Windows Frage

Diskutiere Windows Frage im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Die Systemwiederherstellung frisst zu viele Resourcen, deshalb schalte ich sie ab. Ich brauche Sie nicht - wenn mein System nicht mehr läuft, ist in 10 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 26
 
  1. Windows Frage #9
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sebastian Brandt

    Standard

    Die Systemwiederherstellung frisst zu viele Resourcen, deshalb schalte ich sie ab.

    Ich brauche Sie nicht - wenn mein System nicht mehr läuft, ist in 10 Minuten meine Image wieder drauf.

  2. Standard

    Hallo Sebastian Brandt,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows Frage #10
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Also wenns um das Sys aus Deiner Sig geht, kannst das mit den Ressourcen echt kicken - hat Dir das auch der andere (s.o.) erzählt *lol* Die Empfehlung, dett abzuschalten, stammt noch aus 500MHz-Zeiten!

  4. Windows Frage #11
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sebastian Brandt

    Standard

    Darum geht es nicht, ich möchte kein aufgepumptes System haben mit tausend tollen Windows-Extras die alle im Hintergrund laufen.

    Ich brauche die Systemwiederherstellung nicht, die andauernd meine HD's überwacht und Punkte setzt.

  5. Windows Frage #12
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Mein Rezept:
    Regelmäßig defrag und Registry cleanen mit folgendem Trick: Regedit öffnen - ganze Registry exportieren und gleich anschließend wieder importieren - Fehlermeldung dabei ignorieren (auf ihr beruht sozusagen der "Trick"!) - und rebooten. Merkste echt was von, mehr, als bei jedem "Cleaning"-Tool - irgendwie werden bei der Aktion alle überflüssigen Einträge rausgeschmissem...
    ich habe das mal probiert, beim importieren bekomme ich diese fehlermeldung
    ist das die die du meinst ?

  6. Windows Frage #13
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Genau DIE isses! Soll bedeuten, dass alles, was sinnlos is, nich wieder eingetragen wurde... und genau DAS willste ja auch!
    --> Hab den Tipp vor ca. 2 Jahren mal irgendwo gelesen und gleich probiert - und mein damals schon etwas "angelahmtes" Sys fühlte sich wieder an, wie neu install! (Soll angeblich ´n undokumentiertes Feature vom Regedit sein und geht mit Win2k, WinXP und Win2003. Ich halts eher für Bug-Using *ggg* - auf jeden Fall klappts und habs auch schon nachkontrolliert: Die Registry is nachher kleiner und sinnlose Einträge längst deinstall Programme sind auch weg!)

  7. Windows Frage #14
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    dann ist ja gut, das ist dann quasi ein nützlicher bug
    danke gates *gg*

  8. Windows Frage #15
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sebastian Brandt

    Standard

    Hm, aber wie kann das sein:

    Also wenn ich die Registry direkt exportiere und wieder importiere - dann dürfte sich doch nichts ändern!

  9. Windows Frage #16
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Weiß ich ooch nich so genau..., aber irgendwie schmeißts beim Importieren sinnlose Einträge raus...


Windows Frage

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.