task: restart

Diskutiere task: restart im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo, ich will ein geplanten Task einrichten, undzwar plane ich den rechner ca. 7 - 10 tage durchlaufen zu lassen und sachen auf zu nehmen. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. task: restart #1
    Senior Mitglied Avatar von Nehll

    Mein System
    Nehll's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 2,4GHz 3MB Cache
    Mainboard:
    Apple MBP
    Arbeitsspeicher:
    4096MB DDR2 Ram 667
    Festplatte:
    Hitachi 200GB 7200rpm
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8600m GT 256MB GDDR3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    15,4" LED
    Gehäuse:
    Apple Mac Book Pro
    Netzteil:
    85W MagSafe
    Betriebssystem:
    Mac Os X Leopard
    Laufwerke:
    SuperDrive 8x

    Standard task: restart

    Hallo,

    ich will ein geplanten Task einrichten, undzwar plane ich den rechner ca. 7 - 10 tage durchlaufen zu lassen und sachen auf zu nehmen.

    Damit das ganze zur keinen Überlastung und absturz führt, will ich einen Geplanten Task einrichten, der den rechner ein mal am Tag restartet.

    Allerdings weis ich nicht wie das Programm heisst das den rechner neustarten lässt... weis es einer von euch?

    mfG

  2. Standard

    Hallo Nehll,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. task: restart #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    also anhand von einer verknüpfung kannst du ja auch einen shutdown befehl geben und dann auch einen restart machen.
    der befehel wäre "shutdown -r -t 0"
    referenz:
    -r ist der neustart befehl
    -t ist die zeit

  4. task: restart #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Nehll

    Mein System
    Nehll's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 2,4GHz 3MB Cache
    Mainboard:
    Apple MBP
    Arbeitsspeicher:
    4096MB DDR2 Ram 667
    Festplatte:
    Hitachi 200GB 7200rpm
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8600m GT 256MB GDDR3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    15,4" LED
    Gehäuse:
    Apple Mac Book Pro
    Netzteil:
    85W MagSafe
    Betriebssystem:
    Mac Os X Leopard
    Laufwerke:
    SuperDrive 8x

    Standard

    kannst du mir das genauer schildern,

    was muss ich tun wenn ich den rechner täglich um 08:00 Uhr neustarten will?

  5. task: restart #4
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    also geh in die systemsteuerung
    dort unter geplante tasks
    dann einen neuen erstellen beim asstisten weiter klicken danach eingabe aufforderung anwählen danach task täglich ausführen.
    zeit wählen weiter je nach dem dein benutzername mit passwort eingeben
    dann weiter und erweiterte eigenschafen dort diese einstellungem machen:
    Ausführen: D:\WINDOWS\system32\shutdown.exe -r -t 0
    Auführen in: D:\Windows\
    sofern D:\ deine Windows Patition ist. dann ok und dann sollte es funktionieren

  6. task: restart #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Nehll

    Mein System
    Nehll's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 2,4GHz 3MB Cache
    Mainboard:
    Apple MBP
    Arbeitsspeicher:
    4096MB DDR2 Ram 667
    Festplatte:
    Hitachi 200GB 7200rpm
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8600m GT 256MB GDDR3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    15,4" LED
    Gehäuse:
    Apple Mac Book Pro
    Netzteil:
    85W MagSafe
    Betriebssystem:
    Mac Os X Leopard
    Laufwerke:
    SuperDrive 8x

    Standard

    ok funzt. danke

  7. task: restart #6
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Nehll

    Mein System
    Nehll's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 2,4GHz 3MB Cache
    Mainboard:
    Apple MBP
    Arbeitsspeicher:
    4096MB DDR2 Ram 667
    Festplatte:
    Hitachi 200GB 7200rpm
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8600m GT 256MB GDDR3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    15,4" LED
    Gehäuse:
    Apple Mac Book Pro
    Netzteil:
    85W MagSafe
    Betriebssystem:
    Mac Os X Leopard
    Laufwerke:
    SuperDrive 8x

    Standard

    ähm die server Uhrzeit, ist die ok oder steht der server auf nem anderen kontinent?

  8. task: restart #7
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    das synchronisieren der zeit ist aus meiner sicht nicht so wichtig wenn die stützbatterie nicht gerade leer ist wird diese zeit kaum mehr als 1min unterschied haben auf einen monat.
    der server kann sowohl auf dem gleiche kontinent oder auch auf einem anderen sein das spielt ja keine rolle wenn die uhr genau läuft kann man das ja mit den zeitzonen vor oder zürück rechnen. :)

  9. task: restart #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Haste eigentlich irgendwelche Stabilitätsprobleme mit dem Rechner?
    Oder sollen die täglichen Reboots nur rein zur Vorsicht sein?

    Weil irgendwelche Probs mit Dauerbetrieb hatte ich noch nie - mein Server-Arbeits-Rechner (WinXP pro) läuft eigentlich immer durch (meist wochenlang), Reboots gibts nur, wenns ne Programminstallation o.ä. (meist also nachm monatlichen M$-Patchday...) erfordert! Der RAM (1GB DDR im Dual-Channel, Auslagerungsdatei komplett abgeschaltet) entleert sich ja bis aufs Nötige im laufenden Betrieb von selber, auch wenns immer noch anders lautende Gerüchte gibt (stammen aus DOS-Win-Zeiten...)! Und für die Hardware is jeder Reboot eher ne Belastung, als ne Erholung...


task: restart

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

geplanter task neustart

restart task

geplanter task reboot

programm geplanter reboot
task reboot server
neustart geplante tasks
neustart geplanter task
restart task einrichten
windows 2000 server reboot task
geplanter task restart#
reboot task
task zum neustarten einrichten
geplanter task eingabeaufforderung
geplante task neustart
geplante task nach reboot
geplante tasks restart server
neustart als task
windows 2000 server geplanter reboot
geplanter task rechnerneustart

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.