Systempartition löschen?

Diskutiere Systempartition löschen? im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hi, Ich habe Win XP auf Festplatte A installiert, anschließend Win XP auf Festplatte B installiert. Da ich nun nicht mehr von Festplatte A starte, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Systempartition löschen? #1
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard Systempartition löschen?

    Hi,

    Ich habe Win XP auf Festplatte A installiert, anschließend Win XP auf Festplatte B installiert.
    Da ich nun nicht mehr von Festplatte A starte, möchte ich diese formatieren.
    Geht das, oder gibt es damit Probleme?

    A wird in der Datenträgerverwatung immer noch als "Systempartition" aufgeführt, B hingegen als "Startpartition".

    Kann ich A überhaupt löschen oder müsste ich dazu ALLES neu aufsetzen?


    MfG,
    Michael

  2. Standard

    Hallo Xell,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Systempartition löschen? #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Wenn Du A löschst (WIE BIST DU AN A: gekommen???), DANN ist auf der Bootloader weg....somit lässt sich das andere erstmal nicht mehr starten.

    Lösung 1: VOR dem löschen Bootumgebung von A sichern. C: als AKTIV markieren, Bootumgebung aufspielen. Nach dem Format mit WIN-CD starten, Bootumgebung wiederherstellen wählen.

    Lösung 2: Einfach alles so lassen und "nur" die entsprechenden Verzeichnisse löschen...es seiden, Du willst die Platte auch ausbauen...

    Für beides gilt: Schauen, das der LW-Buchstabe C: auch C: bleibt...ansonsten heißt es neu insten...;-(...

  4. Systempartition löschen? #3
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    WTF? Ich dachte A+B wäreb für Floppy reserviert?

    Geert hat dir ja soweit alle Tipps gegeben :)

  5. Systempartition löschen? #4
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Das mit A und B dachte ich auch immer...mich würde interessieren, WIE er das hinbekommen hat...SEHR SOGAR...

  6. Systempartition löschen? #5
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Die Namen A und B wollte ich zur Vereinfachung der Lage wählen.
    Sorry wegen der Verwirrung, die deshalb entstanden ist! :-)

    Richtig sieht es so aus:

    C: Systempartition 20GB \
    ..................................-- Samsung Platte 1
    D: Datenpartition 130GB /



    F: Startpartition 10GB \
    ................................-- Raptor Platte
    G: Datenpartition 60GB /

    Da ich ehemals von der Samsung gebootet habe, dies aber jetzt nicht mehr tue, würde ich die Samsung gerne wieder zu einer Partition zusammenfassen ohne aber die Raptor neu aufsetzen zu müssen.
    Ganz einfach, um eine Partition zu eliminieren, weil ich noch eine H: im Rechner habe und ich nichts gegen mehr Übersichtlichkeit habe.

  7. Systempartition löschen? #6
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Übersichtlichkeit kannst Du auch mit der Datenträgerveraltung erlangen...einfach dort die gewünschten LW-Buchstaben so wechseln, wie Du sie haben willst. ACHTUNG: GILT NICHT FÜR DIE WIN-PLATTE UND DIE PLATTE, VON DER GESTARTET WERDEN MUß, WEIL HIER DIE DATEIEN NTLDR UND NTDETECT.COM LIEGEN.

    Was ich nun nicht verstehe:

    Da ich ehemals von der Samsung gebootet habe, dies aber jetzt nicht mehr tue,

    Sondern?? Von welcher wird gebootet?

  8. Systempartition löschen? #7
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Von der Startpartition 10GB boote ich, weil die Raptor natürlich besser als die Samsung als Systemplatte taugt!
    Verstehe ich dich richtig, wenn ich sage, dass ich einfach die beiden Dateien auf meine STARTpartition VERSCHIEBEN muss um daraus die SYSTEMpartition zu machen - oder ist das zu... falsch... gedacht?

  9. Systempartition löschen? #8
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Mit einfachem kopieren / verschieben ist es nicht erledigt. D: (also Deine Windows-Platte) MUß auf alle Fälle auf D: bleiben...und das vom BIOS aus (Was während der Bootphase die Kontrolle über die Platten-"namen" hat. DIES kannst Du nicht beeinflussen...(natürlich unter LinuX schon...STICHEL...)...danach auf alle Fälle mit der XP-CD booten, reparieren wählen, BOOTUMGEBUNG wiederherstellen. Und vorher noch die "neue" Partition / Platte als AKTIV markieren...mit einem Tool wie z.B. Partition-Magic...und, die andere Platte erstmal unberührt lassen für den Fall der Fälle...


Systempartition löschen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.