"Sicherheitscenter"....so nennt

Diskutiere "Sicherheitscenter"....so nennt im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Zitat von Icefox Im Sicherheitscenter > Anti Virus Programm > Einstellungen (o.ä.) > "Ich verfüge über ein Programm, welches ich selbstständig überwache!" *hakenrein* ODER Sicherheitscenter ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. "Sicherheitscenter"....so nennt #9
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Icefox
    Im Sicherheitscenter > Anti Virus Programm > Einstellungen (o.ä.) > "Ich verfüge über ein Programm, welches ich selbstständig überwache!" *hakenrein*
    ODER
    Sicherheitscenter in der Dienstekonfiguration auf Deaktiviert setzen und freuen.

    Ich weiß, beide Einstellungen entbehren den Sinn dieses Dienstes, aber meiner Meinung nach ist der eh für die Tonne. Kaspersky wurde bei mir anfangs nichtmal gefunden... *mussmanmehrsagen???*

    Hättest Du mein Post vor dem Deinigen gelesen, wäre Dein Post und dieser hier....ÜBERFLÜSSIG....;-/....ich schrieb ja bereis, ABSCHALTEN oder UMGEHEN nicht erwünscht...wäre es meine Maschine dann wäre es mir egal...aber, STOPP...unter LinuX gibt es garkein "Sicherheitscenter".....hm, warum wohl nicht...aaaa, ich weiß....weil es auch ohne diese Boxbude SICHER ist....ggrrrrr....aber bei XP muß man ja.....ggrrr......ich glaub, ich werd den ganzen Kunden schlicht und ergreifend....MIGRIEREN.....hehe.....

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. "Sicherheitscenter"....so nennt #10
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Zitat Zitat von Fetter IT
    ich glaub, ich werd den ganzen Kunden schlicht und ergreifend....MIGRIEREN.....hehe.....
    ...dafür gibt's dann nLite...

  4. "Sicherheitscenter"....so nennt #11
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    Zitat Zitat von Fetter IT
    Letzte Aktualisierung war gerade eben...;-)....ignorieren...das erklär mal Kunden, die rot sehen, wenn´s irgendwo rot blinkt...
    klar - ok - wusste ja ned, dasses ein Kundenrechner is ;-)

    Dann solltest das scho lösen...

  5. "Sicherheitscenter"....so nennt #12
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von MIAFRA
    klar - ok - wusste ja ned, dasses ein Kundenrechner is ;-)

    Dann solltest das scho lösen...
    Ich arbeite dran...;-)....

  6. "Sicherheitscenter"....so nennt #13
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Aktueller Stand, nur so zur Info: Habe die Software nochmals neu runtergeladen, installiert, nun lüppt es. Allerdings ging einfaches "drüberinstallieren" zum Zweck, die bereits getroffenen EInstellungen zu übernehmen, nicht...es kam ein Fehler, FALSCHE SPRACHVERSION....obwohl beide Versionen von NOD32.de stammen...nun ist auch die Warnung weg....


"Sicherheitscenter"....so nennt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.