Start Menü Problem

Diskutiere Start Menü Problem im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Zum besseren Verständnis macht einen Selbstversuch: Zieht eine Festplatte aus dem Arbeitsplatz auf den "Start" Button ins Startmenü. Wie bekommt Ihr die Verknüpfung wieder dort ...



 
  1. Start Menü Problem #1
    Forum Stammgast Avatar von realnarf

    Standard

    Zum besseren Verständnis macht einen Selbstversuch:

    Zieht eine Festplatte aus dem Arbeitsplatz auf den "Start" Button ins Startmenü. Wie bekommt Ihr die Verknüpfung wieder dort weg ?
    Normales löschen funzt bei mir nicht, er fängt dann an den Inhalt der Platte zu löschen, auch der Dateityp wird als "Ordner" angegeben anstatt Verknüpfung.
    Ändern der Dateiendung bringt auch nix.
    Hilfe Hilfe

    Schon erledigt
    dachte durch die message beim löschversuch "desktop.ini wirklich löschen ?" das der inhalt der platte gelöscht wird (da sich diese datei mehrmals auf auf meiner sys platte befindet), handelte sich aber "nur" um die desktop.ini im startmenü-pfad

  2. Standard

    Hallo realnarf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Start Menü Problem #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Geht doch ganz einfach: Rechtsklick aufs Startmenü, "Öffnen" auswählen. Dann macht sich ein Fenster mit dem Inhalt vom Startmenü (z.B. standardmäßig "Desktop anzeigen" und die besagte Verknüpfung auf die Festplatte drin) auf. Dann einfach die Verknüpfung markeren und löschen... Der Platte passiert dabei nix.
    Noch einfacher: Einfach aufs Startmenü klicken, Rechtsklick auf die Platten-Verknüpfung und "löschen" auswählen. Der Platte passiert auch nichts.

  4. Start Menü Problem #3
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von realnarf

    Standard

    jo, war nur durch die desktop.ini Meldung irritiert (siehe editierten Post^^)

  5. Start Menü Problem #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Bei mir fragt der ja nich mal nach ner "desktop.ini".
    Allerdings fragt er ganz normal:"Soll "SATA1" (H) wirklich in den Papierkorb verschoben werden?"
    Wenn man dazu noch die Shift-Taste drückt, dann kommt "Soll "SATA1" (H) wirklich gelöscht werden?", was sich schon etwas gefährlicher anhört... :cz


Start Menü Problem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.