System Builder Version von Vista

Diskutiere System Builder Version von Vista im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hat jemand einen Plan wie diese System Builder Versionen aussehen - die man von Vista kaufen kann ? Sind das dieselben Programme wie die normalen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 27
 
  1. System Builder Version von Vista #1
    Newbie Standardavatar

    Standard System Builder Version von Vista

    Hat jemand einen Plan wie diese System Builder Versionen aussehen - die man von Vista kaufen kann ?
    Sind das dieselben Programme wie die normalen DVDs ?

    Und kann ich die auch genauso benutzen ?
    Denn das wäre ja ne Menge Geld gespart sich so eine Version zu besorgen.

  2. Standard

    Hallo Flabes69,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. System Builder Version von Vista #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Es sind die gleichen "Programme"...ohne Verpackung, ohne Support...aber wer braucht schon Support vom Händler...weil MS den selbst ja nicht übernimmt...kann man wohl gegenüber der Bilanzen und des Aktienkurses nicht verantworten....kannst Du also gertost bestellen...

    Im allgemeinen dachte sich MS bei dieser Art von Version "nur", das ein Systemhaus diese Version zum Vorinstallieren fertiger Server, wie sie alle namenhaften Hersteller im Portfolio haben. Mehr steckt nicht dahinter...

  4. System Builder Version von Vista #3
    Senior Mitglied Avatar von SuperGollom

    Mein System
    SuperGollom's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400@2,66GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS3
    Arbeitsspeicher:
    4x1024Mb MDT PC-6400
    Festplatte:
    2x160Gb Hitachi im Raid 0
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800 GTS 640mb
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music
    Monitor:
    Ilyama
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530
    Betriebssystem:
    Vista Business 32Bit
    Laufwerke:
    DVD-ROM+DVD-Brenner

    Standard

    Also Updatens kann ich runterladen, allerdings nicht bei der hotline anrufen, oder wie??? Lohnt sich diese Edition?

  5. System Builder Version von Vista #4
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Rischtisch. Updates funzen. Na was heißt lohnen - du hast halt eine vollwertige Vista-Installation ohne Microsoft-Support...

  6. System Builder Version von Vista #5
    Volles Mitglied Avatar von Ecki04

    Standard

    Muß ich doch mal wieder was richtigstellen . Keinen Support stimmt nicht Du hast Support über Kostenplichtige Hotline.(der Support per E-Mail ist kostenlos) Aber wer braucht schon Support wo es seiten wie TecCentral gibt.

    Bei der Vollversion kannste 32bit oder 64bit installieren. Bei der SB mußt Du dich für das eine oder andere Entscheiden .

  7. System Builder Version von Vista #6
    Junior Mitglied Avatar von -=Ben=-

    Mein System
    -=Ben=-'s Computer Details
    CPU:
    3500+ Newcastel AMD 64
    Mainboard:
    Asus a8n SLI -Premium-
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB 400 OcZ El Platinum
    Festplatte:
    1x 80GB,2x 250GB Samsung
    Grafikkarte:
    XFX 7900GT 450M
    Soundkarte:
    On-Board
    Monitor:
    BenQ FP767-12
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    BE Quiet!Straight Power 700 Watt/BQT E5
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    Plextor(DVD) und samsung SH-W163A

    Standard

    Also meiner meinung sollte man als normal Anwender immer die System Builder Versionen holen, wenn man nicht zufaul ist um selber mal ins internet zuschauen wenn man gerade probleme hat mit sein rechner (Betriebssystem) weil es immer seite zb wie teccentral-forum und da genug support gibs ;)

    Zu den support: es gibs normal die update funktion und die hotline bloss halt glaub die 0180iger nummer statt die 0800 wenn ich mich nicht irre und da kostet die min 12cent oder 24cent so um den dreh.... so hatte ich das mal gelesen ;)
    aber wie gesagt im www gibs genug seite wo ein geholfen wird

  8. System Builder Version von Vista #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Also Updatens kann ich runterladen, allerdings nicht bei der hotline anrufen, oder wie??? Lohnt sich diese Edition?
    Ja. Und ja, allerdings nur, wenn Du auch "Ahnung" hast... und damit sind nicht die Computerbild-Leser gemeint!

    Also meiner meinung sollte man als normal Anwender immer die System Builder Versionen holen, wenn man nicht zufaul ist um selber mal ins internet zuschauen wenn man gerade probleme hat mit sein rechner (Betriebssystem) weil es immer seite zb wie teccentral-forum und da genug support gibs ;)
    Mutig, sowas zu sagen... wie bereits woanders erwähnt hatte ich neulich einen Kunden, der besagte SB-Version gleich doppelt bestellt hat. Die Installation gestaltete sich für Ihn jedoch recht schwer, denn mit "einlegen, booten und setup starten" ist´s da halt nichts gewesen...

    Möglicherweise gibt es auch bei den SB´s noch Unterschiede, jedenfalls sollte man wissen, wie man die Preinstallation aufsetzt...

  9. System Builder Version von Vista #8
    Volles Mitglied Avatar von Ecki04

    Standard

    @ ace-flame Was verstehst du bitte unter einer Preinstallation ? Die DVD's sind Identisch da Microsoft nur zwei herstellt . (32bit und 64 bit)

    Es spielt also überhaupt keine Rolle ob du Voll oder SB kaufst . Ich glaube das liegt an was ganz anderem.

    Lösungsvorschläge : Es gibt Bios Versionen da ist die Bootreihenfolge Festgelegt auf Diskette , Hard Disk , CD da muß man die ersten beiden deaktivieren und nach dem ersten Neustart wieder aktivieren .

    Oder die vergessen einfach nach dem booten wenn die Frage kommt die Enter taste zu drücken .

    Aber eigentlich dachte ich sowas brauch man einem Profi wie Dir nicht zu erklären.

    Im übrigen Empfehle ich vor dem Kauf bei älteren PC's den Vista-check zu machen .


System Builder Version von Vista

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

preinstallaton was ist das

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.