Win 98 auf neue Festplatte kopieren, wie ?

Diskutiere Win 98 auf neue Festplatte kopieren, wie ? im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Also ich hab folgendes Problem, ich soll bei einem Bekannten eine neue Festplatte in den Rechner bauen und dann seine jetzige Win98 Installation mit allen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Win 98 auf neue Festplatte kopieren, wie ? #1
    D-X
    D-X ist offline
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also ich hab folgendes Problem, ich soll bei einem Bekannten eine neue Festplatte in den Rechner bauen und dann seine jetzige Win98 Installation mit allen Programmen auf die neue Festplatte verschieben. Irgendwo hab ich mal eine Anleitung dazu gehabt, wie man unter DOS mit dem copy Befehl alle Dateien verschieben kann, unter Win geht des ja nicht, weil paar Dateien nicht verschoben werden können. Wie heißt der befehl genau, oder besser gesagt welche Parameter muss ich alle anhängen. Oder kennt vielleicht jemand eine bessere Lösung ?? Eine Neuinstallation fällt weg, da einige Programme auf der Festplatte sind, wo die original CD nicht mehr vorhanden ist und die dann nicht mehr gehen würde !!

    Danke schonmal für eure Antworten !!!!

  2. Standard

    Hallo D-X,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Win 98 auf neue Festplatte kopieren, wie ? #2
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    mit Power quest drive image geht das ganz leicht müsste auch mit Norton Ghost ....

    aber ein kostenloses tool ist dies klick mich ist schon ein paar mal empfohlen worden

  4. Win 98 auf neue Festplatte kopieren, wie ? #3
    Volles Mitglied Avatar von Westi

    Standard

    Hi,

    Also wenn ich das richtig verstehe willst du von der alten Platte das gesamte OS mit allen Programmen auf eine neue Platte verschieben.
    Gut das ist ja nicht das Problem, aber du kannst davon ausgehen das die neue Platte dann nicht bootet, da kein "Masterbootrecord" gefunden wird, der normalerweise bei einer Installation von Windows angelegt wird.

    Grüße
    Westi

  5. Win 98 auf neue Festplatte kopieren, wie ? #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Geht auch ohne Tools (mit Windows-Bordmitteln, Sartdiskette, falls nicht vorhanden, erstellen)

    Neue Festplatte einbauen (als Slave zu der alten), Partitionieren: System booten, mit F8 ins Menü und "nur Eingabeaufforderung", dann das Teil mit fdisk "bearbeiten" (aufpassen, dass auch die richtige Platte angewählt ist...!), es muss auch eine Primäre Partition erstellt werden, den Rest als logische Laufwerke in einer erweiterten Partition.
    Rechner neu booten, wieder in die Eingabeaufforderung (F8) und dann die neuen Laufwerke formatieren (auf die Buchstaben achten, die neue prim. Part., wo Windows drauf soll, müsste D: sein). Nach dem Formatieren mit "win" ins Windows gehen.
    Wenn C: (jetziges System) auf D: (neue prim. Partition) kopiert werden soll: Startmenü, Ausführen, eingeben: "xcopy32 /c /h /e /k /r c:\ d:\" (ohne Häkchen). Die nicht kopierbaren Dateien (es ist eigentlich nur die Swapdatei, win386.swp) werden ignoriert, alle anderen (die gesetzten Atrribute wie z.B. versteckt und schreibgeschützt werden beibehalten) rüberkopiert. Eventuell mit den (falls vorhandenen) anderen Laufwerken wiederholen (Buchstaben beachten!!).
    Dann System runterfahren. Die alte Platte abstöpseln, die neue als Master umjumpern. System mit der Startdiskette booten, fdisk aufrufen und die aktive Partition festlegen. Diskette raus, System neu starten, Windows müsste wie gewohnt laufen.

    Ich habe das jetzt aus dem Kopf geschrieben, müsste aber klappen. Die alte Platte bleibt erstmal als "Backup" erhalten.

    Edit: Natürlich vorher im Bios den "Virus Alert" auf "disabled" stellen!

  6. Win 98 auf neue Festplatte kopieren, wie ? #5

    Standard

    Korrigiert mich, wenn ich mich irre, aber verkürzt dos nicht die original namen der einzelnen dateinen so, das es damit arbeiten kann?

    Ich hab auch mal probiert in dos was zu kopieren und nachher nichts wiedergefunden, weil dos alle namen von zB Programme in Progra~1 usw geändert hat.
    ergo müsste windoof damit doch auch nicht klarkommen...

  7. Win 98 auf neue Festplatte kopieren, wie ? #6
    Volles Mitglied Avatar von Westi

    Standard

    re,

    Neee DOS unterstützt nur Dateinamen/Ordner bis zu 7 Zeichen, deswegen "kürzt" es die Namen einfach ab.

    Später in Windows sind sie dan wieder lang :4

    Grüße
    Westi

  8. Win 98 auf neue Festplatte kopieren, wie ? #7
    D-X
    D-X ist offline
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke erstmal an Alle für eure Antworten !!

    @Jeck-G: Genau des war des, was ich gesucht habe !! Man kann des ganze dann auch unter DOS machen mit xcopy :D Wusst nur nicht mehr genau wies ging.

    @Napsterkiller: Cool Danke dir für den Link !! Werd des Prog mal ausprobieren !!

  9. Win 98 auf neue Festplatte kopieren, wie ? #8
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Das einfachste ist, wie Napsterkiller schon sagte, ein Image von der alten Platte zu ziehen. Drive Image kann ich auch empfehlen. Dann mach die neue Platte zum Master und die alte ggf. zum Slave, dann einfach das Image auf die neue Platte spielen. Dann booten und der PC sollte exakt s hochfahren wie vorher (bloß von der neuen Platte). Dann kannst du die alte Platte formatieren usw...

    Have Fun!


Win 98 auf neue Festplatte kopieren, wie ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

xcopy32 windows me festplatte kopieren k r e i s c h

xcopy kreisch win386.swp

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.