Temporary Internet Files...

Diskutiere Temporary Internet Files... im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hi! Habe folgendes Problem (mit Windows 98 SE): Im Ordner C:\Windows\Temporary Internet Files\ befinden sich laut den Eigenschaften 907Mb in Form von 5 Ordnern und ...



 
  1. Temporary Internet Files... #1
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Hi!

    Habe folgendes Problem (mit Windows 98 SE):

    Im Ordner C:\Windows\Temporary Internet Files\ befinden sich laut den Eigenschaften 907Mb in Form von 5 Ordnern und 32 Dateien.
    Allerdings ist der Ordner völlig leer. Scandisk hab ich schon mal drüberlaufen lassen und versteckte Dateien werden bei mir auch angezeigt.

    Was kann das sein, bzw wie kriege ich es wieder weg? :5

    Dann habe ich noch eine zweite Frage:

    Direkt unter C:\ befindet sich ein versteckter Ordner namens Config.Msi.
    In diesem Ordner befindet folgende Datei: 889f87.rbf mit satten 200 Mb. Kann ich diese Datei gefahrlos löschen?
    Was ist das überhaput für ein Dateityp (es befinden sich noch mehr solche Dateien mit jeweils etwa 200Kb in dem Ordner)?


    Thx, crappo

  2. Standard

    Hallo crappo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Temporary Internet Files... #2
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Schon versucht, direkt aus dem Internet Explorer die temporären Dateien löschen zu lassen? (Extras -> Internetoptionen)

  4. Temporary Internet Files... #3
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    hast du auch geschützte Systemdateien und alles was es sonst noch so versteckt gibt anzeigen lassen?

    notfalls einfach den Cache Speicherort im IE Menü verschieben und den alten Ordner löschen - Platte per Scandisk+Defrag vom Datenmüll befreien.

    alle Dateien mit *.msi sind Windows Installationsfiles

    der ORDNER mit dem Namen Config.msi müßte der in dem Windows Office 2000 sein "rollback script" aufbewahrt also ein Backup damit kann man die vorige Version wiederherstellen

    Ich hab mal gegoogelt und so sollte man es entfernen können:

    pfadangabe \ setup.exe DISABLEROLLBACK=1

    Gruß
    Peter

  5. Temporary Internet Files... #4
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    So... Danke erstmal für die schnellen Antworten.

    Ich habe die Temporary Internet Files "verlegt" und siehe da, nach dem Neustart war in dem Original Temporary Internet Files Ordner im Windows Verzeichnis ein Ordner namens "Content.IE5". Der Ordner war 907 Mb groß und beinhaltete Dateien, die eigentlich schon seit einiger Zeit nicht mehr auf meiner Platte sein sollten. Anscheinend wird da ein Backup gemacht, wenn man den IE updatet... hab nämlich den IE6.

    Den Config.Msi Ordner habe ich jetzt einfach gelöscht.... was solls. Negativ hat es sich bis jetzt jedenfalls noch nicht bemerkbar gemacht.

    Alle Probleme gelöst... Thread ab jetzt überflüssig :cu

  6. Temporary Internet Files... #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich hab mir 2 Verknüpfungen angelegt (Win ME):

    c:\windows\temporary internet files\ (für die "sichtbaren" Dateien)
    C:\WINDOWS\Temporary Internet Files\Content.IE5 (für die "unsichtbaren" Dateien/Ordner)

    um letzteren sehen zu können, muss die "desktop.ini" in dem Ordner inhaltlich (!) gelöscht werden.

    Das macht man so:

    a) die erste Verknüpfung aufrufen, oder über den Explorer
    c - windows - tempor...files.. gehen, oben in der adressleiste
    (vorausgesetzt "automatisches vervollständigen" ist aktiviert")
    Cont... eingeben, wird vervollständigt und ankllicken, dann
    sieht man normalerweise wieder nur die Internetdateien,
    dann "\" und "desktop.ini" eingeben, diese wird dann geöffnet.
    den kompletten Inhalt der "desktop.ini" löschen, und
    speichern und schließen.

    Jetzt kann man mit den Verknüpfungen wirklich ALLE Dateien
    aus dem Netz löschen!
    Ganz wichtig, NUR die "desktop.ini" aus dem CONTENT.. Ordner nehmen!

    Weg "b)" durch direkt eingabe des Pfades:
    "C:\WINDOWS\Temporary Internet Files\Content.IE5\desktop.ini"
    und dann Inhalt löschen.


    So klappt es bei mir (!) seit Langem einwandfrei!
    habe es auch bei anderen BS so eingerichtet. Sollten trotzdem
    Probs auftreten, mich nicht killen :)


Temporary Internet Files...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

was macht man mit rbf dateien

rbf datei

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.