Warum startet mein Sys. andauernd neu ??

Diskutiere Warum startet mein Sys. andauernd neu ?? im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Zitat von HouseTier hab schon bis 170% laufen lassen und hatte dann keinen bock mehr aber hatte 0 Fehler Das geht aber nicht danach wie ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 22
 
  1. Warum startet mein Sys. andauernd neu ?? #9
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von HouseTier Beitrag anzeigen
    hab schon bis 170% laufen lassen und hatte dann keinen bock mehr aber hatte 0 Fehler
    Das geht aber nicht danach wie du Bock hast sondern wie lange es halt dauert einen vernünftigen Test zu machen...

    Beim nächsten Doppelpost bist du im übrigen gesperrt, hab es dir jetzt oft genug gesagt.

  2. Standard

    Hallo HouseTier,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Warum startet mein Sys. andauernd neu ?? #10
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Memtest und 170%?
    Geht doch nicht, bei 100% beginnt es wieder mit 0%...

  4. Warum startet mein Sys. andauernd neu ?? #11
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von HouseTier

    Mein System
    HouseTier's Computer Details
    CPU:
    AMDAthlon64 3700+ SanDiego @2800Mhz
    Mainboard:
    ASUS A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB OCZ Platinum DDR-400 Kit
    Festplatte:
    80GB Hitachi Deskstar + 2*200GB Seagate
    Grafikkarte:
    2 schöne XFX 7800GT ExtremeGamerEdition
    Soundkarte:
    TerraTec Aureon Space
    Monitor:
    19zoll Röhre von Samsung
    Gehäuse:
    CoolerMaster Cavalier 3 (Window Kit, schwarz)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620Watt
    3D Mark 2005:
    10757
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor PX750A + Plextor PX130A

    Standard

    hab Memtest86 bis 583.3% laufen lassen (4 Stunden ) und 0 Errors

  5. Warum startet mein Sys. andauernd neu ?? #12
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    4 Stunden sagen nichts aus... Hatte nen defekten Speicher bei meiner Mutter gehabt, Memtest hatte erst nach 6 Stunden den ersten Fehler (ab da aber ständig). Systemabstürze waren bereits beim Windows-Start, da der RAM auch nicht besonders warm wurde, war Temperatur auszuschließen.

    Benutze außerdem das von mir verlinkte Memtest86+ (Mod-Version), die Original-Version wurde schon seit über 2 Jahren nicht mehr weiterentwickelt.

  6. Warum startet mein Sys. andauernd neu ?? #13
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    öhm !? schau mal deine spannungswerte unter everest an !

    und wer hat dir 100 € für so nen netzteil abgeluchst ?

    hau doch einfach mal mit winrar 4-5 gig daten in ein archiv und entpacke es wieder, wenn da fehler auftauchen iss dein RAM am Po und nicht weil memtest das behauptet.
    Ich hatte schon mehrere fälle in denen memtest den RAM für OK erklärte, aber dennoch defekt war.

  7. Warum startet mein Sys. andauernd neu ?? #14
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Die HECs sind wirklich recht teuer, aber ob die was taugen weiß ich net :-/
    Das mit den paar hundert Prozent wird im Übrigen daran liegen, dass er die Windows-Version von Memtest verwendet hat

  8. Warum startet mein Sys. andauernd neu ?? #15
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Ich hatte mal ein HEC 300W mit nem Duron 1600 und ner MX440.
    Nach einem Monat ist es ausgegangen ,hat gestunken und seitdem nie wieder an
    gegangen...... Der PC war aber heil !
    Ich tippe auch aufs NT .Sind ja auch die Typischen Erscheinungen dafür.

  9. Warum startet mein Sys. andauernd neu ?? #16
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    also HEC war früher eigentlich mal nen guter geheimtipp, was die jetzt machen weis ich nicht, aber früher waren die gut


Warum startet mein Sys. andauernd neu ??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.