UNMOUNTABLE BOOT VOLUME

Diskutiere UNMOUNTABLE BOOT VOLUME im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo Experten! Folgendes Problem: Bekomme plötzlich einen Unmountable Boot Volume Error! Was kann ich tun? Wie muss ich vorgehen um nicht alles neu installieren zu ...



 
  1. UNMOUNTABLE BOOT VOLUME #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo Experten!
    Folgendes Problem:
    Bekomme plötzlich einen Unmountable Boot Volume Error!
    Was kann ich tun? Wie muss ich vorgehen um nicht alles neu installieren zu müssen?

    Ein Bekannter sagte dazu:

    Erstmal.. keine Panik. Nur nicht formatieren.
    Einfach deine Festplatte in einen funktionierendes XP-System reinhängen. Oder, falls du eine Festplatte rumliegen hat, einbauen, XP installieren. Wenn abgeschlossen, Rechner aus, Platte mit UNMOUNTABLE_BOOT_VOLUME (als secondary) anstöpseln, wieder einschalten..
    Komplett hochgefahren und danach wieder runterfahren. Dann alte Platte wieder (als Primary) reinhängen.. alles klar.

    Habe ich so gemacht, und der Pc fährt wieder hoch. Ich habe noch viele male gebootet und alles ist gut. Denkste

    Heute, einen Tag später kommt wieder "UNMOUNTABLE_BOOT_VOLUME"
    Sollte es daran liegen das ich die Platte am Secondary Master als Master in einem Raid 0 System hatte?
    Oder ist die Platte doch im Eimer?

    -------------------
    :8 :5 :8

    MFG Cheetsch

  2. Standard

    Hallo Cheetsch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. UNMOUNTABLE BOOT VOLUME #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Was ist denn das für eine Platte ? Von welchem Hersteller ?

  4. UNMOUNTABLE BOOT VOLUME #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    das ist eine IBM DTLA 307030 ATA / IDE

    Gruß Cheetsch

    :5

  5. UNMOUNTABLE BOOT VOLUME #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Lad dir von IBM das Tool Drive Fitness Test herunter...

    Damit kannst du die Platte überprüfen ob vielleicht ein defekt vor liegt und du hast die Möglichkeit eines Low-Level Formats...was dein Problem lösen dürfte...

    Und Gruss an deinen Bekannten...eine Platte aus einem Raid - Array lässt sich ohne Format nicht wieder zugänglich machen...


    ALLES was an Daten mal darauf war ist nach dem Format natürlich unwiderbringlich gelöscht.

  6. UNMOUNTABLE BOOT VOLUME #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke für den Tip.
    Ich habe vorher schon die MBR neu schreiben lassen, sieht so aus als ob der Fehler weg ist.

    ----------

  7. UNMOUNTABLE BOOT VOLUME #6
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@21. Jan 2003, 06:44
    ALLES was an Daten mal darauf war ist nach dem Format natürlich unwiderbringlich gelöscht.
    @ AMD .. ähhm, stopp nach format c: ist nichts unwiederruflich gelöscht!!!! alle daten werden dabei nur zum überschreiben freigegeben und ist für den User nciht mehr sichtbar aber man kann die Daten wiederherholen!!!!

  8. UNMOUNTABLE BOOT VOLUME #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    @-dOm- ich habe aber geschrieben Low-Level Format....naja kann passieren :2


UNMOUNTABLE BOOT VOLUME

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

unable boot volume was muss ich machen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.