts. :co

  2. Standard

    Hallo Praetor1,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seltsame Warnung #58
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    sooo, das ist ja richtig nervig mit dem reboot :cf
    jetzt habe ich erstmal die mblast.exe gekillt und ne firewall aktiviert, mal sehen was passiert :5

    edit... nö das bringts anscheinend nicht :dc *reboot*

  4. Seltsame Warnung #59
    Volles Mitglied Avatar von Waterboy@3500+

    Standard

    na dann ist dies mit die einzigste Lösung:

    1. Patch installieren!

    2. XP Anti Spy drauf und alles rausmachen wass da nicht hin soll.

    3. Freuen das es nicht mehr kommt...

    Habe das auch alles bei mir drauf, und ich hatte das noch nie, mein Buder hatte diese Sachen nicht drauf und es war auch einmal bei ihm

  5. Seltsame Warnung #60
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Praetor1

    Standard

    Originally posted by ProfX@11. Aug 2003, 21:53
    [...]jetzt habe ich erstmal die mblast.exe gekillt und ne firewall aktiviert, mal sehen was passiert[...]
    Es scheint so, dass ein nachträgliches Killen des Prozesses nichts bringt. Der Timer läuft dann irgendwie schon...
    Oder wie der Ami sagt: The clock is ticking.

    Bei mir hat's erst funktioniert nachdem ich den Autostart unterbunden und die Datei gelöscht hatte.
    Den Patch habe ich sicherheitshalber installiert. Man kann ja nie wissen...

  6. Seltsame Warnung #61
    Newbie Avatar von BadX

    Standard

    Hatte diese Meldung auch, aber nachdem ich meine Firewall neuinstalliert habe und den Patch installiert habe läuft es bisher. *hoffganzdoll* :5
    Mich macht nur stutzig das soviele User am gleichen Tag, die gleiche Meldung bekommen. :8

    Ich hoffe ja nicht das ich mein System neuinstallieren muss.
    Hoffen wir das der "Alptraum" bald vorbei ist. :ad

    Nachtrag : Habe die MSBLAST aus dem Ordner gelöscht und mit regedit rausgschmissen.
    Würde mich schon interessieren wo die Datei herkommt.

  7. Seltsame Warnung #62
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    ok, dann muss ich wohl gleich mal den patch installen...

    msblast weg, firewall an, xp antispy drauf..... und 30sec bis zum reboot :5

  8. Seltsame Warnung #63
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Praetor1

    Standard

    Originally posted by ProfX@11. Aug 2003, 22:01
    msblast weg, firewall an, xp antispy drauf..... und 30sec bis zum reboot
    :ch Das war verflucht schnell.

    Aus der Not heraus habe ich gleich mal ein passendes Thema eröffnet. Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.
    :cb

    Edit: Anfrage hat sich erledigt. Das Thema gibt's schon hier.

    :cs

  9. Seltsame Warnung #64
    Volles Mitglied Avatar von Bazinaut

    Mein System
    Bazinaut's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    Gigabyte GA-965P-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB G.Skill PC800 GBNR + 2*1024MB MDT PC800
    Festplatte:
    Samsung SP2504C + Samsung HD200HJ
    Grafikkarte:
    ECS 8800GT passiv
    Soundkarte:
    Creative X-Fi "Extreme Music"
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Thermaltake Kandalf
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 525W
    Betriebssystem:
    Vista 64bit
    Laufwerke:
    DVD Brenner NEC 3500

    Standard

    eine msblast.exe hat`s bei mir nicht gefunden und hab trotzdem das problem gehabt. :8


Seltsame Warnung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

bcr2.exe

kein msblast aber remoteprozeduraufruf (rpc) unerwartet beende

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.