Windows Vista

Diskutiere Windows Vista im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Ich werd mir auf jeden Fall mal Linux näher betrachten....., kenne mich damit leider noch nicht aus. Vielleicht wird das ja auch was für mich..... ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Windows Vista #9
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Infineon

    Standard

    Ich werd mir auf jeden Fall mal Linux näher betrachten....., kenne mich damit leider noch nicht aus.

    Vielleicht wird das ja auch was für mich.....

    Gruss Inf

  2. Standard

    Hallo Martin Zimmermann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows Vista #10
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Na denn fang mal hier an: http://www.ubuntulinux.org

  4. Windows Vista #11
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian Brandt

    Standard

    Mit Linux wollte ich mich auch mal beschäftigen, werden bei dieser Ubuntu-Distribution S-ATA Festplatten erkannt? Ich weiß - das ist ne blöde Frage... bei SuSe wird sie ab 9.1 erkannt - bei Debian jedoch auch bei der aktuellen Version nicht.

    Dann werde ich mich nochmal an die abenteuerliche Installation meines Grafikkartentreibers setzen (Radeon X700 Pro) - unter Mandrakelinux hab ichs nie hinbekommen.

    Weiß jemand von euch wie die Anforderungen bei Mircosoft Blick (lol) denn aussehen werden? Also ich hatte mal sone Beta von Longhorn bekommen - da waren am Anfang 45 Prozesse (nur von Windoof) und haben 500 MB RAM belegt. Eine Abmeldung hat komischerweise immer 3 Minuten gedauert - wird wohl irgendnen Fehler gewesen sein.

    Die Namen vom neuen Betriebssystem find ich schon lustig. Wieso belassen sie es nicht bei "Codename Longhorn" - naja das klingt auch affig. XP ist ja genauso lächerlich wie Vista - Windows Erfahrung und Windows Blick/Perspektive - eine Perspektive also - auf noch mehr Spionage oder was?

  5. Windows Vista #12
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    XP ist ja genauso lächerlich wie Vista - Windows Erfahrung und Windows Blick/Perspektive - eine Perspektive also - auf noch mehr Spionage oder was?
    Mit der Spionage hat M$ bei "Win Erfahrung" genug Erfahrung gemacht... Und dann noch das TCPA-Gedöns (große Hersteller von kommerzieller Software haben die Kontrolle über den Rechner bzw. darüber, welche Programme ausgeführt werden dürfen) dazu, bei einem Blick in die Zukunft sieht man nur noch schwarz...

  6. Windows Vista #13
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ach und die neue Benutzeroberflaeche wird aussehn wie n LSD-trip.

    Und mit der sog. "Klarheit" komm ich ma gar nich klar... Wenns klar sein sollte wuerde man alle Vorgaenge sehen, anstaendige Error Messages bekommen und man koennte mal in den Bootlog gucken... da wuesste man ma endlich was fuer Programme gestartet werden. Irgendwelche klugen Leute wuerden sich das dann mal angucken und zum Schluss kommen, dass da nur Spyware geladen wird.

    Angeblich soll da n neuer Netzwerkstack rein. Aber ich hab noch nix davon gehoert, dass *BSD irgend einen neuen Netzwerkstack programmiert haetten. Die werden wohl IPv6 "revolutionaer" und "neu" und "bahnbrechend" anbeten... Das ma zum Netzwerkstack...

    jaja, spart euch den Kommentar... Ich weiss, dass der Netzwerkstack von vielen auch IP-Stack genannt wird...

    Mal gucken wie der DAU damit auskommt.

  7. Windows Vista #14
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian Brandt

    Standard

    Also ich glaub Vista meint wohl, dass Microsoft den "Blick" auf meinen PC hat.
    Vorher waren sie schon recht "erfahren" aber jetzt "blicken" sie richtig durch^^


Windows Vista

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.