Windows spinnt

Diskutiere Windows spinnt im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Falls memtest keinen Fehler bringt, würde ich mal im Bios alles auf die Grundeinstellungen zurücksetzen. Da gibt es so manches, was ein System instabil machen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 38
 
  1. Windows spinnt #17
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Falls memtest keinen Fehler bringt, würde ich mal im Bios alles auf die Grundeinstellungen zurücksetzen. Da gibt es so manches, was ein System instabil machen kann.

    ps: @lolek: mein Linux hört leider auch nicht immer auf mich...das wird aber wohl an mir liegen :-)

  2. Standard

    Hallo BonBon,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows spinnt #18
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @Jeck-G ich, ne hab ich noch nicht. Werde ich dann aber gleich machen, ich dachte wenn ich von meinem kumpel die rams reinsetze und es dann immer noch nicht geht, dann kanns nich am RAM liegen.

    @Soisses: Ich hab schon das Bios zurückgesetzt, leider

    mfg

  4. Windows spinnt #19
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Oder unter Linux funktioniert nichtmal die Shift-Taste...

    @Bonbon:
    Hast Du schon Memtest laufen lassen?
    is so ne angewohnheit auf gros und kleinschreibung zu scheissen. unter linux werden generell alle commands in der shell klein geschrieben. achja. ich steh auf 1.7 in deutsch. der dapp der gemeint hat ich solle ma nen deutschkurs an der hochschule besuchen sollte ma nen einfuehrungskurs in windows und internet belegen. nur mal so....

    aeh ja. nochwas, was mir einfaellt. kann man nich mangelhafte ware einfach so zurueckschicken, wenn sie nich zufriedenstellend ist? bei meinen kellogg's kann man bei toppas z.B. die packung einsenden, sagen, was scheisse is (zu wenig zucker oben drauf, was weis ich...) und man bekommt ne neue, die den anspruechen gerecht werden. kann man das nich mit windows-CD machen? einfach an MS zurueckschicken und sagen: "sehr geehrte damen und herren [... formalitaeten ...] nach der installation ihres betriebssystems und ihrer spyware auf meinen rechner spinnt mein windows (unbedingt sagen, dass es spinnt!). der internet explorer (EXPLORER.EXE) will nicht so recht an bleiben. er spinnt (!) und stuerzt mit der meldung [meldung] einfach ab."

    nachdem ihr den wisch weggeschickt habt solltet ihr support kriegen. fuer was zahlt ihr euer geld verdammtnochmal?! wenn nich, einfach ma verklagen. da bekommt ihr vll noch schmerzensgeld fuer die kopfschmerzen und rueckenschmerzen, die ihr vom ram-tauschen bekommen habt.

    naja. n gescheiten grund fuer den ram konntet ihr mir nich nennen. kA was mit euch abgeht und wieso ihr das meint, er solle ma RAM austesten. klar, vll bringts was. aber genau wissen, was das bringen soll wisst ihr doch selbst nich. nich windows spinnt, die windows fricklergemeinde spinnt n bisschen... lol

    nehmts mir nich uebel, aber es ist doch so :D

    insgesamt gibt es nur wenige moeglichkeiten nen bug zu beseitigen unter windows:
    - format, win neu drauf
    - win-cd rein und "reparieren"
    - updaten und hoffen, dass MS den bug gefixt hat
    - das programm deinstallieren, das ihr zuletzt draufgemacht habt bis der fehler auftrat


    nochma so ne frage nebenbei. kannste in ordner gucken? ohne dass die meldung kommt. ordner werden naemlich auch von explorer.exe verwaltet.


    achja, bei win isses sogar scheissegal, ob man in der shell gros/klein schreibt. die buchstaben muessen stimmen, dass is alles. warum ihr euch deswegen aufregt is mir n raetsel.

  5. Windows spinnt #20
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    och lolek, ich hab wirklich ein problem mit meinem rechner und er geht nicht. Ich finde es sehr schön, dass du Linux liebst und windows und seine anhänger hasst. Wunderbar, aber das brauchste uns/mir hier nicht aufs Brot zu schmieren. Man soll hier nett bleiben, das mache ich auch, darum bitte ich dich höflich (ich hoffe mein deutsch ist gut genug): Erzähl es jemand anderem. Weil das, was du abläst bringt uns/mich kein STück weiter. Ich möchte ein Problem lösen, du möchtest irgend einen quatsch aufschreiben...
    ich habe dir nicht umsonst geschrieben, dass es die erst installation von windows war...und desweiteren habe ich auch geschrieben, dass ich windows mehrmals neu drauf gemacht habe. Also sind drei von den wunderbaren vier tipps sinnlos, wenn man mal drüber nachdenkt. Du kannst jetzt gerne wieder irgend einen unsinn aufschreiben, aber ich wäre dir dankbar, wenn du diesen Threat als das beläst, wozu er gedacht ist...ok?

    mfg

    P.S.: Wieder zum Problem: Inzwischen suche ich nach einem Bios-Update, ich denke der Celeron versteht sich vielleicht nicht mit dem alten Board.

  6. Windows spinnt #21
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    @lolek: ... frag mich nur, wie Du, wenn du nich mal Windoof zu Laufen bringst, mit Linux zurecht kommst??!!?? Oder haste 08/15-Hardware und Suse installiert und kommst Dir jetzt als Linux-Kenner vor...
    Im Übrigen is Deine Art und Weise, wie Du hier auftrittst die beste Werbung für M$ und gegen die Linux-Community!!!!!!!
    --> Also bitte im Interesse von mir und allen anständigen Linuxern: HALT DICH EINFACH RAUS, wennde keinen sinnvollen Beitrag leisten kannst!

    @BonBon: Welches Board haste denn genau und welchen Celeron?
    Haste jetzt endlich Memtest laufen lassen?

  7. Windows spinnt #22
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    @boidsen: dann mach ich mal weiter als linuxnutzer werbung für uns, dass wir doch nicht so schlimm sind :-)

    ich hab' jetzt mal einen ganz blöden vorschlag: hast du es mal mit windows xp versucht? habe das nämlich auch schon mal so etwas ähnliches erlebt, und mit xp gings dann.
    bios update könnte auch helfen. hast du noch einen anderen prozessor, der auf das board paßt, zur hand?

  8. Windows spinnt #23
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    sooo...hier kommt eine art lösung des Problems.

    @boidsen: Ich hab ein MSI board aus einem Saturn-Medion pc(der größte müll den es gibt).

    @soisses, ich hab win2k 4-5 mal installiert und xp 2-3 mal...also das kanns leider nicht sein.

    Was ich dann noch gemacht hab, ich habe mir von nem Kumpel das Board geholt und zwar das Asus p4s533-E und habe es damit probiert. Das wunderbare ist, dass nach der installation von windows 2000 der selbe fehler kam...demnach schließe ich darauf, dass die CPU kaputt sein muss. Ist ja nich normal, wenn dieser dumme Fehler immer und immer wieder kommt und die CPU war ja auch nicht als 100% funktionierend eingestuft.

    Kann es der prozessor sein? DAs merkwürdige ist, dass er erst in aller ruhe Windows installiert und dann rumspinnt, wenns in Explorer oder IE geht.

    wunderbar, mfg

  9. Windows spinnt #24
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Installierst Du als Erstes die Servicepacks und dann den Chipsatztreiber? Danach kommen erst DirectX und der GraKa-Treiber.


Windows spinnt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.