udf oder iso

Diskutiere udf oder iso im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; was ist eigentlich der Unterschied wenn man ein image (*.img) mit isobuster als udf oder als iso entpackt?...



 
  1. udf oder iso #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard udf oder iso

    was ist eigentlich der Unterschied wenn man ein image (*.img) mit isobuster als udf oder als iso entpackt?

  2. Standard

    Hallo telex,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. udf oder iso #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Beim Entpacken spielt es an sich keine Rolle, daher nehme ich an, die Frage bezieht sich eher auf den Unterschied zwischen UDF und ISO.

    Dabei ist UDF (Universal Disk Format) ein vor allem bei DVDs verwendetes, plattformunabhängiges Dateisystem, das das ISO 9660-Format ablösen soll. Tatsächlich ist UDF auch als ISO 13346 bekannt.
    Die wichtigsten Unterschiede bestehen darin, dass Dateinamen bei UDF bis zu 255 Zeichen lang sein dürfen, die Beschränkung der Verzeichnistiefe aufgehoben wurde und die maximale Pfadlänge auf 1.023 Zeichen festgelegt wurde und die Beschränkung der maximalen Dateigröße von 2GB aufgehoben wurde. Mit UDF lassen sich also einzelne Files von mehr als 2GB auf DVD bannen, was bei ISO nicht geht. Außerdem beherrscht UDF die Unterscheidung der Groß- und Kleinschreibung in Dateinamen und ermöglicht die Speicherung der Dateiattribute verschiedener Betriebssysteme, womit Plattformübergreifender Datenaustausch erleichtert wird (Windows -> Mac, usw.).

    Reicht das für den Anfang?

  4. udf oder iso #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    *kopfnick* ... hab ichs doch noch richtig von Nero in Erinnerung. Da gabs auch noch einen "Mixed Mode", UDF/ISO zusammen?

  5. udf oder iso #4
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    @ace-flame
    Jup, den gibts auch noch, ist aber nur für Win 95 interessant, alles andere sollte UDF nativ unterstützen - AFAIK...

  6. udf oder iso #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard

    ich hab ein *.img einer DVD hier vorliegen. Einerseits kann ich es mounten, andererseits kann ich es auch mit isobuster über den udf mode oder über den iso mode entpacken. Und den Unterschied wollte ich wissen...

  7. udf oder iso #6
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Jetzt verstehe ich!
    Also eigentlich ist es schnuppe, in was für ein Format du es entpackst, außer das Image enthält eine Datei die größer ist als 2GB. Dann bliebe nur UDF, allerdings glaube ich, dass in diesem Fall die Option ISO nicht anwählbar ist (bei einem guten Programm jedenfalls). Eklatante Vor- oder Nachteile gibt es derzeit nicht.

  8. udf oder iso #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard

    danke Dir!!


udf oder iso

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

UDF mount loop iso13346

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.