Systemkonfigurationsprogramm

Diskutiere Systemkonfigurationsprogramm im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hi, schaut euch das mal an. Steht alles im Systemkonfig... Autostart. Was soll das alles? AIM ScanRegistry TaskMonitor SystemTray EnsonigMixer NewsUpd Disc Detector CreativeMixer BLSTAPP ...



 
  1. Systemkonfigurationsprogramm #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,
    schaut euch das mal an. Steht alles im Systemkonfig... Autostart. Was soll das alles?
    AIM
    ScanRegistry
    TaskMonitor
    SystemTray
    EnsonigMixer
    NewsUpd
    Disc Detector
    CreativeMixer
    BLSTAPP
    BCTweak
    mdac_runonce
    Adaptec DirectCD
    LoadPowerProfile
    PE2CKFNT SE
    CreateCD
    BCMHal
    TrueVector
    MiniLog
    LoadPowerProfile
    SchedulingAgent
    ZoneAlarm
    load=
    Dauert das hochfahren deshalb so lange?( ca. 2,5-3 min)
    Was kann ich davon den ausschalten, und was für folgen hat es?

    MFG Burkhard

  2. Standard

    Hallo Cheetsch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Systemkonfigurationsprogramm #2
    Forum Stammgast Avatar von Dragan

    Standard

    Nicht schlecht, Zu allem kann ich da nix sagen...
    Also m. E. kannst du:

    DISC DETECTOR = Programm von Creative welches Automatisch Audio/Video Player startet nach CD einlegen
    ADAPTEC DIRECT CD = Programm zum nutzen eines CD-R-Rohlings wie Festplatte
    CREATE CD = EasyCD schnellstarter

    garantiert schonmal ausschalten. Das ist nur Ballast weil du ja eigentlich selber die Programme erst aufrufen möchtest wenn du sie brauchst und das nicht von irgendeinem Programm, welches nur Ressourcen kostet, machen läßt. Oder? Finde ich jedenfalls.

  4. Systemkonfigurationsprogramm #3
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo Cheeetsch,

    also folgende Sachen, denke ich kannst du auch aus dem Autostart Ordner entfernen:

    AIM
    ScanRegistry
    Task Monitor
    System Tray
    Ensoniq Mixer
    News Upd
    Disc Detector
    BC Tweak
    Adaptec DirectCD
    Load Power Profile
    True Vector
    Mini Log
    Scheduling Agent

    Und wenn du das alles aus dem Autostart Ordner rausgeworfen hast, dann laß auch mal ein Proggi laufen, das deine Registry aufräumt. Sowas wie z.B. Norton WinDoctor von den Norton Utilities.

    (Geändert von Lupus at 13:18 - 27. Oktober 2001)

  5. Systemkonfigurationsprogramm #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Also zu was ich aufjeden Fall rate, is das du ScanReg ausschaltest denn wenn das mal einen Fehler feststellt dann hast du einen PC wo alles auf den letzten Stand is.
    z.B. bei mir: Bei WinManyErrors wurde ein Fehler festgestellt und er wurde repariert (konnte nur OK anklicken;)). Ja beim nächsten Starten hatte ich den PC wie er vor 6 Monaten war. Alles neu istalliert (WinME aber draufgelassen) aber nächste Woche das selbe...folge Datenverlusst höchsten grades und neuistallation von WINME...ab jetzt mache ich jede Woche ein Save aller relevanten daten und auch der Reg...man weiß ja nie wann WIN XP billiger wird (lol GARNICH!!!) oder diese nötigung rausgenommen wird (wer will schon ohne Grund beschuldigt werden ein Raubkopierer zu sein)

  6. Systemkonfigurationsprogramm #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi
    Taskmonitor,LoadPow.. und Systray auf keinen Fall rausnehmen.
    Ebensowenig Truevektor und Minilog, gehört zu Zonealarm.
    Mit Taskinfo2000 kannst Du zu den Tasks noch die Herkunft (und noch viel mehr) anschauen. Gibt dann Aufschluss über das Programm.
    grüsse
    ppm007

  7. Systemkonfigurationsprogramm #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Taskmon(itor) ist ein Proggie, welches Programmstarts protokolliert, damit Defrag weiß, welche Programme an den Anfang der Partition verschoben werden sollen, falls "Programme neu anordnen..." gewählt wurde. Wer ohne diese Option defragmentiert, braucht keinen Taskmonitor.
    LoadPowerProfile lädt (wie der Name sagt) ein Profil zum aktuellen Powermanagment. Da würde ich den letzten Aufruf stehen lassen (nach dem Laden des Profils wird dieser Thread wieder geschlossen).
    Und Systray steuert die Goodies der Taskleiste.


Systemkonfigurationsprogramm

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.