Task Manager wurde durch den Administrator deaktiviert

Diskutiere Task Manager wurde durch den Administrator deaktiviert im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; türlich......



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 29
 
  1. Task Manager wurde durch den Administrator deaktiviert #17
    Newbie Standardavatar

    Standard

    türlich...

  2. Standard

    Hallo misteryman,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Task Manager wurde durch den Administrator deaktiviert #18
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    auf jedenfall bin ich das problem nun los und euch dafür sehr dankbar

  4. Task Manager wurde durch den Administrator deaktiviert #19
    Newbie Avatar von Killernurse

    Standard

    Hatte das selbe Problem.
    Kann es sein das es irgendwas mit P2P-Anti zu tun hat???

    hab da was gelesen beim "lastentier..."

  5. Task Manager wurde durch den Administrator deaktiviert #20
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    wat fürn ding? sagt mir überhaupt nix

  6. Task Manager wurde durch den Administrator deaktiviert #21
    Newbie Avatar von Killernurse

    Standard

    "lastenesel" dürfte klar sein oder?!!



    Anti - P2P wird unten erklärt. Wie die das genau machen kannst dir ja an 010100 ablesen...


    "Pirate Act" macht Tauschbörsen-Nutzung strafbar

    In den USA hat ein Gesetzesentwurf den Senat passiert, der die Nutzung von P2P-Tauschbörsen auch ohne den Beweis einer Urheberrechtsverletzung strafbar macht. Der Protecting Intellectual Rights Against Theft and Expropriation Act, kurz Pirate Act, soll es dem US-Justizministerium ermöglichen Zivilverfahren gegen die User von Online-Tauschbörsen wie Kazaa zu eröffnen. Zurzeit können Bundesbehörden nur Strafverfahren wegen Urheberrechtsverletzung einleiten. Dazu ist aber eine schwierige Beweisführung notwendig. Der Senat hat dem Gesetz nun ohne Debatte zugestimmt. Der Gesetzesentwurf kommt nun ins Repräsentantenhaus.

    Gegner des Pirate Act wie die Konsumentenschutzorganisation EFF haben auf den ungewöhnlichen Eifer der Gesetzesinitiative aufmerksam gemacht. Der Entwurf wurde erst am 25. März 2004 eingebracht und ohne ein einziges Hearing an den Senat weitergeleitet, wo ebenfalls keine Debatte darüber stattgefunden hat. Ziel des Gesetzes ist vor allem die Ermöglichung von Zivilverfahren durch das Justizministerium gegen User, die große Mengen an Daten via P2P-Systeme zum Kopieren frei geben. Bisher wurden Strafverfahren der Bundesbehörden durch aufwändigen Beweisverfahren erschwert.

    Das Justizministerium hofft durch verstärkte Aktivitäten gegen P2P-User mehr Sicherheit für kreative Arbeit im Internet zu schaffen. Die EFF sieht darin eine weitere Episode des Kampfes der Musiklobby RIAA, die das Gesetz massiv unterstützt, gegen P2P-Systeme. Zudem läuft der Pirate Act aus Sicht der EFF auf eine Übernahme der Prozesskosten der RIAA durch den US-Steuerzahler hinaus. Die Organisation hat daher die Aktion "Sink the Pirate Act" gestartet.

    Quelle: ZDNet bestätigt durch mehrere andere namenhaften Seiten und Foren.

  7. Task Manager wurde durch den Administrator deaktiviert #22
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also sind jetzt sämtliche tauschbörsen strafbar? na klasse *gruml*ich hasse diese veralgemeinerungen,als obs da nur schlechtes gäbe oda so...... ist doch höllenmenschen deutsch nach dem motto: ich gut,du böse..... aba lassen wir das.... kann nur sagen das ich das möglicherweise auch aus der richtung bekommen hab

  8. Task Manager wurde durch den Administrator deaktiviert #23
    Newbie Avatar von Killernurse

    Standard

    gut oder böse. ist relativ
    die firmen sagen, dass wir böse sind da wir sowas machen. wir sagen, dass die böse sind weil sie uns ausspionieren...

    in deutschland hat´s lange gebraucht um den "erlaubten" lauschangriff starten zu können. (völlig wertungsfrei)
    und in amiland wollen die gro$$en konzerne das das filesharing aufhört. und es wird nicht lange im senat darüber debatiert und schon steht ein neues "weltumgreifendes" gesetz.


    langsam bekomm ich einen haß auf die amis. mischen sich in jede kriese ein die ihnen was bringt. der rest ist ihnen ****** egal.

    aber was reg ich mich auf. die die geld haben wollen mehr. und die die noch mehr haben wollen noch viel mehr. die gier kann was schreckliches sein


    einfach etwas vorsichtiger sein beim tauschen. und bei Anti-p2p hellhörig werden

  9. Task Manager wurde durch den Administrator deaktiviert #24
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Hey Leute, der Thread läuft gerade ziemlich stark ins Nirvana, deshalb bitte ich Killernurse und den Rest in diesem Thread, Back to Topic, sonst sind wir gleich im Off-Topic...


Task Manager wurde durch den Administrator deaktiviert

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.