Ich versteh's einfach nicht

Diskutiere Ich versteh's einfach nicht im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo. Ich habe zwei Festplatten am PC, eine kleine für meine Mutter (surfen, office, online-games, solitär usw.) und eine große für mich, wo alle meine ...



 
  1. Ich versteh's einfach nicht #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    BURNER's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    DFI nf4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2*1GB MDT PC3200 Cl2.5
    Festplatte:
    Hitachi 250GB 7200rpm 8mb
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    IIyama 17''
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    Enermax EG 365PE-VE
    3D Mark 2005:
    9805
    Betriebssystem:
    xp prof.

    Beitrag Ich versteh's einfach nicht

    Hallo.

    Ich habe zwei Festplatten am PC, eine kleine für meine Mutter (surfen, office, online-games, solitär usw.) und eine große für mich, wo alle meine Daten drauf sind. Auf beiden Platten ist jeweils Win XP prof. SP2 installiert, sodass man beim Booten "sein" Windows Betriebssystem auswählen muss. Alles ganz frisch installiert, keine Viren, Würmer oder sonstiges drauf. So weit so gut.
    Nun mein Problem: Ich mach den Pc an, er bootet, da kommt zuerst die AWARDFLASH- Seite mit allen Infos zum PC (Mhz, Speicher usw.). Darauf folgt die Seite zum Auswählen des Betriebssystems; ich wähle aus und dann...dann fängt der PC wieder zu booten an, wie eben beschrieben. Das ganze passiert in etwa 5-6 mal und dann bin ich plötzlich ganz normal in Windows drinne als wäre nie was gewesen.
    Versteh ihr das? Woran kann das liegen? Ich hab sowas och nie erlebt. Hilfe!!

    Danke. mfg BURNER

  2. Standard

    Hallo BURNER,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ich versteh's einfach nicht #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    tritt der fehler unabhängig von der gewälten festplatte auf ?
    ansonsten würde ich den speicher mit memtest checken
    und poste auch mal die spannungen von deinem netzteil
    ein cmos-clear würde ich auch mal durchführen
    windows läuft stabil ?

  4. Ich versteh's einfach nicht #3
    Hardware Freak Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    Alternativ könntest du nochma nach nem Backup aller wichtigen Dateien komplett alles formatieren und nur ein Windows installieren und dann mit den Benutzerprofilen arbeiten....
    Kann eigentlich nich daran liegen aber ich hab schon einiges bei Freunden erlebt

  5. Ich versteh's einfach nicht #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    BURNER's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    DFI nf4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2*1GB MDT PC3200 Cl2.5
    Festplatte:
    Hitachi 250GB 7200rpm 8mb
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    IIyama 17''
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    Enermax EG 365PE-VE
    3D Mark 2005:
    9805
    Betriebssystem:
    xp prof.

    Standard

    Danke für die Hilfe, aber das Problm hat sich buchstäblich in Rauch aufgelöst. Habe den Speicher ausgewechselt und plötzlich lief alles wie geschmiert. Das System hat dann ganze 4 Systemstarts ausgehalten, als mir mein Mainboard plötzlich durchgeschmort ist. Neues Board mit CPU drauf ist schon unterwegs. Hoffentlich haben die anderen Komponenten wie HDD, RAM, GraKa usw nichts abbekommen, oder brauch ich mir da keine Sorgen machen?

    mfg BURNER


Ich versteh's einfach nicht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.