Win 98 SE und FAT32...

Diskutiere Win 98 SE und FAT32... im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; DIe Update Seite von Win98 müsste eigentlich noch funktionieren. .:müsste hier gehen:....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Win 98 SE und FAT32... #9
    Foren-Guru Avatar von snuskhammer

    Standard

    DIe Update Seite von Win98 müsste eigentlich noch funktionieren.

    .:müsste hier gehen:.

  2. Standard

    Hallo DreamCatcher,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Win 98 SE und FAT32... #10
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Mit der Windows-Update-Seite habe ich irgendwie Probleme. Das eine Problem liegt an mir selber, da ich nicht den IE benutze (ist ja nicht das Problem, dann nehme ich mal ausnahmsweise den Internet-Destroyer).

    Aber wenn ich den IE nehme, kommt dann die Meldung, dass ich Administratorrechte haben muss (ActiveX, was ja jeder x-beliebigen Webseite volle Zugriffsrechte auf mein System und Festplatten gibt, ist auch angeschaltet). IE ist so eingestellt, wie M$ das gerne hätte, aber trotzdem die Meldung mit den Adminrechten.
    Dazu sage ich nur: "Hallo? Tickt ihr da noch richtig? Adminrechte? Habe doch nur 98SE und kein Linux oder sonstiges Serversystem."

  4. Win 98 SE und FAT32... #11
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mann, mann, mann...

    Ich fluche ja auch oft über Microdoof, aber wenn man sich mal wieder mit so einem alten Sys herumquält, merkt man doch wie komfortabel Win XP eigentlich ist. Ich weiß echt nicht, was die ewig gestrigen noch an Win 98 finden...

    Anyway, habe gerade Treiber für die Elsa Victory Erazor gezogen, ist mit einem Riva 128 bestückt. Dieser hat nicht mal eine Installationsroutine. Die Dateien habe ich auf so eine CD gebrannt, auf der schon was drauf war, was ich gelöscht habe. Doch Win 98 findet nur die alten Daten und nicht das neue.
    Da kriegt man echt 'nen Vogel...

  5. Win 98 SE und FAT32... #12
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Immerhin habe ich mir die nötigen Patches (und braucht man für Win98SE nicht viel) manuell gezogen (und auch ohne, dass mir Bill Gates auf die Festplatte schauen konnte).
    Was heißt den "ewiggestrig"? Win98 (zumindst SE) läuft auch heute noch sehr gut. Vergleiche mal die Arbeit, um 98SE sicher zu machen fürs I-Net und dann vergleiche es mal mit XP... Dazu gehört bei XP wesentlich mehr (auch die ganze "M$-Spyware" zu deaktivieren), da muss man ja schon fast täglich Updates ziehen, damit man nicht gleich nen Wurm im Rechner hat. Aber die Menschheit ging ja schon fast immer danach "was neu ist, ist auch immer besser als das alte".

    Zum eigentlichen Thema: Hat er es als FAT32 beim Formatieren angenommen?

  6. Win 98 SE und FAT32... #13
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    @Jeck-G

    ...die Sicherheit ist bei Win XP wirklich ein anderes Thema, da hast du absolut Recht. So wie ich heute über Win 98 fluche, habe ich Gestern über XP geflucht, als ich meinem Dad den SASSER beseitigen durfte.
    Ich glaube ich bastele ihm doch mal eine Linux-Schreibmaschine. Wenn doch unter'm Pinguin endlich auch Online-Banking funzen würde...

    Istallation war aber kein Thema mehr. Ich nehme an, daß er FAT32 gefressen hat. Bin z.Z. auf der Windows Update Seite, das läuft schön nebenher, da kann ich noch was für meine Diplomarbeit machen...

  7. Win 98 SE und FAT32... #14
    Foren-Guru Avatar von snuskhammer

    Standard

    Nur mal so als Info.


    Wenn ihr nach dem ihr die Windowsupdate Seite aufgerufen habt, könnt ihr dahinter ein
    ?corporate=true setzen. Dann könnt ihr alle Patches für euer betriebssytem runterladen. ohne sie direkt zu installieren.

    Also so müsste das aussehen:


    http://v4.windowsupdate.microsoft.com/de/d...?corporate=true

  8. Win 98 SE und FAT32... #15
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Geht irgendwie auch nicht, wieder das mit dem Admin-Kram. Ist ja egal, habe ja die wichtigsten Patches vor einiger Zeit manuell gezogen.

    Sind die Partitionen größer als 2GB? Wenn ja, ist es auf jeden Fall FAT32 (FAT16 kann nur bis 2GB).


Win 98 SE und FAT32...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.