WIN98

Diskutiere WIN98 im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; BIDDE??? ....geht das ganze auch in lesbarer Form ? ...denn SO rät man sich dämlich, was du uns sagen willst ?! :ae also, wäre schon ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. WIN98 #9
    Senior Mitglied Avatar von Garfield

    Standard

    BIDDE??? ....geht das ganze auch in lesbarer Form ? ...denn SO rät man sich dämlich, was du uns sagen willst ?! :ae

    also, wäre schon nicht schlecht wenn du den INHALT der Autexec.bat und Config.sys hier posten würdest, denn aus deinem letzten posting wird man nich so recht schlau !

    ..die Autoexec.bat öffnest du mit RECHTER Maustaste, und da BEARBEITEN auswählen...dann einfach alles was drinne steht markieren, dann Copy/paste


    ..die Config.sys öffnest du auch mit RECHTSKLICK, dann ÖFFNEN MIT... auswählen, und dort aus der Liste NOTEPAD auswählen !


    ...mfg, Garfield

    P.S.: ..von PARTITIONS MAGIC würd´ich an DEINER stelle erstma die Finger lassen :9

  2. Standard

    Hallo GT2002,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WIN98 #10
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von GT2002

    Standard

    :7 hallo inschodiegt für die rchsschreibfeler das ist meine schweche

    1
    autoexec.bat
    SET BLASTER=A220 I7 D1 H5 P330 T6
    SET CTSYN=C:\WINDOWS
    C:\SBPCI512\DOSDRV\SBEINIT.COM
    mode con codepage prepare=((850) C:\WINDOWS\COMMAND\ega.cpi)
    mode con codepage select=850
    keyb gr,,C:\WINDOWS\COMMAND\keyboard.sys

    2
    autoexecbat
    @ECHO OFF
    set EXPAND=YES
    SET DIRCMD=/O:N
    set LglDrv=27 * 26 Z 25 Y 24 X 23 W 22 V 21 U 20 T 19 S 18 R 17 Q 16 P 15
    set LglDrv=%LglDrv% O 14 N 13 M 12 L 11 K 10 J 9 I 8 H 7 G 6 F 5 E 4 D 3 C
    cls
    call setramd.bat %LglDrv%
    set temp=c:\
    set tmp=c:\
    path=%RAMD%:\;a:\;%CDROM%:\
    copy command.com %RAMD%:\ > NUL
    set comspec=%RAMD%:\command.com
    copy extract.exe %RAMD%:\ > NUL
    copy readme.txt %RAMD%:\ > NUL

    :ERROR
    IF EXIST ebd.cab GOTO EXT
    echo Legen Sie die Windows 98 Startdiskette 2 ein
    echo.
    pause
    GOTO ERROR

    :EXT
    %RAMD%:\extract /y /e /l %RAMD%: ebd.cab > NUL
    echo Die Diagnoseprogramme wurden auf Laufwerk %RAMD% geladen.
    echo.

    IF "%config%"=="NOCD" GOTO QUIT
    IF "%config%"=="HELP" GOTO HELP
    LH %ramd%:\MSCDEX.EXE /D:mscd001 /L:%CDROM%
    echo.
    GOTO QUIT

    :HELP
    cls
    call help.bat
    echo Der Computer wird neu gestartet und das Startmen wird angezeigt.
    echo.
    echo.
    echo.
    echo.
    echo.
    echo.
    echo.
    echo.
    echo.
    echo.
    restart.com
    GOTO QUIT

    :QUIT
    echo Geben Sie HELP ein und drcken Sie die Eingabetaste, um die Hilfe anzuzeigen.
    echo.
    rem clean up environment variables
    set CDROM=
    set LglDrv=

    2.config.sys

    1.config
    DEVICE=C:\WINDOWS\HIMEM.SYS
    DEVICE=C:\WINDOWS\EMM386.EXE
    device=C:\WINDOWS\COMMAND\display.s ys con=(ega,,1)
    Country=049,850,C:\WINDOWS\COMMAND\ country.sys

    2.config
    [menu]
    menuitem=CD, Computer mit CD-ROM-Untersttzung starten.
    menuitem=NOCD, Computer ohne CD-ROM-Untersttzung starten.
    menuitem=HELP, Die Hilfedatei anzeigen.
    menudefault=CD,30
    menucolor=7,0

    [CD]
    device=himem.sys /testmem:off
    device=oakcdrom.sys /D:mscd001
    device=btdosm.sys
    device=flashpt.sys
    device=btcdrom.sys /D:mscd001
    device=aspi2dos.sys
    device=aspi8dos.sys
    device=aspi4dos.sys
    device=aspi8u2.sys
    device=aspicd.sys /D:mscd001

    [NOCD]
    device=himem.sys /testmem:off

    [HELP]
    device=himem.sys /testmem:off

    [COMMON]
    files=10
    buffers=10
    dos=high,umb
    stacks=9,256
    devicehigh=ramdrive.sys /E 2048
    lastdrive=z
    device=display.sys con=(ega,,1)
    country=049,850,country.sys
    install=mode.com con cp prepare=((850) ega.cpi)
    install=mode.com con cp select=850
    install=keyb.com gr,,keyboard.sys

    das sind die :9 :af :9

  4. WIN98 #11
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Fahr mal im abgesicherten Modus hoch, das müsste eigentlich gehen.
    Durch F5 drücken beim booten.

    Dann in den Gerätemanager, und dort alles löschen was doppelt vorhanden ist.

    Besonders im Systemkomponenten bereich, sind doppelte Geräte.
    Hier alle ACPI sachen löschen, dann neustart und mal abwarten was passiert.

  5. WIN98 #12
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Machst du irgendwas unter DOS ?

    Falls nicht, dann lösche mal alles was in der Autoexec.bat und Config.sys steht.
    Sicher dir die Dateien aber vorher.

  6. WIN98 #13
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von GT2002

    Standard

    :7 hallo twin four dein forschlag ict ja kreftie daneben gegangen
    da nach ist ja das problehm immer noch da aber dan muste ich alle treiber neu inse... wa ja ein versuch wert :5



    :7 hallo AMD4EVER
    ICH HABE MIT DOS NECHTS ZU TUN DAS IST EIN BUCH VON 7 SIEGELN FÜR MECH ABER EIN FERSUCH WERT WEN ICH WEIS WIE ES GEHT :5 :5 :5 :5

  7. WIN98 #14
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Kopier die Dateien (Autoexec.bat und Config.sys) einfach auf eine Diskette...unter Windows einfach mit der Maus auf die Diskette packen und die auf C: löschst du einfach...

    FALLS, was ich nicht glaube, das Probleme verursachen sollte kopierst du von der Diskette zurück.


    Dos Befehl :

    copy *.* a: c:

  8. WIN98 #15
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von GT2002

    Standard

    :7 hi das broblemist imer noch aber wo ich autoexec und confg gelöscht habe ist mein computer schnell hochgefaren naja aber die daten habe ich wie der koriegiert naja kan man den fehler ms dos komatibilitätsmodus übber haut koriegieren



    aber für weiterre helve würde ich mech freujen :5 :5 :5 :5

  9. WIN98 #16
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von GT2002

    Standard

    haaa das problen ist behoben schuld ist ein felnder treiber :ad


WIN98

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.